Zwei Südwestdeutsche-Mannschaftsmeister!!!

Moderator: Andreas Fröder

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Zwei Südwestdeutsche-Mannschaftsmeister!!!

Beitragvon Joachim Wolf » 22.05.2007, 07:31

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaften von Hassia Bingen und TSG Heidesheim zum Südwesttitel und viel Erfolg bei den Deutschen.


Das stand heute in der AZ hierzu:

Der RTTV-Nachwuchs heimst gleich zwei Titel ein
Mädchen von Hassia Bingen triumphieren bei den südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften / Heidesheim siegt bei den Schülerinnen

Vom 22.05.2007

mgeb. Mit spektakulären Ergebnissen hat der Nachwuchs des Rheinhessischen Tischtennis-Verbandes (RTTV) bei den südwestdeutschen Mannschaftsmeisterschaften aufgewartet. Mit der Mädchenmannschaft von Hassia Bingen und dem Schülerinnenteam der TSG Heidesheim sicherten sich gleich zwei Vertretungen des RTTV den Titel.

"Das ist für unseren kleinen Verband ein riesiger Erfolg", frohlockte Hassia-Trainer Frank Liesenfeld, der zusammen mit Anja Becker die Binger Vertretung im saarländischen Mettlach betreut hatte. Das Quintett Mai Xiang, Ting Xiang, Clarissa Becker, Rabea Becker und Isabell Roos war gegen ihre 14 bis 17 Jahre alten Altersgenossinnen der durchweg größeren Verbände gefordert und gewann sämtliche Spiele. "Ich bin völlig überrascht, damit habe ich nie gerechnet", jubelte Liesenfeld ebenso wie Hassia-Abteilungsleiter Joachim Lautebach, der "einen solchen Erfolg gleich zweier rheinhessischer Nachwuchsmannschaften überhaupt noch nicht erlebt" hat.

Im Einzelen erzielte die Mannschaft, welche auch bereits bei den Aktiven mitmischte, auf Anhieb Meister der Ersten Verbandsliga Rheinhessen wurde und in der kommenden Saison ab September sogar in die Oberliga Südwest mitmischt, folgende Ergebnisse: 6:2 gegen TTC Klingenmünster (Pfalz), 6:1 gegen TTC Burghasungen (Hessen), 6:1 gegen TuS Mosella Schweich (Rheinland), 6:2 gegen ESV Lok Erfurt (Thüringen) und 6:0 gegen TTC Dörsdorf (Saarland). Gleichzeitig sind die Hassiatinnen für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend am 22. und 23. Juni im nordrhein-westfälischen Rahden qualifiziert.

Auch die Mannschaft der TSG Heidesheim ist zum selbigen Zeitpunkt für die "Deutschen" qualifiziert. Der Wettbewerb der Schülerinnen geht für die Schützlinge von Norbert Dyllick im baden-württembergischen Gerlingen über die Bühne. Denn in Waltershausen (Thüringen) sicherte sich das Quartett Ann-Kathrin Ditschler, Maxi Eppelmann, Rabea Sauer und Amelie Mayer den Südwesttitel. "Dieser Erfolg ist natürlich genauso schön", betonte Liesenfeld. Nur komme er nicht ganz so überraschend. "Denn immerhin nehmen die Mädels schon zum dritten Mal hintereinander an den Südwestdeutschen Meisterschaften teil."

Volker Bauer
Site Admin
Beiträge: 120
Registriert: 08.06.2005, 09:38
Kontaktdaten:

toller Erfolg für den RTTV

Beitragvon Volker Bauer » 22.05.2007, 08:36

Ich hatte zwar damit gerechnet, dass beide Mannschaften die Qualifikation für die DTTB-MM schaffen, aber dass beide Teams so souverän Platz 1 belegt haben, hat mich überrascht - mein Kompliment an beide Teams und schon jetzt viel Erfolg bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften, zu denen man nun mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen fahren kann.

Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Beitragvon Stevie Cool » 15.05.2008, 13:06

Ich wollte keinen eigenen Thread aufmachen, möchte aber folgendes loswerden:

Ich bitte um kollektives Daumendrücken für die Mannschaften, die am Wochenende auf Südwestebene um die Mannschaftsmeisterschaften kämpfen, den TSV Gau-Odernheim (Schülerinnen und Jugend), Hassia Bingen (Mädchen) und natürlich insbesondere aus meiner Sicht durch die Vereinsbrille den RSV Klein-Winternheim (Schüler)!
Alles Gute, ihr packt das!

Gruß,
Stevie
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)

Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!


Zurück zu „Jugend und Kadertraining“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast