Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen 2015

im RTTV und darüber hinaus
Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen 2015

Beitragvon Matthias Edinger » 04.04.2015, 13:55

Liebe Sportfreunde,

ich möchte euch hinsichtlich der deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen auf folgende Sachverhalte hinweisen:

Die Verbandspokalsieger qualifizieren sich grundsätzlich in ihren jeweiligen Konkurrenzen für die deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen (DPM). Bei den DPM sind jedoch nur Mannschaften unterhalb der Oberliga startberechtigt. Haben in der A-Klasse des Pokals mehrere Mannschaften, die bei den DPM startberechtigt sind, die gleiche Platzierung erspielt, so ist der DPM-Teilnehmer unter diesen Mannschaften auszuspielen.

Verzichten Mannschaften, die sich für die DPM qualifiziert haben, auf eine Teilnahme, so geht das Teilnahmerecht auf die nächstplatzierte(n) Mannschaft(en) über, zwischen denen ggf. wiederum (ein) Entscheidungsspiel(e) auszutragen ist/sind. Ergibt sich hiernach kein Teilnehmer für die jeweilige Klasse, können interessierte Mannschaften ihre Teilnahmebereitschaft innerhalb von einer Woche nach der Verbandspokalendrunde
gegenüber dem Beauftragten für Pokalspielbetrieb anzeigen.

Mögliche Qualifikationsrunde für DPM (Verbandsentscheid) 03.05.2015 in Winzenheim. Die deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen finden vom 14.05-17.05.2015 in Gütersloh (WTTV) statt. Informationen unter: http://www.dpmv2015.de/

Zusatz:

sofern, die durch den Pokalwettbewerb qualifizierten Mannschaften (Sieger Damen A und B - Sieger Herren A, B und C), auf die Teilnahme an den deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen verzichten, können alle interessierten Mannschaften ihre klassenbezogene Teilnahme am Verbandsentscheid (03.05.2015 in Winzenheim) bis 26.04.2015 bei mir anzeigen.

Da keine Damen C Konkurrenz ausgetragen wird, können sich alle interessierten Mannschaften der Kreisliga Damen für einen möglichen Verbandsentscheid bis 19.04.2015 anmelden.

In drei Klassen (Verbandsebene A, Bezirksebene B, Kreisebene C) spielen die Teams um die nationalen Titel. Zur Teilnahme sind je Verband und Spielklasse (A/B/C) eine Damen- sowie (A/B/C) eine Herrenmannschaft berechtigt. Die Meldung erfolgt über den RTTV.

A-Klasse Herren: TSV Wackernheim 1 und SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim 1
Zusage: SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim 1 und TSV Wackernheim 1
Absage: keine

A-Klasse Damen: TSG Heidesheim 1
Zusage: TSG Heidesheim 1
Absage: keine

B-Klasse Herren: TG Wallertheim 1 und TuS Framersheim 1
Zusage: TG Wallertheim 1 und TuS Framersheim 1
Absage: keine

B-Klasse Damen: TSG Heidesheim 2 und RWO Alzey 1
Zusage: TSG Heidesheim 2
Absage: RWO Alzey 1

C-Klasse Herren: TV Eich 2, SG SVW/KMW Mainz 1, TV Albig 1 und TSV Stadecken/Elsheim 1
Zusage: SG SVW/KMW Mainz 1
Absage: TSV Stadecken/Elsheim 1, TV Albig 1

C-Klasse Damen: TSV Gau-Odernheim 5, SG VfB Bodenheim/TuS Gau-Bischofsheim 2, WSV Worms 1, RSV Klein-Winternheim 1, TTC Frei-Weinheim 1, SG Jugenheim/Partenheim 1, TTC Planig 1, TSV Nieder-Hilbersheim 2 und Hassia Kempten 2
Zusage:
Absage: SG VfB Bodenheim/TuS Gau-Bischofsheim 2, RSV Klein-Winternheim 1, TTC Frei-Weinheim 1, WSV Worms 1, TSV Gau-Odernheim 5

Viele Grüße
Matthias

Zurück zu „Termine und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast