FSJ-Stellen beim RTTV

Ankündigungen, Bekanntmachungen, wichtige Infos, ...
Volker Bauer
Site Admin
Beiträge: 120
Registriert: 08.06.2005, 09:38
Kontaktdaten:

FSJ-Stellen beim RTTV

Beitragvon Volker Bauer » 22.03.2007, 16:05

Zum 1.5.2007 besetzt der RTTV seine beiden FSJ-Stellen mit Joachim Ott (Nieder-Olm) und Steffen Müller (Mainz -Bretzenheim) neu.
Da die Nachfrage nach Unterstützung durch den RTTV für Jugendtraining, Schulsportaktionen, ...... stetig steigt, plant der RTTV evt. die Einrichtung einer weitern FSJ-Stelle in Kooperation mit dem Förderverein Tischtennis Rheinhessen e.V. zum 1.9.2007.

Vereine / Schulen, die einen entsprechenden Bedarf für eine Kooperation vom 1.9.2007 bis zum 30.08.2008 haben, können sich bei der RTTV-Geschäftsstelle melden. Wenn genügend Kooperationspartner vorhanden sind, werden wir ggf. einen entsprechenden Antrag auf Einrichtung einre dritten FSJ-Stelle bei der Sportjugend Rheinland-Pfalz stellen.

Weitere Informationen:

Das Angebot richtet sich an sportbegeisterte junge Menschen ab 18 Jahren (Tischtenniskenntnisse von Vorteil), die für die Ableistung des Zivildienstes eine höchst interessante, "sportliche" Alternative zu den üblichen, bekannten Angeboten im sozialen Bereich suchen. Der FSJler wird schwerpunktmäßig in den Bereichen Jugendsport, Schulsport und Breitensport eingesetzt.

Die Stelle eignet sich auch für BewerberInnen, die keinen Zivildienst absolvieren müssen und ein „klassisches freiwilliges Soziales Jahr" bei uns absolvieren möchten.

Tätigkeiten:
-• Durchführung von TT-Schnupperkursen und TT-AG's an Schulen
-. Mitarbeit / Gestaltung von Breitensportangeboten des RTTV
-• Mitarbeit / Gestaltung von Trainingscamps und Sportfreizeiten in
Zusammenarbeit mit dem Lehrreferenten
-• Unterstützung des Jugendausschusses bei der Organisation/Durchführung von
Veranstaltungen
-• Mitarbeit bei der Einführung von Tischtennis im Schulsport an den kooperierenden Schulen
-• Mitarbeit in der Presse- und Medienarbeit unseres Verbandes
(SportInform, Schulsportflyer, Verbandsrundschreiben, Internetauftritt)
-. Mitarbeit im Jugendtraining in den Jugendstützpunkten des RTTV und in
kooperierenden Vereinen / Einrichtungen.

Arbeitszeiten
Das FSJ wird als ganztägige Tätigkeit geleistet. Die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Einrichtungen und wird mit dir abgesprochen. Deine Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Der /die Teilnehmer/in erhält ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro.
Information
RTTV- Geschäftsführer Volker Bauer, Humboldtstr. 12, 55239 Gau-Odernheim,
Tel.: 06733/961040 d., Fax: 06733/961041, E-Mail: rttv-geschaeftsstelle@online.de

Volker Bauer
Site Admin
Beiträge: 120
Registriert: 08.06.2005, 09:38
Kontaktdaten:

Ausschreibung für FSJ-Stellen ab Mai 2008 ist online

Beitragvon Volker Bauer » 22.03.2007, 16:16

Vorankündigung für FSJ-Stellen im Jahr 2008:

Zum 1.5.2008 wird der RTTV wieder 2 FSJ-Stellen einrichten. Interessenten können sich schon jetzt beim RTTV melden und vormerken lassen.

Ausschreibung für 2 FSJ-Stellen zum 1.5.2008:
http://www.rttv.de/pdf/FSJ-Stelle-Aussc ... i-2008.pdf

Rückfragen an RTTV-Geschäftsführer Volker Bauer unter 06733/961040

VBauer
Beiträge: 478
Registriert: 27.09.2007, 10:46

FSJ-Stellen zum August 2008 und Mai 2009: Ausschreibungen

Beitragvon VBauer » 31.01.2008, 20:43

Der RTTV besetzt zum August 2008 und zum Mai 2009 seine FSJ-Stellen neu. Bewerber/innen, die sich für eine FSJ-Stelle interessieren, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung, damit wir bei der Sportjugend-Rheinland-Pfalz die FSJ-Stellen reservieren lassen können.

http://www.rttv.de/pdf/FSJ_Stelle_Aussc ... t_2008.pdf

http://www.rttv.de/pdf/FSJ_Stelle_Aussc ... i_2009.pdf

VBauer
Beiträge: 478
Registriert: 27.09.2007, 10:46

1 FSJ-Stelle zum 1.8./1.9. ist noch frei

Beitragvon VBauer » 06.05.2008, 14:35

Zum 01.08.2008 oder 01.09.2008 besteht immer noch die Möglichkeit beim RTTV eine FSJ-Stelle zu besetzen.

Zum 1.5.2009 stellt der RTTV 2 weitere FSJler ein. Bewerber/innen, die sich für eine FSJ-Stelle interessieren, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung, damit wir bei der Sportjugend-Rheinland-Pfalz die FSJ-Stellen reservieren lassen können.


http://www.rttv.de/pdf/FSJ_Stelle_Aussc ... t_2008.pdf

http://www.rttv.de/pdf/FSJ_Stelle_Aussc ... i_2009.pdf

VB

VBauer
Beiträge: 478
Registriert: 27.09.2007, 10:46

FSJ beim RTTV / 2 Stellen zum 1.4 bzw. 1.5.2009 zu besetzen

Beitragvon VBauer » 29.10.2008, 11:04

Freiwilliges soziales Jahr beim RTTV / 2 Stellen zum 1.4 /1.5.2009 zu besetzen

Der RTTV besetzt zum April/Mai 2009 seine beiden FSJ-Stellen neu. Das Angebot richtet sich an sportbegeisterte junge Menschen ab 18 Jahren (Tischtenniskenntnisse von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung), die für die Ableistung des Zivildienstes eine höchst interessante, "sportliche" Alternative zu den üblichen, bekannten Angeboten im sozialen Bereich suchen. Die Stellen eignen sich auch für Bewerber/Innen, die keinen Zivildienst absolvieren müssen und ein „klassisches freiwilliges Soziales Jahr" bei uns absolvieren möchten.

Die FSJler werden beim RTTV mit dem Schwerpunkt „Jugendsport, Schulsport und Breitensport“ eingesetzt (u.a. Sportfreizeiten, Trainingscamps, TT-Schnupperstunden an Schulen, Vereinsserviceprojekte, Sport-AG´s, TT-AG´s, Betreuungszeiten an Ganztagsschulen) und arbeiten eng mit dem Lehrreferenten des RTTV zusammen. Die Kenntnisse und Fähigkeiten der FSJler werden bei der Erstellung des Aufgabenprofils dabei berücksichtigt.

Da die Zahl der zur Verfügung stehenden Stellen bei der Sportjugend Rheinland-Pfalz begrenzt ist, empfehlen wir eine frühzeitige Bewerbung, damit bei der Sportjugend- Rheinland-Pfalz die FSJ-Stellen reserviert werden können.

Zur Stellenausschreibung: www.rttv.de/pdf/FSJ_Stelle_Ausschreibung_Mai_2009.pdf

Bewerbungen können per E-Mail oder per Post an die Geschäftsstelle des RTTV gerichtet werden:
rttv-geschaeftsstelle@online.de, Humboldtstraße 12, 55239 Gau-Odernheim (bitte der Bewerbung einen Lebenslauf beifügen).

Interesse? Für weitergehende Informationen steht RTTV- Geschäftsführer Volker Bauer zur Verfügung (Tel.: 06733/961040, Fax: 06733/961040)

VB

VBauer
Beiträge: 478
Registriert: 27.09.2007, 10:46

FSJ-Stelle zum 1.8. bzw. 1.9.2010 beim RTTV frei

Beitragvon VBauer » 21.04.2010, 11:30

Der Rheinhessische Tischtennis-Verband besetzt zum 01.08.2010 / 01.09.2010 (Dauer: 12 Monate) seine FSJ-Stelle neu (Freiwilliges Soziales Jahr im Sport).

Das Angebot richtet sich an sportbegeisterte junge Menschen ab 18 Jahren (Tischtenniskennt-nisse von Vorteil), die für die Ableistung des Zivildienstes eine höchst interessante, "sportliche" Alternative zu den üblichen, bekannten Angeboten im sozialen Bereich suchen. Der FSJler wird schwerpunktmäßig in den Bereichen Jugendsport, Schulsport und Breitensport eingesetzt.

Die Stelle eignet sich auch für BewerberInnen, die keinen Zivildienst absolvieren müssen und ein „klassisches freiwilliges Soziales Jahr" bei uns absolvieren möchten.

Tätigkeiten:
-• Durchführung von TT-Schnupperkursen und TT-AG's an Schulen
-. Mitarbeit / Gestaltung von Breitensportangeboten des RTTV
-• Mitarbeit / Gestaltung von Trainingscamps und Sportfreizeiten in
Zusammenarbeit mit dem Lehrreferenten
-• Unterstützung des Jugendausschusses bei der Organisation/Durchführung von
Veranstaltungen
-• Mitarbeit bei der Einführung von Tischtennis im Schulsport an den kooperierenden Schulen
-• Mitarbeit in der Presse- und Medienarbeit unseres Verbandes
(SportInform, Schulsportflyer, Verbandsrundschreiben, Internetauftritt)
-. Mitarbeit im Jugendtraining in den Jugendstützpunkten des RTTV und in
kooperierenden Vereinen / Einrichtungen.

Arbeitszeiten
Das FSJ wird als ganztägige Tätigkeit geleistet. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Einrichtungen. Sie liegt in der Regel zwischen 12.00 Uhr und 20.00 Uhr, wobei auch eine Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden vorausgesetzt wird. Der /die Teilnehmer/in erhält ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro.

Information
RTTV- Geschäftsführer Volker Bauer, Humboldtstr. 12, 55239 Gau-Odernheim,
Tel.: 06733/961040 d., Fax: 06733/961041, E-Mail: rttv-geschaeftsstelle@online.de

VB

VBauer
Beiträge: 478
Registriert: 27.09.2007, 10:46

FSJ/BFD-Stellen beim RTTV zum 1.9.2014

Beitragvon VBauer » 07.06.2014, 08:04

Der Rheinhessische Tischtennis-Verband besetzt zum 01.09.2014 (Dauer: 12 Monate) seine BFD-Stellen / FSJ-Stellen neu (Bundesfreiwilligendienst im Sport bzw. Freiwilliges Soziales Jahr im Sport).

Das Angebot richtet sich an sportbegeisterte junge Menschen ab 18 Jahren (Tischtenniskenntnisse von Vorteil), die für die Ableistung des Freiwilligendienstes eine höchst interessante, "sportliche" Alternative zu den üblichen, bekannten Angeboten im sozialen Bereich suchen. Der FSJler/ BFDler wird schwerpunktmäßig in den Bereichen Jugendsport, Schulsport und Breitensport eingesetzt.


Tätigkeiten:
-• Durchführung von TT-Schnupperkursen und TT-AG's an Schulen
-. Mitarbeit / Gestaltung von Breitensportangeboten des RTTV
-• Mitarbeit / Gestaltung von Trainingscamps und Sportfreizeiten in
Zusammenarbeit mit dem Lehrreferenten
-• Unterstützung des Jugendausschusses bei der Organisation/Durchführung von
Veranstaltungen
-• Mitarbeit bei der Einführung von Tischtennis im Schulsport an den kooperierenden Schulen
-• Mitarbeit in der Presse- und Medienarbeit unseres Verbandes
(SportInform, Schulsportflyer, Verbandsrundschreiben, Internetauftritt)
-. Mitarbeit im Jugendtraining in den Jugendstützpunkten des RTTV und in
kooperierenden Vereinen / Einrichtungen.

Arbeitszeiten
Das FSJ/BFD wird als ganztägige Tätigkeit geleistet. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und die Gestaltung der Arbeitszeit richtet sich nach dem Arbeitsablauf der Einrichtungen. Sie liegt in der Regel zwischen 12.00 Uhr und 20.00 Uhr, wobei auch eine Bereitschaft zur Tätigkeit an Wochenenden vorausgesetzt wird. Der /die Teilnehmer/in erhält ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro.

Information
RTTV- Geschäftsführer Volker Bauer, Kirchplatz 14, 55239 Gau-Odernheim,
Tel.: 06733/961040 d., Fax: 06733/961041, E-Mail: geschaeftsstelle@rttv.de

VB


Zurück zu „Offizielles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast