Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklassen

im RTTV und darüber hinaus
Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklassen

Beitragvon Lee » 16.05.2015, 17:41

Aktueller Stand der Meldungen:

Herren A: 8 freie Plätze
Niclas Bauer
Niklas Hahn

Damen A: 9 freie Plätze
Chantal Graversen

Herren B: 0 freie Plätze
Tomasz Kasica
Paul Böhme
Jens Müller
Constantin Wagner
Moritz Hahn
Steffen Lettau
Matthias Daum
Christoph Eschenfelder
Garry Earles
Spieler Kreis Worms?
Nachrücker:
Maximilian Heb
Manuel Holzknecht

Damen B: 9 freie Plätze
Sarah Harter

Herren C: 4 freie Plätze
Leonard Wagner
Andreas Mertins
Martin Pautler
Erik Decker
Gennady Shevtsov
Marco Kerstin

Damen C: 9 freie Plätze
Carola Mohrmann

Manuel_Holzknecht
Beiträge: 256
Registriert: 09.06.2005, 09:13
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Manuel_Holzknecht » 17.05.2015, 10:23

Gau-Odernheimer Vereinsmeisterschaften?! Könnt ihr die nicht in eigener Halle austragen?
Nehmt mir das nicht übel, aber meine Gedanken reichen von lächerlich bis Witz.
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon underdog » 18.05.2015, 07:13

Manuel_Holzknecht hat geschrieben:Gau-Odernheimer Vereinsmeisterschaften?! Könnt ihr die nicht in eigener Halle austragen?
Nehmt mir das nicht übel, aber meine Gedanken reichen von lächerlich bis Witz.


Interessante Perspektive...ist wohl eher ein Fehler der anderen, oder???
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Manuel_Holzknecht
Beiträge: 256
Registriert: 09.06.2005, 09:13
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Manuel_Holzknecht » 18.05.2015, 10:58

Ich habe niemandem einen Fehler vorgeworfen, Holger, oder?

Wenn man Fehler analysiert, so beginnt es bei einem Quotenplatz pro Kreis bei 10 Teilnehmern.
Warum nur 1 Quotenplatz, wo ist da der Sinn? Werden die 2 bzw 3 möglichen Quotenplätze nicht von dem jeweiligen Kreis besetzt wird doch eh aufgefüllt.
Die Anmeldung war ab 15.05. möglich, da die neuen QTTR-Werte maßgebend für die Einstunfung sind. Die maßgebenden QTTR-Werte waren allerdings weder am 15.05. noch am 16.05. berechnet bzw einsehbar. Müsste man die Anmeldung dann nicht erst ab dem Zeitpunkt öffnen wenn die QTTR-Werte eingesehen werden können?
Wie Garry mir mitteilte wurde diese Form, ohne vorherige Qualifikation auf Kreisebene, gewählt, da sich die Meldungen eh sehr in Grenzen hielten. Das mag richtig sein, allerdings war die Anfahrt in den letzten Jahren auch nicht annährend so kurz wie dieses Jahr nach Seligenstadt. Da muss man dann auch damit rechnen, dass es zumindest mehr Interessenten geben könnte.
So war nun eben direkt am ersten möglichen Tag der Meldung die B-Klasse durch eine 8-fach-Meldung Gau-Odernheims dicht. Da wirst Du mir sicher zustimmen, Holger, schön ist das nicht ;)
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Matthias Edinger » 18.05.2015, 12:09

Hi Manuel,

in den letzten Jahren hat diese Qualifikationsveranstaltung leider keinen großen Zuspruch erfahren, auch wenn die Endveranstaltung in der Nähe (auch schon mal in Hessen) ausgetragen worden ist, sodass wir uns im Sportausschuss für diese Form entschieden haben.
Bereits bei der Anlage der Veranstaltung in clickTT hat es zahlreiche Probleme, die erst nach vielen Stunden behoben wurden, gegeben.
Auch die verspätete Veröffentlichung der QTTR-Werte trägt zum nicht reibungslosen Ablauf bei. Dies konnten Garry und ich allerdings im Vorfeld nicht wissen. Der TSV Gau-Odernheim hat sich an die Meldeformalitäten gehalten, sodass dies für die kommende Veranstaltung zu akzeptieren ist.
Aber Garry und ich haben uns bereits für die kommende Saison Gedanken gemacht, sodass deine zurecht geäußerten Anmerkungen und unsere Erfahrungen berücksichtigt werden.

In folgenden Punkten werden wir handeln:
- Austragung am ersten oder zweiten März Wochenende -> Stichtag 11.02.
- Erhöhung der Kreisquoten -> danach Auffüllung gemäß Nachrücker-Meldeeingang
- Beschränkung der Vereinsmeldungen pro Konkurrenz

Viele Grüße
Matthias

Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Lee » 18.05.2015, 12:42

Aktueller Stand der Meldungen:

Herren A: 6 freie Plätze
Niclas Bauer
Niklas Hahn
Marius Burg
Alexander Krießbach
Spieler Bingen?
Spieler Mainz?

Damen A: 9 freie Plätze
Chantal Graversen

Herren B: 0 freie Plätze
Tomasz Kasica
Paul Böhme
Jens Müller
Constantin Wagner
Moritz Hahn
Steffen Lettau
Matthias Daum
Christoph Eschenfelder
Garry Earles
Spieler Kreis Worms?
Nachrücker:
Maximilian Heb
Manuel Holzknecht
Oliver Eidt

Damen B: 9 freie Plätze
Sarah Harter

Herren C: 1 freie Plätze
Leonard Wagner
Andreas Mertins
Martin Pautler
Erik Decker
Gennady Shevtsov
Marco Kerstin
Björn Hammerschmidt
Simon Kreyenpoth
Joachim Wolf
Spieler Worms?
Nachrücker:
Ulf Gübler
Steffen Eidt

Damen C: 9 freie Plätze
Carola Mohrmann
Zuletzt geändert von Lee am 18.05.2015, 13:29, insgesamt 1-mal geändert.

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Joachim Wolf » 18.05.2015, 13:14

Matthias Edinger hat geschrieben:Hi Manuel,

In folgenden Punkten werden wir handeln:
- Austragung am ersten oder zweiten März Wochenende -> Stichtag 11.02.- Erhöhung der Kreisquoten -> danach Auffüllung gemäß Nachrücker-Meldeeingang
- Beschränkung der Vereinsmeldungen pro Konkurrenz

Viele Grüße
Matthias


Der Stichtag könnte dann aber Probleme bei der Startberechtigung im Juni bereiten oder ist bei der DM nicht der 11.05. Stichtag?

Benutzeravatar
Jens M.
Beiträge: 24
Registriert: 06.11.2010, 11:56
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Süd
Kontaktdaten:

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Jens M. » 18.05.2015, 13:33

Hi Joachim,

Der Stichtag ist allein vom Verband zu bestimmen. Hier macht der DTTB keine Vorschriften.

Gruß
Jens

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Joachim Wolf » 18.05.2015, 13:47

Jens M. hat geschrieben:Hi Joachim,

Der Stichtag ist allein vom Verband zu bestimmen. Hier macht der DTTB keine Vorschriften.

Gruß
Jens


Stimmt nicht ganz, wenn man das hier aus der WO des DTTB liest:

Bei allen TTR-bezogenen Konkurrenzen muss der Stichtag der für die Turnierklasseneinteilung verwendeten Q-TTRL in der Ausschreibung bekannt
gegeben werden. Dieser Stichtag ist
- der 11. Februar für Veranstaltungen, die im Zeitraum vom 1. März bis zum 31. Mai beginnen,
- der 11. Mai für Veranstaltungen, die im Zeitraum vom 1. Juni bis zum 31. August beginnen,
- der 11. August für Veranstaltungen, die im Zeitraum vom 1. September bis zum 31. Dezember beginnen,
- der 11. Dezember für Veranstaltungen, die im Zeitraum vom 1. Januar bis zum letzten Tag im Februar beginnen.
Grundsätzlich wird derselbe Stichtag auch für Setzungen und Auslosungen verwendet. Der DTTB und die Verbände können die Verwendung einer
Q-TTRL mit einem späteren Stichtag für Setzungen und Auslosungen zulassen. Darauf ist in der Ausschreibung des jeweiligen Turniers hinzuweisen.
Für die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen wird als Stichtag für die Turnierklasseneinteilung für jeden einzelnen Landesverband
derjenige der o. g. vier Stichtage verwendet, der beim Beginn der Qualifikationsveranstaltungen des jeweiligen Landesverbandes relevant ist.

Benutzeravatar
Jens M.
Beiträge: 24
Registriert: 06.11.2010, 11:56
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Süd
Kontaktdaten:

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Jens M. » 18.05.2015, 14:08

Okay. Dann sag ichs anders. :-D

Dem DTTB isses sche... egal wen die Verbände schicken.
Bestes Beispiel hattest du ja letztes Jahr miterlebt:
Damen A:
In manchen Verbänden wurde bis Verbandsliga zugelassen. In anderen hat irgendein QTTR gezählt.
Das hatte dann zur Folge dass die ganzen VL-Spieler gegen teils 2. Bundesligaspielerinnen (hat ja noch viel mit Amateursport zu tun :lol: ) antreten durften.

Viele Verbände schauen, dass die Veranstaltungen (Kreis-, ggf Bezirks- und Verbandsentscheid) am besten in ihren Rahmenterminplan passen. So viele Wochenenden zwischen DM und QTTR-Veröffentlichung gibts gar nicht um die ganzen Veranstaltungen reinzuquetschen. Daher isses dem DM im Endeffekt egal wer hingeschickt wird. So lang der QTTR nicht ewig weit zurückliegt.

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Joachim Wolf » 18.05.2015, 18:44

Schade, dass es dem DTTB in Sachen Sperrvermerke nicht so egal ist.

Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Lee » 19.05.2015, 15:06

Aktueller Stand der Meldungen:

Herren A: 2 freie Plätze
Niclas Bauer
Niklas Hahn
Marius Burg
Alexander Krießbach
Christian Tomoski
Marc Nickel
Felix Wolf
Alexander Schmelzeis

Damen A: 9 freie Plätze
Chantal Graversen

Herren B: 1 freie Plätze
Tomasz Kasica
Paul Böhme
Jens Müller
Constantin Wagner
Moritz Hahn
Steffen Lettau
Matthias Daum
Christoph Eschenfelder
Garry Earles
Spieler Kreis Worms?
Nachrücker:
Maximilian Heb
Manuel Holzknecht
Oliver Eidt
Benedikt Peinemann

Damen B: 9 freie Plätze
Sarah Harter

Herren C: 1 freie Plätze
Leonard Wagner
Andreas Mertins
Martin Pautler
Erik Decker
Gennady Shevtsov
Marco Kerstin
Björn Hammerschmidt
Simon Kreyenpoth
Joachim Wolf
Spieler Kreis Worms?
Nachrücker:
Ulf Gübler
Steffen Eidt
Daniel Perez

Damen C: 9 freie Plätze
Carola Mohrmann

Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Re: Qualifikation Deutsche Meisterschaften der Leistungsklas

Beitragvon Lee » 21.05.2015, 19:26

Nach Meldeschluss, hier die verbindliche Teilnehmerliste

http://rttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObje ... ation=RTTV

Bei den Damen wird keine Klasse ausgetragen. Die gemeldeten Spielerinnen werden direkt für Seligenstadt gemeldet.

Chantal Graversen A
Sarah Harter B
Carola Mohrmann C


Zurück zu „Termine und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast