15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

im RTTV und darüber hinaus
Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

Beitragvon Ingelummer » 26.08.2015, 16:33

Einladung und Ausschreibung
zur 15. offenen Tischtennis Stadtmeisterschaft 2015


Veranstalter/Ausrichter TG 1847 Corp. Nieder-Ingelheim, Abteilung Tischtennis
Ludwig-Langstädter-Straße 2, 55218 Ingelheim am Rhein
Austragungsort Schulturnhalle der Kaiserpfalz Realschule Plus
Ludwig-Langstädter-Straße 6, 55218 Ingelheim
Schirmherr Ralf Claus, Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim am Rhein
Turnierleitung Mitglieder Tischtennisabteilung TG 1847 Nieder-Ingelheim
Oberschiedsrichter Peter Schweinheim
Schiedsgericht wird am Turniertag bestimmt
Datum Samstag, 24. Oktober und Sonntag, 25. Oktober 2015
Tische / Netze 16 Tische & Netze (verschiedene), Bälle: Nittaku*** weiß
Turniergenehmigung RTTV 01-2015 / 2016
Meldungen Nachmeldungen sind nur bei freien Plätzen, spätestens 30 Minuten vor
dem entsprechenden Wettbewerb, möglich.
Voranmeldung bei: Roland Hübner, 06132 / 1331 oder Roman Sauer,
Roman.Sauer@gmx.de
Startgebühren Schüler/innen & Jugend Wettbewerbe (pro Person)
Voranmeldung bis Do. 22.10.2015 EUR 4,00
spätere Meldungen EUR 5,00
Damen / Herren Wettbewerbe (pro Person)
Voranmeldung bis Do. 22.10.2015 EUR 5,00
spätere Meldungen EUR 6,00
Austragungsmodus 2er Mannschaftsturnier, Begrenzung auf 16 Mannschaften
Modus: Einzel A1:B1, A2:B2, Doppel A:B,
Spielabbruch nach dem 2. Punkt
Die Reihenfolge innerhalb der Mannschaft (A,B) ist nach der
Spielstärke zu stellen und muss im Turnierverlauf beibehalten werden.
Gruppenspiel mindestens 4er Gruppen, 3 Gewinnsätze bis 11,
danach KO System.
Die Auslosung erfolgt jeweils 15 Minuten vor Start einer Konkurrenz.
Bei geringer Gruppenstärke wird im Corbillion Cup System gespielt.
(Einzel A1:B1, A2:B2, Doppel A:B, Einzel A1:B2, A2:B1)
Spielabbruch beim Corbillion Cup System nach dem 3. Punkt
Die Turnierleitung behält sich Änderungen vor.
Das Turnier ist nicht TTR Wert relevant.

Zeitplan, Stichtage & Klasseneinteilungen

15. offenen Tischtennis Stadtmeisterschaft 2015
Samstag, 24. Oktober 2015
8.15 Uhr Hallenöffnung
9.00 Uhr Schüler B/C*
11.00 Uhr Männliche Jugend*
13.00 Uhr Schüler A*
14.00 Uhr Herren C
Sonntag, 25. Oktober 2015
8.15 Uhr Hallenöffnung
9.00 Uhr Herren B
12.00 Uhr Herren D
13.30 Uhr Damen
14.00 Uhr Herren A

Stichtage
Schüler/innen B 01.01.2003
Schüler/innen A 01.01.2001
Mädchen/Jungen 01.01.1998
*Mädchen können in den entsprechenden Jungenklassen mitspielen

Klasseneinteilungen
A- Klasse Herren: offen
B- Klasse Herren: Q-TTR max. 1750
C- Klasse Herren: Q-TTR max. 1550
D- Klasse Herren: Q-TTR max. 1350
Damen: offen
Maßgebend ist der QTTR Wert
Stichtag: 11. August 2015

Preise / Auszeichnungen & Turnierordnung
Wettspielordnung Für das Turnier sind die Wettspielordnungen des DTTB & RTTV maßgebend
Teilnahmebedingungen /
Zuordnung
Das Turnier ist offen für DTTB.
Für die Zuordnung der Spieler in bestimmte Gruppen ist der QTTR Wert
maßgebend. Der Spieler mit dem höchsten QTTR Wert einer Mannschaft ist
maßgebend für die Einteilung in eine Klasse. Bei Meldungen per e-mail ist
auf Verlangen der bestätigte Eingang nachzuweisen.
Gemeldete Mannschaften müssen sich spätestens 15 Minuten vor
Wettbewerbsbeginn bei der Turnierleitung melden.
In aufeinanderfolgenden Klassen sind keine Mehrfachstarts zulässig.
Im Zweifelsfall entscheidet die Turnierleitung.
Turnierordnung
+ Die Teilnahme ist nur in sportgerechter Kleidung möglich.
+ Die Spiele werden grundsätzlich selbst gezählt.
+ Der Veranstalter haftet nicht bei Unfällen, Verletzungen, Diebstählen und
Beschädigungen jeglicher Art.
+ Den Anordnungen der Turnierleitung ist unbedingt Folge zu leisten.
+ Der Veranstalter ist berechtigt, die Daten, die zur Anmeldung und
Bezahlung erforderlich sind zu erfassen. Eine Weiterleitung erfolgt nicht.
+ Die Turnierleitung behält sich Änderungen jeglicher Art vor.
Preise /
Auszeichnungen
+ Die drei erstplazierten jedes Wettbewerbes erhalten Urkunden. In den
Jugendwettbewerben gibt es zusätzlich Medaillen und Pokale.
+ In allen Wettbewerben gibt es wertvolle Sachpreise zu gewinnen.
+ Der Verein mit den meisten Teilnehmern erhält einen Preis.

Erste Hilfe Notfallambulanz Diakonie Krankenhaus Ingelheim
Übernachtung Übernachtungsmöglichkeit mit Schlafsack und Luftmatratze ist möglich.
Eine Anmeldung ist mindestens eine Woche vor Turnierbeginn erforderlich.
Verpflegung Für Speisen und Getränke ist durch den Ausrichter ausreichend gesorgt
Wegbeschreibung: BAB 60 Abfahrt Ingelheim Ost Richtung Ingelheim, Kreisel Ortseingang
Ingelheim, 1. Ausfahrt (Richtung: Zentrum), 2. Kreisel – 1. Ausfahrt (Richtung: Zentrum),
Die Halle befindet sich nach ca. 200 m auf der linken Seite

Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Re: 15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

Beitragvon Ingelummer » 22.09.2015, 17:27

Nur noch 4 Wochen bis zu den 15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften!
Einige Meldungen sind schon eingegangen, wir freuen uns auf jede weitere.

Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Re: 15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

Beitragvon Ingelummer » 08.10.2015, 00:09

Da diese Anfrage nun schon einige Male aufgetreten ist: Das Turnier ist nicht TTR relevant.
Nichts desto trotz hoffen wir auch in unserer 15. Auflage der Ingelheimer Stadtmeisterschaften wieder auf rege Teilnahme und möchten, auch neben dem Turnierablauf in einer modernen Halle, auf eine angenehme Atmosphäre in unserer schönen Rotweinstadt aufmerksam machen. Es sind bisher schon mehr als 70 Einzelanmeldungen eingegangen, 2 Wochen habt ihr aber noch Zeit zur Anmeldung! Die Teilnehmer kommen wie in den Vorjahren aus Rheinhessen, aber auch aus anderen Verbänden. Da unsere Turnierklassen auf 20 (24) 2er Teams limitiert sind, lohnen sich Voranmeldungen. Seid am 24. und 25. Oktober 2015 zu unserem kleinen Jubiläumsturnier unser Gast.
:smt006
Voranmeldungen an: Roman.Sauer@gmx.de

Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Allgemeine Zeitung Bingen/Ingelheim 19.10.15

Beitragvon Ingelummer » 19.10.2015, 14:46

Tischtennis Bingen/Ingelheim 19.10.2015
15. Ingelheimer Stadtmeisterschaft
INGELHEIM - (dbu). Die Ingelheimer Tischtennis-Stadtmeisterschaft feiert ein kleines Jubiläum. Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober, geht das Turnier in der Sporthalle der Kaiserpfalz-Realschule plus zum 15. Mal über die Bühne. Die von der TG Nieder-Ingelheim organisierte Veranstaltung hat sich dabei nicht nur als feste Größe im rheinhessischen Terminkalender etabliert, auch Teilnehmer aus anderen Verbänden sind regelmäßig zu Gast.
Den Reiz der Stadtmeisterschaft macht für viele Akteure der Austragungsmodus aus. Denn gespielt wird nicht wie gewohnt in Einzel- und Doppelkonkurrenzen, sondern in Zweier-Mannschaften. Die Duos treten zunächst in zwei Einzelduellen gegeneinander an, sollte es danach Unentschieden stehen, folgt ein Entscheidungsdoppel. Nähere Informationen und Voranmeldungen bis Donnerstag, 22. Oktober, bei Roland Hübner, Telefon 06132-13 31 oder an Roman Sauer per E-Mail: Roman.Sauer@gmx.de. Nachmeldungen sind nur bei freien Plätzen spätestens 30 Minuten vor dem entsprechenden Wettbewerb möglich.
Der Zeitplan am Samstag: Schüler B und C (9 Uhr), männliche Jugend (11 Uhr), Schüler A (13 Uhr), Herren C (14 Uhr). Die Startzeiten am Sonntag: Herren B (9 Uhr), Herren D (12 Uhr), Damen (13.30 Uhr), Herren A (14 Uhr).

Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Re: 15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

Beitragvon Ingelummer » 27.10.2015, 19:13

Ergebnisse 15. Ingelheimer Stadtmeisterschaften 2015

Schüler C/B (8 Teams)
1. Meng Li / Larissa Berger (TTG Bingen Münster Sarmsheim)
2. Daniel Jurk (TV Alsheim Mettenheim) / Elias Eifler (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim)
3. Noel Gesswein / Simon Wagner (SPVGG Essenheim)

Schüler A (8 Teams)
1. Meng Li / Larissa Berger (TTG Bingen Münster Sarmsheim)
2. Willi Meckel (TSG Heidesheim) / Atul Bedekar (TG Nieder Ingelheim)
3. Noel Gesswein / Simon Wagner (SPVGG Essenheim)

Jugend (6 Teams)
1. Jan Stippich (TTSG Selztal) / Hendrik Knaf (TSG Heidesheim)
2. Johannes Wingenfeld / Jakob Schwarz (TTSG Selztal)
3. Meng Li / Larissa Berger (TTG Bingen Münster Sarmsheim)

Damen (5 Teams)
1. Rabea Sauer (TSG Heidesheim) / Isabelle Roos (TG Nieder Ingelheim)
2. Larissa Berger / Lucia Berres (TTG Bingen Münster Sarmsheim)
3. Nicole Schott / Sabine Berlenbach (TG Nieder Ingelheim)

Herren D (12 Teams)
1.Max Kobel / Jannik Barth (TSG Drais)
2. Norbert Stankalla / Maximilian Hoffmann (TG Nieder Ingelheim)
3. Ruben Wachter / Bernd Wachter ( TSV Rot Weiß Auerbach)
3. Arno Simons / Heiko Alsenz (TG Nieder Ingelheim)

Herren C (16 Teams)
1.Alex Wüst / Christian Peinemann (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim)
2. Harald Poss / Björn Hammerschmidt (TTC Ockenheim)
3. Simon Kreyenpoth / Hans-Jürgen Mann (TSV Stadecken Elsheim)
3. Richard Dingeldein / Joachim Polheim (TSV Rot Weiß Auerbach)

Herren B (17 Teams)
1.Maciej Cieslik / Aniques Javaid (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim)
2. Oliver Klose / Christian Just (TSV Wackernheim)
3. Dirk Friedrich (TG Wallertheim) / Michael Lynn (VFR Wiesbaden)
3. Benedikt Peinemann / Christian Peinemann (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim)

Herren A (14 Teams)
1.Holger Schwierz (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim) / Marc Nickel (TSV Wackernheim)
2. Christof Bielinski / Florian Faber (SG Frei Laubersheim-Hackenheim-Winzenheim)
3. Volker Stippich / Felix Wolf (TSV Wackernheim)
3. Markus Berott (TSV Wackernheim) / Rene Gros (TTC Klarenthal)


Zurück zu „Termine und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast