Auswertung der Spielereinsätze

Neue Funktionen, Wünsche, Anregungen, Kritik, Lob, ...
Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Peter Buchmann » 27.09.2015, 10:59

Peter Buchmann hat geschrieben:Das ist in diesem Sinne korrekt. Aber: Nach unseren WO muss ein Spiel spätestens 24 Stunden nach Ende erfasst sein. Diese Auswertung wird hoffentlich auch die Motivation einer schnellen Erfassung der Spiele steigern.


Ich muss mich selbst korrigieren. Ein Spiel muss nach WO spätestens 24 Stunden nach Spielbeginn erfasst sein.

Markus Fauerbach
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2006, 16:28

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Markus Fauerbach » 28.09.2015, 16:16

Peter Buchmann hat geschrieben:
Peter Buchmann hat geschrieben:Das ist in diesem Sinne korrekt. Aber: Nach unseren WO muss ein Spiel spätestens 24 Stunden nach Ende erfasst sein. Diese Auswertung wird hoffentlich auch die Motivation einer schnellen Erfassung der Spiele steigern.


Ich muss mich selbst korrigieren. Ein Spiel muss nach WO spätestens 24 Stunden nach Spielbeginn erfasst sein.


Genau so steht es in der WO. Aber was passiert, wenn ich mich nicht daran halte ?

Dann bekomme ich auch keine Strafe... Denn laut Strafordnung gibts die erst nach 72 Stunden. :roll:

§ 54
1. Wird ein Spielergebnis entgegen WO D 15 nicht innerhalb von 72 Stunden in den Online-Ergebnisdienst
des RTTV eingegeben, wird die Heimmannschaft mit einer Geldbuße von 10,00 Euro
bestraft.
2. In jedem Wiederholungsfalle erhöht sich die Geldbuße auf 15,00 Euro.

kantenball
Beiträge: 95
Registriert: 28.06.2005, 13:44
Wohnort: Sulzheim

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon kantenball » 28.09.2015, 22:16

Markus Fauerbach hat geschrieben:Genau so steht es in der WO. Aber was passiert, wenn ich mich nicht daran halte ?

Dann bekomme ich auch keine Strafe... Denn laut Strafordnung gibts die erst nach 72 Stunden. :roll:

§ 54
1. Wird ein Spielergebnis entgegen WO D 15 nicht innerhalb von 72 Stunden in den Online-Ergebnisdienst
des RTTV eingegeben, wird die Heimmannschaft mit einer Geldbuße von 10,00 Euro
bestraft.
2. In jedem Wiederholungsfalle erhöht sich die Geldbuße auf 15,00 Euro.


Nach meiner Auffassung fehlt hier die Angabe des Startzeitpunktes. Es ist nicht angegeben ab wann die 72 Stunden gelten. Das können einige sein:
- Spielbeginn (nach WO wären es 24 Stunden zur Erfassung)
- Erinnerung/Mahnung durch den Staffelleiter
- Spieltagsende (Sonntag der jeweiligen Woche)
- Monatsende
- Ende der Halbserie (30.6./31.12.)
- ...

Weiterhin wäre gut, den Begriff "Wiederholungsfalle" näher zu definieren. Gilt das nur die betreffende Mannschaft oder übergreifend für alle Mannschaften (Senioren/Aktive/Nachwuchs/Anfänger) eines Vereins?
Spieler der SG Sulzheim/Rommersheim

Joachim Wolf
Beiträge: 1230
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Joachim Wolf » 29.09.2015, 07:29

Markus Fauerbach hat geschrieben:
Peter Buchmann hat geschrieben:
Peter Buchmann hat geschrieben:Das ist in diesem Sinne korrekt. Aber: Nach unseren WO muss ein Spiel spätestens 24 Stunden nach Ende erfasst sein. Diese Auswertung wird hoffentlich auch die Motivation einer schnellen Erfassung der Spiele steigern.


Ich muss mich selbst korrigieren. Ein Spiel muss nach WO spätestens 24 Stunden nach Spielbeginn erfasst sein.


Genau so steht es in der WO. Aber was passiert, wenn ich mich nicht daran halte ?

Dann bekomme ich auch keine Strafe... Denn laut Strafordnung gibts die erst nach 72 Stunden. :roll:

§ 54
1. Wird ein Spielergebnis entgegen WO D 15 nicht innerhalb von 72 Stunden in den Online-Ergebnisdienst
des RTTV eingegeben, wird die Heimmannschaft mit einer Geldbuße von 10,00 Euro
bestraft.
2. In jedem Wiederholungsfalle erhöht sich die Geldbuße auf 15,00 Euro.


Da hat man wohl die falsche Stundenzahl angenommen:

Der Heimverein ist für die rechtzeitige und korrekte Eingabe des kompletten Spielberichts in click-TT innerhalb von 24 Stunden nach Spielbeginn verantwortlich, während der Gastverein die Richtigkeit der Eingaben innerhalb von 72 Stunden nach Spielbeginn kontrollieren und etwaige Fehler dem Klassenleiter melden muss.

Wobei ich vermute, dass in solchen Fällen eher selten Strafen fällig werden oder ausgesprochen werden.

Joachim Wolf
Beiträge: 1230
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Joachim Wolf » 29.09.2015, 07:36

kantenball hat geschrieben:
Markus Fauerbach hat geschrieben:Genau so steht es in der WO. Aber was passiert, wenn ich mich nicht daran halte ?

Dann bekomme ich auch keine Strafe... Denn laut Strafordnung gibts die erst nach 72 Stunden. :roll:

§ 54
1. Wird ein Spielergebnis entgegen WO D 15 nicht innerhalb von 72 Stunden in den Online-Ergebnisdienst
des RTTV eingegeben, wird die Heimmannschaft mit einer Geldbuße von 10,00 Euro
bestraft.
2. In jedem Wiederholungsfalle erhöht sich die Geldbuße auf 15,00 Euro.


Nach meiner Auffassung fehlt hier die Angabe des Startzeitpunktes. Es ist nicht angegeben ab wann die 72 Stunden gelten. Das können einige sein:
- Spielbeginn (nach WO wären es 24 Stunden zur Erfassung)
- Erinnerung/Mahnung durch den Staffelleiter
- Spieltagsende (Sonntag der jeweiligen Woche)
- Monatsende
- Ende der Halbserie (30.6./31.12.)
- ...



Das steht doch eindeutig in der WO D 15.

Der Heimverein ist für die rechtzeitige und korrekte Eingabe des kompletten Spielberichts in click-TT innerhalb von 24 Stunden nach Spielbeginn verantwortlich, während der Gastverein die Richtigkeit der Eingaben innerhalb von 72 Stunden nach Spielbeginn kontrollieren und etwaige Fehler dem Klas-senleiter melden muss.

Christmann Jens
Beiträge: 1
Registriert: 06.10.2015, 10:04
Akuelle Spielklasse: Kreisliga

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Christmann Jens » 06.10.2015, 10:44

Ich finde die Liste eine gute Sache. Schöner wäre natürlich im click-TT eine Vereinsliste zu implementieren.
Wann gibt es das nächste update der Liste? Wird diese Liste gegen Saisonende wöchentlich verschickt?
Bei der TTG wurde der Spieler Heinz Hartwein geführt. Dies ist Gott sei Dank nicht mehr richtig. Bitte korrigieren.

Decker
Beiträge: 94
Registriert: 03.04.2014, 07:33
Akuelle Spielklasse: Kreisliga Bingen

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Decker » 06.10.2015, 11:26

@ Jens Christmann: Jens, dass Heinz Hartwein noch bei der TTG geführt wird/wurde ist sicherlich durch ein Versehen von Peter Buchmann entstanden. Heinz spielt ja wie Du sicherlich weißt beim SV Rotamint. Wünsche Euch viel Erfolg in der Kreisliga.

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Peter Buchmann » 06.10.2015, 17:40

Mein Denkfehler war, dass ich dachte, dass eine bestimmte Abfrage in Click-tt den Verein ergibt, für den ein Spieler spielberechtigt ist. Die Abfrage gibt jedoch alle Vereine zurück, bei denen ein Spieler Mitglied ist und es gibt Spieler, die in drei Vereinen Mitglied sind. Ich habe den ersten genommen und der war falsch.

Ich bin dabei das zu ändern.

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Peter Buchmann » 10.10.2015, 14:53

So, hier nun die aktuelle Version der Auswertung. Folgende Änderungen habe ich gemacht:

  • Die Auswertung läuft nicht täglich inkrementell, sondern wertet alle Daten täglich aus. Damit gibt es kein Problem mit Änderungen an bereits eingegebenen Spielen.
  • Umlaute werden korrekt angezeigt
  • Es gibt eine Überschrift, die die Spalten erklärt
  • Die Vereinszugehörigkeit wird über den Meldebogen korrekt zugeordnet.
  • Es gibt neue Spalten:
    • Die Mannschaftsbezeichnung eines Spielers aus dem Meldebogen
    • Die Klassengröße seiner Meldeklasse
    • In der Überschrift der Spalte mit den Einsätzen ist der Termin der Auswertung angegeben (Stand... Datum und Uhrzeit)
    • Die Anzahl der notwendigen Einsätze um den Stammspieler-Status zu erreichen (Vorbehaltlich der Entscheidung des Beirats)
    • Text "Stammspieler", falls der Status erreicht wurde

Aktuell gilt noch die Regel, dass fünf Spiele benötigt werden um als Stammspieler zu gelten.

Der Sportausschuss hat jedoch eine Regeländerung empfohlen, so dass in kleineren Klassen bereits drei oder vier Einsätze dazu ausreichen. Diese Regel soll idealerweise bereits für die Rückrunde gelten. Meines Wissens ist die Änderung vom Beirat noch nicht entschieden.

Daher möchte ich auf folgendes hinweisen: Die Informationen der letzten beiden Spalten werden erst mit Annahme der Regeländerung relevant. Bis dahin gilt als Stammspieler, wer fünf Einsätze hatte.

Ich war etwas überrascht, dass zwei Spieler bereits 9 bzw. 10 Einsätze haben. Acht Einsätze kommen schon öfter vor. Ich weise nochmals auf die maximale Anzahl von 15 Einsätzen hin.
Dateianhänge
Auswertung.csv
(137.9 KiB) 227-mal heruntergeladen

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 29
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 15.10.2015, 14:41

Hallo Peter,

gute Arbeit. Wäre noch eine weitere Spalte möglich mit der Klasse, in der der Spieler gemeldet ist?
In dem Fall könnten die Klassenleiter die Liste einfach heranziehen um zu sehen, ob ein Spieler aus der Klasse bereits 15 Einsätze hat und damit gesperrt ist.

Viele Grüße
Nero

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Peter Buchmann » 15.10.2015, 21:14

Ich habe Eure Anregungen aufgenommen und in der Auswertung umgesetzt. Weil mir eine Möglichkeit gefehlt hat die Auswertung direkt auf der Startseite von http://www.rttv.de oder im click-tt-Portal des RTTV abzulegen, habe ich die Auswertung aktuell hier im Forum verfügbar gemacht. Ihr könnt Sie rechts neben dem RTTV-Bild mit Hilfe des Links "Auswertung der Einsatzzahlen" herunterladen.

Die Auswertung läuft nun täglich um etwa 06:00 Uhr. Die verlinkte Datei wird automatisch aktualisiert.

Das Problem mit dem Abbruch beim Spiel der Bezirksliga Herren Süd (TTC Wörrstadt gegen TTC Worms-Horchheim 3) habe ich gefunden. Es lag daran, dass ein Spiel mehr als notwendig eingetragen war und dieses Spiel nicht komplett war. Das Spiel wird also ab morgen früh auch in der Auswertung enthalten sein.

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 29
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 15.10.2015, 23:43

Hallo Peter,

super - danke dir :)

Gruß Nero

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Peter Buchmann » 22.11.2015, 14:59

In der Auswertung der Spielereinsätze haben die ersten Spieler 15 Einsätze erreicht und haben damit ihre maximale Einsatzzahl erreicht. Bitte beachtet, dass ein weiterer Einsatz dazu führt, dass das Mannschaftspiel als verloren gewertet wird. Auch die Klassenleiter können diese Auswertung nutzen um Spieler zu identifizieren, die zu häufig eingesetzt wurden.

Zum Thema Stammspieler: Es stand ein Antrag im Raum, der die Regelung der fünf Einsätze zum Erhalt der Stammspieler-Eigenschaft etwas abgeschwächt hätte. Dieser Antrag ist, wenn ich das korrekt informiert bin, zuerst einmal nicht angenommen worden. Die "Auswertung der Einsatzzahlen" weist Stammspieler mit der aktuell geltenden Regelung (fünf Einsätze) korrekt aus.

Joachim Wolf
Beiträge: 1230
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon Joachim Wolf » 22.11.2015, 21:38

Sollte es zutreffen, dass dieser ausführlich in der Sportausschusssitzung diskutierte und beschlossene Antrag vom Beirat abgelehnt worden ist, dann stellt sich die Frage warum man dann überhaupt noch einen Sportauschuss braucht.
Es wäre auf jeden Fall mal interessant die Begründung für diese Ablehung zu erfahren, denn in Klassen die teilweise mit acht Mannschaften als Klassenstärke spielen ist für manche Spieler fünf Einsätze zu erreichen relativ schwer.

Nur mal als Info zur schnelle der Entscheidung über diesen Antrag.
Der Antrag wurde in der Sportausschusssitzung am 16.09.2015 beschlossen und es dauerte 2 Monate bis über den Antrag per email-Umfrage abgestimmt wurde.

kantenball
Beiträge: 95
Registriert: 28.06.2005, 13:44
Wohnort: Sulzheim

Re: Auswertung der Spielereinsätze

Beitragvon kantenball » 17.03.2016, 01:25

Aktuell scheint die verlinkte Auswertung nicht zu funktionieren. Ich erhalte mit dem Link neben dem Forenlogo eine leere csv-Datei mit lediglich 146 Byte. Inmitten der laufenden Rückrunde und steigenden Einsatzzahlen sollte die Auswertung baldmöglichst wieder aussagefähige Werte liefern.
Spieler der SG Sulzheim/Rommersheim


Zurück zu „Ergebnisdienst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast