Verbandsoberliga 2013/2014

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Onkel Christoph » 26.05.2013, 10:59

Hallo.
Hier mal eine neue Gruppe für die neue Verbandsoberliga.
Wer sind die Favoriten, Abstiegskandidaten etc?
Gruß
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Christian Just
Beiträge: 296
Registriert: 12.06.2005, 10:13
Wohnort: Wackernheim
Kontaktdaten:

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Christian Just » 28.05.2013, 09:32

Prognosen sind ohne Aufstellungen natürlich nicht so einfach, aber Wackernheim will auf jeden Fall oben mitspielen. Nach Lage der Dinge dürften die Mannschaften von Leiselheim 2, Simmern 2 und je nach Aufstellung Mendig dabei die stärksten Konkurrenten sein.
Stay hungry, stay foolish!
(Steve Jobs)

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Onkel Christoph » 28.05.2013, 19:38

Hallo Christian!
Wackernheim sehe ich natürlich auch ganz vorne, ihr habt ja eine gute Mannschaft.
Auch vorne sehe ich Leiselheim II, sie haben sehr gut aufgerüstet für die Verbandsoberliga...
Die anderen Mannschaften aus dem Rheinland kenne ich nicht so gut, deshalb kann ich wenig sagen.
Euch auf jeden Fall viel Erfolg für die kommende Runde!
Gruß
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

cwalser
Beiträge: 46
Registriert: 01.02.2010, 16:31

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon cwalser » 06.06.2013, 17:47

Aufstellung SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim

1. Bielinski, Kristof
2. Schwierz, Holger
3. Faber, Florian
4. Walser, Christian
5. Haberscheidt, Max
6. Cieslik, Maciek

Ziel: Klassenerhalt

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon underdog » 29.09.2013, 21:04

FHW startet mit 2 Siegen in die Saison!!!

SV Mendig - SG FHW = 6:9
Doppel 1:2
Oben 2:2 (Schwierz beide)
Mitte 2:2
Unten 1:3 (Marzell beide)

Dank 6:2 in 5-Satzspielen für Mendig ein knappes Spiel...
Von einer faustdicken Überraschung muss man beim Blick auf das Ergebnis sprechen, denn allerseits gilt diese Mannschaft als klarer Aufstiegsfavorit. Scheinbar aber eben auch nur, wenn die Mannschaft ein oder zwei ihrer ligaüberragenden Spitzenakteure verfügbar sind. Diese fielen allerdings kurzfristig aus.

TV Feldkirchen - SG FHW 5:9
Doppel 1:2
Oben 1:3 (Bielinski macht beide und schlägt Dierdorf!)
Mitte 2:2
Unten 1:2 (Cieslik beide)

Tagesform hat den Ausschlag gegeben und der besserer Spitzenspieler...

So kann es weitergehen!!!
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Onkel Christoph » 23.11.2013, 10:06

Tipps fürs Wochenende:

TSV Gau-Odernheim vs. DJK 1920 Ochtendung - 9:4
SF Nistertal 07 vs. SV Eintracht Mendig - 8:8
TSV Wackernheim vs. TV Feldkirchen Abt. TT - 9:3
SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim vs. TSV Gau-Odernheim - 9:7

Viele Grüße
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Jonas Hofmann
Beiträge: 87
Registriert: 09.06.2005, 13:24

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Jonas Hofmann » 23.11.2013, 14:45

Glaub ich nicht!

Mein Tipp: 1:2 aus Sicht der Dortmunder.

Beste Grüße

Christian Just
Beiträge: 296
Registriert: 12.06.2005, 10:13
Wohnort: Wackernheim
Kontaktdaten:

Re: Verbandsoberliga 2013/2014

Beitragvon Christian Just » 09.03.2014, 23:53

TSV Wackernheim vor absolutem Spitzenspiel

Es ist alles angerichtet für das Topspiel der Tischtennis Verbandsoberliga Südwest. Am Samstag, 20 Uhr, empfängt Primus TSV Wackernheim den Zweitplatzierten SV Eintracht Mendig. DER Höhepunkt der Saison! Der TSV steht mit 26:2-Punkten hauchdünn vor den Rheinländern (21:3-Punkte) und hofft, die Tabellenführung verteidigen zu können. Ein Heimsieg könnte bereits eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den Titel bedeuten. Wer am Ende der Saison direkt aufsteigt und wer in die Relegation zur Oberliga Südwest muss, entscheidet sich nur noch zwischen diesen beiden Teams. Damit die zwei Punkte in der Turnhalle am Rathausplatz bleiben, hoffen Kapitän Christian Ditschler und Co. auf zahlreiche Zuschauer, die den TSV lautstark unterstützen. Der Eintritt ist frei, Spannung und tolles Tischtennis sind garantiert! Die voraussichtliche Aufstellung: Christian Ditschler, Felix Wolf, Jan Meierhöfer, Marc Nickel, Dennis Buchwald, Stefan Kröhl.
Stay hungry, stay foolish!

(Steve Jobs)


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste