Regeländerung ab 01.07.2016

Ankündigungen, Bekanntmachungen, wichtige Infos, ...
Benutzeravatar
Pingpongmaster
Beiträge: 200
Registriert: 31.01.2006, 14:04
Akuelle Spielklasse: Verbandsoberliga Rheinhessen/Rheinland
Kontaktdaten:

Regeländerung ab 01.07.2016

Beitragvon Pingpongmaster » 25.11.2015, 03:59

Regeländerungen zum 1. Juli 2016: Coaching während des Spiels und doppelte Spielberechtigung für Jugendliche und Senioren erlaubt!
23.11.2015
Einige interessante Regeländerungen hat der 9. Bundestag des Deutschen Tischtennis Bundes am Wochenende verabschiedet.
So ist es den an der Box zugelassenen Personen ab dem nächsten Sommer in allen Spielklassen erlaubt, auch während des Spiels zwischen den Ballwechseln verbal oder mit optischen Zeichen Hinweise zu geben. Vorbei also die Zeiten "unauffälliger" Handbewegungen oder halblaut geflüsterter Tipps z.B. beim Ballholen.

Eine weitere für viele Spieler und Vereine bedeutungsvolle Änderung ist die Zustimmung zum Antrag des Bayrischen Verbandes: So dürfen Schüler- und Jugendspieler ab der kommenden Spielzeit im Herrenbereich zusätzlich auch für einen anderen Verein antreten. Ähnliches gilt für Senioren. Die dürfen dann im Senioren-Ligabetrieb (soweit vorhanden) ebenfalls für einen anderen Verein antreten als im Herren- oder Damen-Spielbetrieb.

Weitere Informationen zum 9. Bundestag im ostwestfälischen Rietberg gibt es unter http://www.tischtennis.de/aktuelles/meldung/17609
erwarte, das unerwartete!

Zurück zu „Offizielles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast