Mainz 05 in der 2. Bundesliga

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
pj
Beiträge: 33
Registriert: 28.08.2010, 11:05

Beitragvon pj » 13.11.2012, 11:44

Keine Ahnung warum Moni hier damit anfängt, aber Diskussionen zu Ersatzstellungen in der 1.VL bitte im entsprechenden Forum diskutieren. :roll:

Bitte zurück zum Thema!

Am Sonntag 13:30 ist im Heimspiel gegen Saarbrücken Abstiegskampf angesagt!

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Gruß

Patrick

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Buchmann » 13.11.2012, 11:51

Joachim Wolf hat geschrieben:Danke Thomas für die genaue Schilderung wie die Unterbesetzung entstanden ist.
Das werde ich am Mittwoch in der Sportausschusssitzung mal ansprechen. Denn ich bin der Meinung, dass man da als Klassenleiter durchaus auch mal eine nicht der WO entsprechende Entscheidung vertreten kann. Schließlich ist ja bis einschließlich 1. Verbandsliga, wenn man den Aussagen der schreibenden Zunft nach geht, eh kein Leistungssport was da betrieben wird :?


Naja, für mich war die ganze Sache schwierig zu beurteilen. Mainz 05 hatte am Freitag Mittag versucht mich per Mail zu erreichen. Wegen eines technischen Problems hat mich die Mail aber erst am nächsten Tag erreicht. Ich bekam dann um 14 Uhr eine SMS von Wackernheim und ich habe mich schon gewundert, warum sich Mainz 05 nicht selbst um die Spielverlegung bemüht.

Da ich also ingesamt schlecht informiert war, habe ich die Verlegung nicht zugelassen. Vielleicht hätte ein Anruf und informierendes Gespräch meine Entscheidung beeinflusst.

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Beitragvon Joachim Wolf » 13.11.2012, 12:02

Peter Buchmann hat geschrieben:
Joachim Wolf hat geschrieben:Danke Thomas für die genaue Schilderung wie die Unterbesetzung entstanden ist.
Das werde ich am Mittwoch in der Sportausschusssitzung mal ansprechen. Denn ich bin der Meinung, dass man da als Klassenleiter durchaus auch mal eine nicht der WO entsprechende Entscheidung vertreten kann. Schließlich ist ja bis einschließlich 1. Verbandsliga, wenn man den Aussagen der schreibenden Zunft nach geht, eh kein Leistungssport was da betrieben wird :?


Naja, für mich war die ganze Sache schwierig zu beurteilen. Mainz 05 hatte am Freitag Mittag versucht mich per Mail zu erreichen. Wegen eines technischen Problems hat mich die Mail aber erst am nächsten Tag erreicht. Ich bekam dann um 14 Uhr eine SMS von Wackernheim und ich habe mich schon gewundert, warum sich Mainz 05 nicht selbst um die Spielverlegung bemüht.

Da ich also ingesamt schlecht informiert war, habe ich die Verlegung nicht zugelassen. Vielleicht hätte ein Anruf und informierendes Gespräch meine Entscheidung beeinflusst.


Peter es geht nicht nur um genau diese nicht genehmigte Verlegung.
Man sollte sich überlegen, ob man als Klassenleiter einer zwischen beiden Mannschaften vereinbarten Spielverlegung eher zustimmen sollte als sie abzulehnen.

Moni
Beiträge: 90
Registriert: 26.03.2006, 17:13

Beitragvon Moni » 13.11.2012, 17:22

@Thomas
Schön eine sachlich, nüchterne Darstellung zu hören.
Danke dafür.

@Patrick
Ich hab ja nur ganz unschuldig gefragt mit wieviel Mann eure erste antreten wird.

Ich wünsche euch viel Erfolg in der 2. BL

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 17.11.2012, 13:12

Vor dem "zweiten Abstiegsendspiel in der Vorrunde": Check the press.

AZ

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 595849.htm

MRZ

http://www.mainzer-rhein-zeitung.de/spo ... 14023.html
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 18.11.2012, 20:01

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung, wie man so schön sagt, gewinnt der 1. FSV Mainz 05 das ungemein wichtige Spiel gegen den 1. FC Saarbrücken II mit 9:5.

Ein Supersonntag mit wahnsinnig gutem Tischtennis. Danke an alle, die da waren und unser Team so hervorragend unterstützt haben. Hat Spaß gemacht.

Mann des Tages: Stanislav Horshkov mit zwei Siegen im vorderen Paarkreuz.

Hier geht´s zu den Ergebnissen:

http://www.rttv.click-tt.de/cgi-bin/Web ... oup=175906
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 27.11.2012, 13:40

Das war zweimal ganz knapp: Mainz 05 verliert in Passau 7:9 und in Hilpolstein 6:9.

AZ:

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 625313.htm

MRZ:

http://www.mainzer-rhein-zeitung.de/spo ... 19158.html
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 15.01.2013, 14:49

05er starten vielsprechend ins neue Jahr

Guter Auftritt der 05er beim letztjährigen Meister, dem ASV Grünwettersbach: Christmann & Co. verlieren deutlich knapper als in der Vorrunde - und eher unter Wert geschlagen - 4:9 gegen die Karlsruher (im Einzel ohne Adam Robertson). Im 05-Verfolgerduell zwischen Saarbrücken und Grenzau gewinnen letztere (mit Ruwen Filus!) und verhelfen Mainz damit zu einer hervorragenden Ausgangsposition, in der schon ein weiterer Sieg zum Klassenerhalt reichen könnte.

Die Presse:

AZ

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 744046.htm

MRZ

http://www.mainzer-rhein-zeitung.de/spo ... 39362.html

Das nächste Heimspiel der 05er findet am 27. Januar gegen den SC Fürstenfeldbruck statt. Wir freuen uns schon.
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 25.01.2013, 14:24

Endlich näher dran

Die wichtigste Nachricht vor dem ersten Rückrunden-Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen den SC Fürstenfeldbruck – Sonntag, 13.30 Uhr/ BBS I+III, Am Judensand 8+12 – kommt aus dem Organisationsteam: Endlich können wir auch im unteren Hallenbereich Plätze für Zuschauer anbieten, das heißt, in direkter Nähe zu den Tischen. „Wir freuen uns sehr, dass wir den Zuschauern jetzt ermöglichen können, noch viel näher dran zu sein“, sagt 05-Abteilungsleiter Patrick Jahn.

Die bisherige Lösung, die nur Zuschauer auf der Tribüne vorsah, hatte auch uns nicht zufriedengestellt. Ab Sonntag wird´s gemütlicher – wir hoffen, dass nicht nur die Zuschauer wegen besserer Sichtverhältnisse profitieren, sondern auch unsere Mannschaft, die von der bisher durchaus ordentlichen, aber noch ausbaufähigen Stimmung mehr mitbekommen dürfte.

Der Gegner kommt aus der Nähe von München. Als möglicher Abstiegskonkurrent der 05er gehandelt, hat sich der SC Fürstenfeldbruck zur Überraschungsmannschaft der Liga entwickelt. Mit einem beeindruckenden Punkteverhältnis von 14:8 steht das Team aus Bayern auf Tabellenplatz vier. „Fürstenfeldbruck ist stark und vor allem sehr ausgeglichen besetzt“, schätzt Patrick Jahn den Gegner ein. Die Einzelbilanzen: durchschnittlich. Die Doppelbilanz: sensationell. Während Fürstenfeldbruck mit 54:55 Einzeln (05: 37:61) keineswegs überragt, ist das Doppelverhältnis von 24:11 (05:12:19) Ligaspitze. „Dadurch haben sie viele knappe Spiele gewonnen“, erklärt Jahn.

Doch auch die 05er haben mit Tomas Mikutis und Li Bing inzwischen ein zuverlässiges Doppel (3:0) gefunden. Im Einzel ist der Litauer schon seit seinem ersten Auftritt im 05-Trikot der sicherste Punktegarant (11:7). Ähnliches hatten wir uns von Li Bing erhofft. Für unsere Vereinsinstitution verlief die Hinrunde aber eher enttäuschend (4:9). „Er ist selbst nicht zufrieden“, weiß Abteilungsleiter Jahn, „aber da spielt natürlich auch das Material eine Rolle“. Seitdem der Chinese sein Uraltholz aufgeben musste, ist er auf der Suche nach einem gleichwertigen Ersatz. Jetzt scheint es endlich bergauf zu gehen: Nach dem letzten Sieg in der Hinrunde gegen Felix Bindhammer (TV Hilpoltstein) gewann Li Bing auch zum Rückrundenstart gegen Marlon Spieß (ASV Grünwettersbach) deutlich mit 3:0.

Bei Fürstenfeldbruck warten insbesondere im hinteren Paarkreuz harte Nüsse – unsere Mannschaft ist von Position eins bis sechs gefordert, die nötigen Punkte zu holen. In der Hinrunde mussten wir uns knapp mit 5:9 geschlagen geben – jetzt wollen wir die Revanche. Auf geht´s, 05er!
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 16.02.2013, 13:11

Knallerspieltag!

Bevor unsere 2. Bundesliga-Mannschaft ab 13.30 Uhr gegen den TV Hilpoltstein antritt - Hinrunde: 6:9, Rückrunde: Andersrum (also hoffentlich) - steht schon um 11 Uhr das Oberligaderby zwischen Mainz 05 II und dem RSV Klein-Winternheim an.

Vorsichtig ausgedrückt: Das beste Tischtennis-Tagesprogramm in dieser Saison - mit 24 Topspielern unter einem Dach.

Wir würden uns freuen, wenn viele Tischtennis-Fans den Weg an den Mainzer Hartenberg (BBS I+III, am Judensand 8+12) finden würden. Wer schon zum ersten (eintrittfreien) Spiel da ist (bis 12.30 Uhr), muss selbstverständlich auch für das zweite nicht bezahlen (Einfach einen Stempel an der Kasse abholen). Für Essen und Getränke ist gesorgt!

Hier gibt´s die Vorschau von der AZ:

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 836509.htm

Trommelwirbel![/b]
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 18.02.2013, 11:17

Mainz 05 verliert nach hartem Kampf gegen den TV Hilpoltstein mit 5:9.

Sensationell schönes Spiel mit einem gerechten Sieger, dem unsere Mannschaft aber wie in der Hinrunde wieder alles abverlangte. Alle 05er mit guten Momenten, herauszuheben ist vielleicht Li Bing, der - so stark wie lange nicht mehr - gegen Felix Bindhammer gewann.

Wir waren wirklich begeistert von der Atmosphäre. Dafür lohnt es sich.

So hat es die AZ gesehen:

http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 844394.htm

Am nächsten Sonntag kommt der TTC Frickenhausen II mit dem besten Spieler der Liga, dem jungen Japaner Masaki Yoshida - Nummer 134 der Welt.[/i]
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 21.02.2013, 23:13

MAINZ. Die Aufgaben werden nicht leichter. Nachdem sich der FSV Mainz 05 nach hartem Fight am letzten Spieltag den Gästen aus Hilpoltstein mit 5:9 geschlagen geben musste – „bitter, aber gerecht (Jonas Christmann) – ist an diesem Sonntag (13.30 Uhr) der TTC Frickenhausen II zu Gast. In der Vorrunde gab´s eine deutliche 2:9-Niederlage. Kapitän Christmann schätzt die Chancen für eine Revanche als eher schlecht bis sehr schlecht ein. „Das ist ein ganz harter Brocken“, meint der 19-jährige. Aber, nicht vergessen: Mit Felipe Olivares fehlte im Hinspiel die Nummer eins der 05er. Am Sonntag ist der Südamerikameister dabei – und trifft unter anderem auf Masaki Yoshida. „Wahnsinn, der Typ“, sagt Christmann über den Japaner, der in der Weltrangliste auf Platz 134 steht und in der Bundesliga kürzlich Bastian Steger (FC Saarbrücken) besiegt hat. „Mega save, super flink“ und auf jeden Fall einen Besuch in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen auf dem Mainzer Hartenberg (Am Judensand 8+12) wert.

Der Autor vermutet übrigens im Gegenteil zum 05-Kapitän eine faustdicke Überraschung und rät dringendst, diese nicht zu verpassen
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 24.02.2013, 20:56

Leider nein.

FSV Mainz 05 - TTC Frickenhausen II 5:9

http://www.rttv.click-tt.de/cgi-bin/Web ... oup=175906
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 01.03.2013, 16:40

Aktuell: Jonas Christmann bei den Deutschen Meisterschaften

In seiner Gruppe:

Deniz Aydin (SV Siek, 2. Liga Nord/ vorne; mitte)

Lars Beismann (SV Bolzum, Regionnaliga/ vorne)

Matthias Bomsdorf (Fortuna Passau, 2. Liga Süd/ hinten)

Live:
http://liveticker.tt-news.de/user_turni ... sprache=de

Vorschau der AZ:
http://www.allgemeine-zeitung.de/sport/ ... 880589.htm
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz

1. FSV Mainz 05
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2012, 21:19

Beitragvon 1. FSV Mainz 05 » 12.03.2013, 15:16

Der 1. FSV Mainz 05 / Tischtennis lädt am Samstag, den 23. März zum „Tag der offenen Tür“ ein. Vor dem vorletzten Heimspiel unserer 2. Bundesliga-Mannschaft (18 Uhr, Fortuna Passau) sind alle Tischtennisinteressierten aus der Region eingeladen, Tischtennis bei Mainz 05 hautnah zu erleben. In der von Weltklassespieler Patrick Baum und unserem Materialsponsor DONIC initiierten „TT-Highschool“ können sich Kinder, Jugendliche und Aktive im Training – unter der Leitung von RTTV-Verbandstrainer Arthur Baum – mit Spielern unserer 1. und 2. Mannschaft und mithilfe von TT-Robotern und Videoanalyse ausprobieren und verbessern. Los geht´s um 15 Uhr – und Pünktlichkeit lohnt sich: Beim Roboter-Wettbewerb gibt es tolle Preise zu gewinnen.

Im Anschluss tritt der FSV Mainz 05 zum vorletzten Heimspiel in der 2. Bundesliga Süd an: Gegner ist der TTC Fortuna Passau. Das Hinspiel endete 7:9 – zuhause wollen wir uns revanchieren. Für die Besucher des „Tag der offenen Tür“ ist der Eintritt selbstverständlich frei. Wir freuen uns auf euch!
Spielort unserer 3. Bundesliga-Mannschaft: BBS I+III, Am Judensand 8+12, 55122 Mainz


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast