RTTV Pokal 2014/2015

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

RTTV Pokal 2014/2015

Beitragvon Matthias Edinger » 27.06.2014, 19:32

Liebe Sportfreunde,

die von mir und einem weiteren Mitglied des Sportausschuss am 22.06.2014 im Zuge des Verbandstags vorgenommene Auslosung ist ab sofort in clickTT abrufbar.

Ich möchte auf folgende Sachverhalte hinweisen:

1. Der Pokal wird bei den Herren in 4 Stufen und bei den Damen in 2 Stufen ausgespielt. Die einzelnen Stufen tragen folgende Bezeichnung und umfassen folgende Klassen:

Herren:
D-Klasse = B + C + D und eventuell weiteren Kreisklassen - Kreisebene
C-Klasse = Kreisligen und Kreisklasse A - Kreisebene
B-Klasse = Bezirksoberliga und den jeweiligen Bezirksligen - Verbandsebene
A-Klasse = Verbandsliga und höher spielende Mannschaften – Verbandsebene und darüber

Damen:
B-Klasse = Kreisklassen, Kreisliga und dem Kreis angehörende Mannschaften der Bezirksliga und der Bezirksoberliga - Verbandsebene
A-Klasse = Verbandsliga und höher spielende Mannschaften – Verbandsebene und darüber

2. Der Heimverein ist für die rechtzeitige und korrekte Eingabe des Spielberichts in click-TT innerhalb von 24 Stunden nach Spielbeginn verantwortlich, während der Gastverein die Richtigkeit der Eingaben innerhalb von 72 Stunden nach Spielbeginn kontrollieren und etwaige Fehler dem Beauftragten für Pokal melden muss.

Die zuerst genannten Vereine haben Heimrecht und setzen sich mit der Gastmannschaft bzgl. eines Termins in Verbindung (das Heimrecht kann auch abgetreten werden). Der Termin und das Spiellokal sind unverzüglich dem Beauftragten für Pokal zwecks Vermerks in click-TT mitzuteilen. Sollte es zu keiner Einigung kommen, bitte ich mich spätestens 2 Wochen vor den jeweiligen Endterminen davon in Kenntnis zu setzen, um ggf. in Absprache mit dem Sportwart einen Termin zu bestimmen.

3. Mannschaften, die in der Spielrunde auf den Aufstieg verzichten, werden trotzdem in der Pokalrunde als Aufsteiger behandelt. Dies gilt allerdings nicht für zusätzliche Aufstiegsplätze.

4. Tritt eine Mannschaft zu einem Pflichtspiel schuldhaft nicht oder nicht in der vorgeschriebenen Stärke an, so wird sie für jeden fehlenden Spieler gemäß RTTV Strafordnung mit 30,00 Euro (max. 60€) bestraft.

5. Terminierung:
A-Klasse Damen & Herren:
1. Pokalrunde (Achtelfinale) bis Sonntag, den 19.10.2014
2. Pokalrunde (Viertelfinale) bis Sonntag, den 07.12.2014
3. Pokalrunde (Halbfinale) bis Sonntag, den 05.04.2015
Endspiele am Sonntag, den 19.04.2015 in Winzenheim
mögliche Qualifikationsrunde DPM am Sonntag, den 03.05.2015 in Winzenheim
-> Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen vom 14.05.-17.05.2015 (Südwest)

B-Klasse Damen & Herren:
1. Pokalrunde (Sechzehntelfinale) bis Sonntag, den 19.10.2014
2. Pokalrunde (Achtelfinale) bis Sonntag, den 07.12.2014
3. Pokalrunde (Viertelfinale) bis Sonntag, den 22.02.2015
4. Pokalrunde (Halbfinale) bis Sonntag, den 05.04.2015
Endspiele am Sonntag, den 19.04.2015 in Winzenheim
mögliche Qualifikationsrunde DPM am Sonntag, den 03.05.2015 in Winzenheim
-> Deutsche Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen vom 14.05.-17.05.2015 (Südwest)

6. Alle Konkurrenzen sind unter folgender Rubrik abrufbar:
http://rttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/ClickSWTTV.woa/wa/leaguePage?championship=RTTV+Pokal+14/15

7. Wichtig: Normalerweise ist der Mannschaftsführer der Heimmannschaft verantwortlich dafür sich mit dem jeweiligen Mannschaftsführer der Auswärtsmannschaft bzgl. der Terminierung in Verbindung setzen, sollte dies nicht erfolgen, kurze Info an mich oder den vergesslichen Mannschaftsführer einfach kontaktieren :D
Vielen Dank!

Mit sportlichen Grüßen
Matthias

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: RTTV Pokal 2014/2015

Beitragvon Matthias Edinger » 16.09.2014, 23:46

Liebe Sportkameraden/-innen,

vereinzelt wurde ich persönlich oder per Mail auf die langatmige Ergebniserfassung der Pokalwettbewerbe auf Verbands- und Kreisebene angesprochen bzw. angeschrieben. Folgende Hinweise hierzu - welche ich auf Verbandsebene im jeweiligen Anschreiben bzw. Volker auf der Homepage erläutert habe/hat: http://www.rttv.de/news/?tx_ttnews

Ab der Saison 2014/2015 ist der Pokalwettbewerb in einer eigenständigen Rubrik abgebildet. Leider ist es aktuell (bundesweite Lösung durch die Firma nu in Arbeit) noch nicht möglich, dass die jeweiligen Mannschaftsmeldungen angezeigt werden, sodass alle spielberechtigten Spieler/innen für die Ergebniserfassung zur Auswahl stehen. Daher bitte ich um Eingabe gemäß dem Spielberichtsbogen.

Die Abbildung der Pokalwettbewerbe in einer eigenen Rubrik war aufgrund der Probleme hinsichtlich der Vereinsmeldung 2014/2015, welche erst im Zuge derer ersichtlich wurden, notwendig. Daher habe ich sowohl auf Verbands- als auch auf Kreisebene alle Konkurrenzen einheitlich in clickTT angelegt und die jeweiligen Kreisverantwortlichen haben anschließend die jeweiligen Konkurrenzen gestartet. Aus den genannten Problemen konnten alle Vereine logischerweise nicht ihre Mannschaften für die Pokalrubrik melden, sodass lediglich der gesamte Meldebogen zur Auswahl steht und nicht nur die einzelne Mannschaft. In der kommenden Saison werden zwei Meldungen erforderlich sein - einerseits die Spielbetriebs- und andererseits die Pokalmeldung. Fortan sollten dann in beiden Wettbewerben die jeweilige Mannschaftsmeldung angezeigt werden.

Daher bitte ich alle Mannschaftsführer/innen den Umstand in der Saison 2014/2015 hinzunehmen und hoffe, dass ab der Saison 2015/2016 die Vorgänge einwandfrei laufen.

Danke für euer Verständnis.

Viele Grüße
Matthias


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast