Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon underdog » 02.06.2015, 16:55

cdroescher hat geschrieben:
Christian Just hat geschrieben:Rolf-Jürgen dachte erst, dass beide aufsteigen könnten, aber die Reihenfolge der Klassenbesetzung ist Sieger Aufstiegsspiel, Finthen, Verlierer Aufstiegsspiel, deswegen geht es nicht.

Das liest sich jetzt für mich so, als könnte Finthen in der VOL bleiben. Stimmt das?
LG,CD


Wohl eher ein sehr theoretische Chance...

7 Mannschaften aus der alten Klasse (der 9. Mülheim bleibt drin)
Wackernheim, Oberstein, Finthen weg (erstmal)
Aufgefüllt mit Höhr Grenzhausen, KW2 und dem Sieger aus dem Relegationsspiel. Es müssten also Wa2 und Wi2 verzichten, damit Finthen drin bleibt. Das ist dann doch eher unwahrscheinlich....
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

cdroescher
Beiträge: 236
Registriert: 10.02.2006, 18:29

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon cdroescher » 02.06.2015, 17:19

underdog hat geschrieben:7 Mannschaften aus der alten Klasse (der 9. Mülheim bleibt drin)
Wackernheim, Oberstein, Finthen weg (erstmal)
Aufgefüllt mit Höhr Grenzhausen, KW2 und dem Sieger aus dem Relegationsspiel. Es müssten also Wa2 und Wi2 verzichten, damit Finthen drin bleibt. Das ist dann doch eher unwahrscheinlich....

Dachte ich ja auch. Aber wie kam der Feuckert dann drauf, dass beide hoch könnten?

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon underdog » 02.06.2015, 21:35

Nein, nach meiner Rechnung ist Finthen weg... wäre Mannschaft Nr 12 (7 aus Vorjahr, 2 Aufsteiger, Sieger aus Wackernheim-Wirges Nr. 10, Verlierer Nr. 11)...
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Christian Just
Beiträge: 296
Registriert: 12.06.2005, 10:13
Wohnort: Wackernheim
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Christian Just » 02.06.2015, 23:50

Er dachte einfach, Finthen steigt ab und beide Zweiten können aufsteigen und dann wären 11 in der Klasse gewesen. Aber da in der Besetzungsreihenfolge, wie bereits gesagt, anders ist, geht das so nicht. War halt ein Fehler.
Das Spiel findet auf jeden Fall am Donnerstag, den 11.6. statt, wo ist aber noch unklar.
Stay hungry, stay foolish!
(Steve Jobs)

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon underdog » 03.06.2015, 07:40

Also, ich bin belehrt worden...

10. Platz wird vergeben in der Reihenfolge
Sieger Wa - Wi
Finthen
Verlierer Wa-Wi
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Christian Just
Beiträge: 296
Registriert: 12.06.2005, 10:13
Wohnort: Wackernheim
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Christian Just » 03.06.2015, 15:50

Das Spiel findet am Donnerstag, dem 11.6. um 19:30 Uhr in der Römerhalle in Dichtelbach, Kohlhof statt.
Stay hungry, stay foolish!

(Steve Jobs)

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Matthias Edinger » 05.06.2015, 15:52

Liebe Tischtennisfreunde,

im Folgenden könnt ihr die aktuellen Szenarien (1 = Sieg TSV Wackernheim 2 / 2 = Niederliga TSV Wackernheim 2) entnehmen. Weiterhin habe ich den mir bereits schriftlich mitgeteilten Rückzug der DJK Büdesheim 2 und den Verzicht der TSG Welgesheim 1 eingearbeitet. In den Damenligen wird der nicht stattfindende Aufstieg einer rheinhessischen Damenmannschaft durch die Abmeldung vom TSV Gau-Odernnheim 4 ausgeglichen. Alle weiteren Hinweise bitte ich euch direkt in clickTT unter Bemerkungen darzulegen.

allg. Auszug aus der WO: D 2b
1. bestplatzierter Absteiger
2. Nächstaufstiegsberechtigter der nachfolgenden Spielklasse
3. nächstbestplatzierter Absteiger
4. Nächstaufstiegsberechtigter der nachfolgenden Spielklasse
Besteht die nächsttiefere Spielklasse aus mehr als einer Gruppe (z. B. Bezirksligen Nord und Süd), so sind die Nächstaufstiegsberechtigten der jeweiligen Gruppen gleichberechtigt. Verzichtet eine dieser
Mannschaften auf den Aufstieg, so geht dieses Recht nicht auf den danach Platzierten derselben Gruppe über.
Ist die Anzahl der gleichrangigen Nächstaufstiegsberechtigten größer als die Zahl der zur Verfü¬gung stehenden Plätze (Soll-Stärke), so kann es zu einer Überbesetzung der Spielklasse kommen, die am Ende der folgenden Spielzeit auszugleichen ist.

Herren - Szenario Sieg TSV Wackernheim 2

Verbandsliga (VL):
aus der VL steigen (RSV Klein-Winternheim 2) & (TSV Wackernheim 2) in die VOL auf = 10 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der VOL (DJK RW Finthen 1) = 11 Mannschaften
11 Mannschaften – 2 Absteiger (1. FSV Mainz 05 3) & (TuS Sörgenloch 1) = 9 Mannschaften
+ 2 Aufsteiger aus der BOL = 11 Mannschaften
+ Tabellenvorletzter (1. FSV Mainz 05 3) = 12 Mannschaften

Bezirksoberliga (BOL):
aus der BOL steigen (TG Wallertheim 1) & (TV Leiselheim 3) in die VL auf = 10 Mannschaften
10 Mannschaften + 1 Absteiger der VL = 11 Mannschaften
11 Mannschaften – 2 Absteiger (TTC Wörrstadt 1) & (1. FSV Mainz 05 4) = 9 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der BL-N und BL-S = 11 Mannschaften
+ Tabellenvorletzter (TTC Wörrstadt 1) = 12 Mannschaften

Bezirksliga Nord (BL-N):
aus der BL-N steigt (TGM Budenheim 2) auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (1. FSV Mainz 05 4) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (TSG Welgesheim 1) & (Mombacher TV 1) = 10 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TSV Stadecken/Elsheim 1) & KL-M (TGM Budenheim 3) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 1 Rückzug (DJK Büdesheim 2) und Verzicht (TSG Welgesheim 1) = 11 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TV Ockenheim 1) & KL-M (DJK Moguntia Bretzenheim 1) -> beide Verzicht = 11 Mannschaften
+ Tabellenletzter (Mombacher TV 1) -> Verzicht = 11 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (SV Rotamint 1) & KL-M (TV Dienheim 1) = 13 Mannschaften

Bezirksliga Süd (BL-S):
aus der BL-S steigt (TV Alsheim/Mettenheim 1) auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + kein Absteiger der BOL = 11 Mannschaften
11 Mannschaften – 2 Absteiger (TTC Wörrstadt 2) & (TV Pfiffligheim 1) = 9 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-A (SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim 3) & KL-W (TV Eich 2) = 11 Mannschaften
+ Tabellenvorletzter (TTC Wörrstadt 2) = 12 Mannschaften

Ergebnis:
Verbandsoberliga (VOL): 10 Mannschaften
Verbandsliga (VL): 12 Mannschaften
Bezirksoberliga (BOL): 12 Mannschaften
Bezirksliga Süd (BL-S) & Nord (BL-N): 12 bzw. 13 Mannschaften

Herren - Szenario Niederlage TSV Wackernheim 2

Verbandsliga (VL):
aus der VL steigt (RSV Klein-Winternheim 2) in die VOL auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der VOL (DJK RW Finthen 1) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (1. FSV Mainz 05 3) & (TuS Sörgenloch 1) = 10 Mannschaften
+ 2 Aufsteiger aus der BOL = 12 Mannschaften

Bezirksoberliga (BOL):
aus der BOL steigen (TG Wallertheim 1) & (TV Leiselheim 3) in die VL auf = 10 Mannschaften
10 Mannschaften + 2 Absteiger der VL = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (TTC Wörrstadt 1) & (1. FSV Mainz 05 4) = 10 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der BL-N und BL-S = 12 Mannschaften

Bezirksliga Nord (BL-N):
aus der BL-N steigt (TGM Budenheim 2) auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (1. FSV Mainz 05 4) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (TSG Welgesheim 1) & (Mombacher TV 1) = 10 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TSV Stadecken/Elsheim 1) & KL-M (TGM Budenheim 3) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 1 Rückzug (DJK Büdesheim 2) und Verzicht (TSG Welgesheim 1) = 11 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TV Ockenheim 1) & KL-M (DJK Moguntia Bretzenheim 1) -> beide Verzicht = 11 Mannschaften
+ Tabellenletzter (Mombacher TV 1) -> Verzicht = 11 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (SV Rotamint 1) & KL-M (TV Dienheim 1) = 13 Mannschaften

Bezirksliga Süd (BL-S):
aus der BL-S steigt (TV Alsheim/Mettenheim 1) auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (TTC Wörrstadt 1) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (TTC Wörrstadt 2) & (TV Pfiffligheim 1) = 10 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-A (SG Frei-Laubersheim/Hackenheim/Winzenheim 3) & KL-W (TV Eich 2) = 12 Mannschaften

Ergebnis:
Verbandsoberliga (VOL): 10 Mannschaften
Verbandsliga (VL): 12 Mannschaften
Bezirksoberliga (BOL): 12 Mannschaften
Bezirksliga Süd (BL-S) & Nord (BL-N): 12 bzw. 13 Mannschaften

Damen

Verbandsliga (VL) - Sollstärke 12 Mannschaften (ab 2016/2017 = 10 Mannschaften):
aus der VL steigt keine Mannschaft (TuS Sörgenloch 1 = Z) in die VOL auf = 12 Mannschaften
12 Mannschaften + 1 Absteiger der VOL (TSV Gau-Odernheim 3) = 13 Mannschaften
13 Mannschaften – 2 Absteiger (TV Laubenheim 1) & (TTC Nieder-Olm 1) = 11 Mannschaften
11 Mannschaften – 1 Abmeldung (TSV Gau-Odernheim 4) = 10 Mannschaften
+ 1 Aufsteiger aus der BOL (Verzicht DJK RW Finthen 1 = Z) = 11 Mannschaften
+ Tabellenvorletzter (TV Laubenheim 1) = 12 Mannschaften

Bezirksoberliga (BOL) - Sollstärke 10 Mannschaften:
aus der BOL steigt (TSG Heidesheim 2) & (Verzicht DJK RW Finthen 1 = Z) auf = 9 Mannschaften
9 Mannschaften + 1 Absteiger der VL (TTC Nieder-Olm 1) = 10 Mannschaften
10 Mannschaften – 2 Absteiger (Spvvg. Essenheim 1) & (TTV Rheindürkheim 1) = 8 Mannschaften
+ je ein Aufsteiger aus der BL-S (TSV Flörsheim/Dalsheim 3) & BL-N (TuS Sörgenloch 2) = 10 Mannschaften

Bezirksliga Nord (BL-N) - Sollstärke 10 Mannschaften:
aus der BL-N steigt (TuS Sörgenloch 2) auf = 8 Mannschaften
8 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (Spvvg. Essenheim 1) = 9 Mannschaften
9 Mannschaften – 2 Absteiger (Spvvg. Essenheim 2) & (TTV Bubenheim 3) = 7 Mannschaften
+ 1 Aufsteiger aus der Kreisliga Bingen (TTC Frei-Weinheim 1) = 8 Mannschaften
8 Mannschaften + 8. der BL-N (Spvvg. Essenheim 2) = 9 Mannschaften
9 Mannschaften + 2. der Kreisligen (ggf. vermehrter Aufstieg) = 10 Mannschaften

Bezirksliga Süd (BL-S) - Sollstärke 10 Mannschaften:
aus der BL-S steigt (TSV Flörsheim/Dalsheim 3) auf = 9 Mannschaften
9 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (TTV Rheindürkheim 1) = 10 Mannschaften
10 Mannschaften – 1 Absteiger (TTV Rheindürkheim 2) = 9 Mannschaften
+ 1 Aufsteiger aus der Kreisliga AZ/MZ/WO (TSV Gau-Odernheim 5) = 10 Mannschaften

Ergebnis:
Verbandsoberliga (VOL): 10 Mannschaften
Verbandsliga (VL): 12 Mannschaften
Bezirksoberliga (BOL): 10 Mannschaften
Bezirksliga Süd (BL-S): 10 Mannschaften
Bezirksliga Nord (BL-N): 10 Mannschaften
Kreisliga (KL): 8 Mannschaften

Die endgültige Klasseneinteilung erfolgt am 15.06.2015, sofern sich alle Vereine an die Meldefristen halten.

Viele Grüße
Matthias
Zuletzt geändert von Matthias Edinger am 09.06.2015, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon A. Umstätter » 08.06.2015, 14:05

Kurze Frage: Gibt es hier kein "Rechenfehler":

Matthias Edinger hat geschrieben:Liebe Tischtennisfreunde,

Bezirksliga Nord (BL-N):
aus der BL-N steigt (TGM Budenheim 2) auf = 11 Mannschaften
11 Mannschaften + 1 Absteiger der BOL (1. FSV Mainz 05 4) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 2 Absteiger (TSG Welgesheim 1) & (Mombacher TV 1) = 10 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TSV Stadecken/Elsheim 1) & KL-M (TGM Budenheim 3) = 12 Mannschaften
12 Mannschaften – 1 Rückzug (DJK Büdesheim 2) und Verzicht (TSG Welgesheim 1) = 11 Mannschaften
+ je 1 Aufsteiger aus der KL-B (TV Ockenheim 1) & KL-M (DJK Moguntia Bretzenheim 1) = 13 Mannschaften


Die Rechnung müsste doch mit 10 Mannschaften weitergehen? Und am Ende die Sollstärke (falls die 2. platzierten der Kreisligen zusagen) von 12 erreichen.

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Matthias Edinger » 08.06.2015, 14:19

Nein. 11 anstatt 10 Mannschaften, da TSG Welgesheim 1 bereits als Absteiger rausgerechnet worden ist. Ich habe Welgesheim 1 nur nochmals aufgeführt, da diese auf den Klassenverbleib verzichten und somit die beiden 2. der Kreisligen Bingen und Mainz gleichberechtigt aufsteigen dürfen.

Viele Grüße
Matthias

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon A. Umstätter » 08.06.2015, 14:35

Stimmt, ich hab es mir zwar x mal angesehen, aber das nicht gesehn.

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Matthias Edinger » 12.06.2015, 11:01

Liebe Sportfreunde,

leider ist es unserem rheinhessischen Vertreter (TSV Wackernheim 2) gestern sportlich nicht gelungen in die Verbandsoberliga Südwest aufzusteigen.
Nach einem 2:0 Start mussten sich die Spieler um Christian Just, trotz zahlreicher vereins- und verbandsweiter Unterstützung, in einer spannenden (siehe beigefügten Spielberichtsbogen) und teilweise sehr lauten Atmosphäre dem TTC Wirges 2 mit 2:9 geschlagen geben.

Viele Grüße
Matthias
Dateianhänge
Spielberichtsbogen_Relegation VOL 2015.tif
Spielberichtsbogen_Relegation VOL 2015.tif (153.99 KiB) 3016 mal betrachtet

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon underdog » 15.06.2015, 07:17

Also dann VOL 2015/2016

Rheinland:
Feldkirchen
Wirges 2
Nistertal
Mülheim
Höhr-Grenzhausen
Ochtendung

Rheinhessen:
FHW
Leiselheim
Gau-Odernheim
Klein-Winternheim

Aufstiegsfavorit: Feldkirchen
Abstieg: ?
Zuletzt geändert von underdog am 15.06.2015, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Benutzeravatar
Jens M.
Beiträge: 24
Registriert: 06.11.2010, 11:56
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Süd
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Jens M. » 15.06.2015, 09:35

Aufstiegsfavoriten: Feldkirchen, Leiselheim, (Wirges 2, je nach Aufstellung)
Abstiegskandidaten: Ochtendung und Mühlheim

Aber insgesamt find ich die Liga relativ ausgeglichen.

underdog
Beiträge: 373
Registriert: 28.09.2009, 20:03

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon underdog » 15.06.2015, 13:33

Leiselheim 2??? Wie das denn? Geht nur mit zwei aus drei von Cipu/Kriesbach/Flügel...
Dumm ist der, der Dummes tut (Mutter von Forrest Gump)

Benutzeravatar
Jens M.
Beiträge: 24
Registriert: 06.11.2010, 11:56
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Süd
Kontaktdaten:

Re: Saisonplanung 2015/2016 (Verbandsebene)

Beitragvon Jens M. » 15.06.2015, 15:35

2 Abgänge:
Ilchev, Bernhard
Jouti, Eric

4 Zugänge:
Gomola, Jan (Saison 09/10 noch OL vorne, aber Spielstärke)
Matejka, Kamil (RL hinten)
Matsuyama, Yuki
Shamin, Ilya

Matsujama und Shamin sind vermutlich für RL und als Ersatz von Ilchev und Jouti.

VOL Aufstellung könnte dann sein:
Flüge
Matejka
Cipu
Kaufhold
Oberle
Pleyer
Gamola

Find ich ganz gute Aufstellung.
Is natürich großteils Vermutung, vielleicht weißt du ja mehr?


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast