Pokalspiel gegen TV 1848 Gimbsheim

Ankündigungen, Bekanntmachungen, wichtige Infos, ...
Benutzeravatar
Werner Schäfer
Beiträge: 217
Registriert: 20.07.2006, 09:58
Wohnort: RSV Klein-Winternheim

Beitragvon Werner Schäfer » 11.12.2010, 10:47

Dolgesheimer Profi hat geschrieben:Wie sich hier alle wieder aufgeilen wenn einer mal siene Meinung zu einem Einzel schreibt...
Ich fand ja schon die Aussage unseres Kreiswarts völlig deplaziert, aber es ist ja nicht das erste Mal, dass er sich ein bisschen unangemessen aüßert, sowas muss man ja tolerieren, wir sind ja schließlich alles Sportskameraden :-D
Lasst ihm doch seine Meinung, dafür ist das Forum da, schließlich geht es hier um Meinungsaustausch, und wenn er es als unsportliche Geste gesehen hat dann ist es eben so. Meine Güte, Unsportlichkeit kommt vor, auch in unseren Klassen, und ich persöhnlich finde es interessant solche Dinge auch mal von anderen Sportskameraden zu hören


Hallo Profi,

Du hast Recht, in zwei Punkten:

1. Das Forum ist zum Meinungsaustausch da.
2. "Interessant" war der Beitrag irgendwie schon.

Aber,

- wenn sich hier jemand "unangemessen" geäußert hat, dann ja wohl "Der Zerstörer", mit Beleidigungen, Prügel androhen etc. Sowas gehört hier nicht hin, auch wenn man mal ein Einzel verloren hat und sich ungerecht behandelt fühlt,

- wer hier was postet, könnte sich ja zumindest mal die Mühe machen, die richtige Stelle dafür zu suchen und nicht einfach seine Beleidigungen als "Offizielles" deklarieren,

- außerdem finde ich es eine Zumutung für die Leser, einfach ohne Punkt und Komma drauflos zu schreiben, aber das kann man anscheinend von einem Teil der heutigen Jugend nicht mehr erwarten

Gruß,
Werner
Bild

Benutzeravatar
Pingpongmaster
Beiträge: 200
Registriert: 31.01.2006, 14:04
Akuelle Spielklasse: Verbandsoberliga Rheinhessen/Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon Pingpongmaster » 11.12.2010, 10:57

Da das Thema das Niveau einens Kindercircuses hat, finde ich es nicht schlimm wenn dem ganzen mit etwas Humor entgegengewirkt wird.
Der Joachim darf ruhig mal nen Satz mit etwas Selbstironie bringen, warum nicht. Er ist Kreiswart und ein recht guter wie ich finde, der allerdings nicht vergessen hat Mensch zu sein. (Meine Meinung)


Wo ich dir zustimme ist, dass dies ein Forum ist um gewisse Themen in unserer Tischtenniswelt auszutauschen, jeglicher Art. Ich finds allerdings nicht OK wenn man hier indirekte Drohungen verteilt wie im Style des großen Zerstörer's.

Das ganze hätte auch auf einer ganz anderen Ebene laufen können, dann hätten wir nicht um das Wie sondern um das Warum gesprochen.
erwarte, das unerwartete!

Manuel_Holzknecht
Beiträge: 256
Registriert: 09.06.2005, 09:13
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Manuel_Holzknecht » 11.12.2010, 11:30

Mir fällt einfach generell auf, dass nicht gerade wenige, der neu erstellten Themen Stänker-Threads darstellen, in denen wild auf einen anderen Verein, Spieler etc. eingeprügelt wird.
Nette Entwicklung :smt068
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

Dolgesheimer Profi
Beiträge: 71
Registriert: 05.10.2006, 16:40

Beitragvon Dolgesheimer Profi » 11.12.2010, 14:35

Okay, ich bin etwas über das Ziel hinausgeschossen, das gebe ich zu, da spielte wohl mein persöhnlicher Disput mit Joachim mit rein.
Werner, nicht Alle Jugendlichen sind so (ich weiß, das hast du auch gar nicht behauptet ;-))
Aber ich finde, grade hier kann man auch mal schreiben wie einem der Mund gewachsen ist, auch wenn Drohungen natürlich nichts hier verloren haben, da gehören halt auch fehelende Satzzeichen dazu, da muss man sich halt auch mal durchqüalen^^.
Wenn man aufgebracht ist kann es auch mal sein dass man eben keinen Wert auf die korrekte GRammatikalische Ausdrucksweise setzt^^
Meine Sicht der Dinge hängt von meinen Augen ab//
wenns weitergeht bring ich den Papst vom Glauben ab//
meine Eltern hatten Recht, ich leb inner eingenen Welt//
doch leider gibt es dort kein eigenes Geld//:

GemsemerBorsch
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2010, 19:41
Wohnort: Gimbsheim
Kontaktdaten:

Re: Pokalspiel gegen TV 1848 Gimbsheim

Beitragvon GemsemerBorsch » 12.12.2010, 20:36

Der Zerstörer hat geschrieben:Wenn du ein persönliches Problem mit mir hast ich wohne in Hessloch Kämmerergasse 5 dann komm doch einfach mal vorbei wir regeln das schon dauert höchstens 10-15 Sekunden.
Stefan Brandt
:evil:


Ich glaube wohl nicht was ich hier lese. Ein erwachsener, vernünftiger Mann, will die Tatsache das er gegen einen Kreisligaspieler verloren hat, mit einer kleinen Schlägerei kompensieren?
Kindisch, und dabei dachte ich das man solche Aussagen nur unter Youtube Videos von Bushido oder Sido lesen kann. Wie auch immer, da ich auch bei dem Spiel anwesend war, will ich hier mal einige Dinge gerdaderücken:

BLOB 2000 hat geschrieben:Das "stenkern" zog sich dann so durch den Abend weiter. ( auch Zuschauer wurden als Anstandslose usw. beschimpft ).


- glatt gelogen!
Es fing doch an mit dem ersten Spiel zwischen michael und "Dem Zerstörer", bei dem sich Besagter etwas zu viel auf den Sieg eingebildet hat. Und daraufhin mit verschmitztem, provokantem Lächeln von der Platte ging.
Außerdem gab es weder Beschimpfungen noch Anstandslosigkeit gegenüber angeblichen Zuschauern von Seiten des TVG.

"Die sportlichen Grenzen aufgezeigt bekommen", ja vielleicht eine treffende Aussage, in zweideutiger Hinsicht. Zum einen, da die Aussage den Betroffennen hart trifft, zum anderen weil der Satz die Fakten treffend beschreibt. Doch letztendlich "nur" eine stinknormale "Presseklausel" die einen 3:1 Sieg mit einem Satz zu null, und andere Sätze, die gar nicht mal so knapp waren, wie sie hier dargestellt werden, annehmbar beschreibt.

Zum Schluss nochmal zum letzten Beitrag des Dolgesheimer Profis.
Natürlich hat jeder eine Meinung und ein Forum ist dazu da um sie zu äußern. Allerdings auch, um eine Solche zu diskutieren (mehr oder weniger primitiv). Doch wer eine Meinung vetritt, die damit zu tun hat einem andern "uff die Schnut se haa", da die Formulierung des Sieges vielleicht etwas streng war, zu dem kann ich nur sagen: Eigentor.


Doch wenn man unseren Verein beschuldigt Dinge getan zu haben, die schlicht weg nicht Stimmen dann ist es mir net egal, das ist nämlich dann Verleumdung. Und ich hasse das!

gruß

PS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Der Zerstörer
Beiträge: 4
Registriert: 19.11.2010, 12:50

Beitragvon Der Zerstörer » 12.12.2010, 21:55

Ei jo Kindisch von mir, bin halt ein schlechter Verlierer habe ganz klar verloren, wie war es nochmal 0:2:1 .Und der Mathias lügt auch nur rum.
Aber Verleumdung finde ich das ich hier als Schläger hingestellt werde.Wo steht das??? Wo??? Viele Leute wissen ja auch gar nicht um was es geht.
Es hat sich halt soviel angestaut ich und einige Mitspieler, wurden schon seit längerer Zeit immer wieder von dieser Person, mit Beleidigungen angegriffen,die unterste Schublade waren .
Lieber ist mir ein Unterwäschen Verkäufer der einen super beruflichen Weg in der Grace gemacht hat, als ein sogenannter Ingenieur der solche Aussagen trifft.Aber egal ich werde mich jetzt hiermit entschuldigen und werde in Zukunft solche Leute nur noch mit Verachtung strafen.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Gruss
Stefan
Zuletzt geändert von Der Zerstörer am 13.12.2010, 00:55, insgesamt 1-mal geändert.

GemsemerBorsch
Beiträge: 2
Registriert: 12.12.2010, 19:41
Wohnort: Gimbsheim
Kontaktdaten:

Beitragvon GemsemerBorsch » 12.12.2010, 22:27

Vielen Dank!

Wenigstenst etwas Einsicht gibt es hier.

gleichfalls

tt-hans
Beiträge: 130
Registriert: 24.08.2009, 11:52
Wohnort: Osthofen

Beitragvon tt-hans » 13.12.2010, 17:11

Der Zerstörer hat geschrieben:Ei jo Kindisch von mir, bin halt ein schlechter Verlierer habe ganz klar verloren, wie war es nochmal 0:2:1 .Und der Mathias lügt auch nur rum.
Aber Verleumdung finde ich das ich hier als Schläger hingestellt werde.Wo steht das??? Wo??? Viele Leute wissen ja auch gar nicht um was es geht.
Es hat sich halt soviel angestaut ich und einige Mitspieler, wurden schon seit längerer Zeit immer wieder von dieser Person, mit Beleidigungen angegriffen,die unterste Schublade waren .
Lieber ist mir ein Unterwäschen Verkäufer der einen super beruflichen Weg in der Grace gemacht hat, als ein sogenannter Ingenieur der solche Aussagen trifft.Aber egal ich werde mich jetzt hiermit entschuldigen und werde in Zukunft solche Leute nur noch mit Verachtung strafen.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Gruss
Stefan


Hallo Stefan..!

Als ehemaliger (bester) Doppelpartner (nach Deiner Aussage) freue ich mich das nach Deiner Entschuldigung ja jetzt alles wieder im * Lot * zu sein scheint....Keiner weiss besser als Ich , das Du eigentlich ein Pfundskerl bist, mit dem man unter normalen Umständen nicht aneinander geraten kann.. :D ..

Wie *geil* Tischtennis sein kann habe ich erst gestern bei den TT-Verbandsmeisterschaften erlebt. In der Altersklasse 5 (ab 70 Jahre) verlor ich zuerst gegen Siefried Just (6=14 in der A Klasse "oben") von Wackernheim mit *1:3*..Dann im letzten Spiel gewann ich gegen Helmut Machoczek aus Wörstatt (Bezirksliga "oben" 9=6)..*3:2*..Und wurde nach Ihm *Zweiter*..Es war ein für fast 70 jährige ein ** Superspiel ** ( Dauer mind. 50 min.) das eigentlich keinen Verlierer verdient hatte...Was mich alten Sack besonders stolz macht , ist die Tatsache , das dieser H.Machoczek einem Stefan Kern die bisher einzige Niederlage in der Bezirksliga Süd beigebracht hat... 8) ...Ich will damit sagen , das jedes Spiel erst mal gespielt werden muss.. :-D ..A-Klasse schlägt Kreisliga....Und Kreiliga schlägt Bezirksliga...

In diesem Sinne wünsche ich auch Dir , ein frohes Weinachtsfest und einen guten Rutsch ünd natürlich weiterhin eine erfolgreiche **Rückserie **

sportlichen Gruss

:lol: ..Hans.. :lol:
Das Reh springt hoch ,das Reh springt weit,warum auch nicht es hat ja Zeit.

Benutzeravatar
3000Upm
Beiträge: 373
Registriert: 21.06.2006, 09:14
Wohnort: 67551 Worms
Kontaktdaten:

zum thema...

Beitragvon 3000Upm » 20.12.2010, 19:30

Hallo und guten Abend...


...Tischtennis im Allgemeinen als eine der fairsten Sportarten auf unserer doch so kugeligen Erde bezeichnet; liegt wohl daran das man eher selten Körperkontakt zum Gegner hat, ist sicherlich wohl eine Sportart, bei der vor, während und nach dem Match, eine Analyse nicht durch eine breite Masse gestellt wird, sondern in den meisten Fällen, durch eben Diejenigen die diesen Sport betreiben, erleben und in besonderen Fällen dann auch durch Anhängige dieses Sports - jahrelange Erfahrung der Beobachtung vorausgesetzt.

Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass mir auch schon meine sportlichen als auch spielerichen Grenzen aufgezeigt wurden.

Ich kann verstehen, das eine namentliche Nennung, sei es über verbale oder wie in diesem Fall schriftliche, in einem jedem Betroffenen etwas Missmut auslöst...

...erging, oder wird mir in Zukunft auch nicht anders ergehen.

Jedoch sollten, eben jene es nicht falsch verstehen.

Ein Beispiel meinerseits könnte da Abhilfe schaffen...

http://www.wormser-zeitung.de/sport/lokalsport/andere-sportarten/6661621.htm


Information über von den uns doch so geliebten Sport, ist nun mal im Zeitalter der Vernetzung und der Veröffentlichung von Fakten und Meinungen, letztendlich ein Mittel zum Zweck.

Am Schluß darf ich noch rezitieren:

In magnis et voluisse sat est Properz
Bei grossen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.


PS: vieleicht hilft es dem Ein oder - Anderen, wollte einfach mal wieder was schreiben nach, längerer Abstinenz....


Zurück zu „Offizielles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast