Bezirksliga Nord 2015/16

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
PatrickJung
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2015, 10:32
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Nord

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon PatrickJung » 29.11.2015, 16:12

Nachdem ich es tatsächlich geschafft habe den Benutzernamen mit der Email-Adresse zu verwechseln und deswegen nicht mehr in meinen Account gekommen bin (Ich leb echt in ner eigenen Welt^^) bring ich ab sofort auch wieder unsere Berichte, angefangen mit unserem Heimspiel gegen Mainz 05 vom Freitag:
Mainz trat ohne einige nominelle Stammkräfte an, dennoch wurde es ein (zumindest von unserer Seite auch so erwartet) enges Spiel.
Wir experimentieren immer noch mit unseren Doppeln, bzw. wo sie spielen, jetzt war mal das Doppel Jung/Paul auf 1 , Dyllick/Pohl auf 2 und Schaar/Hättich auf 3 dran. Nach insgesamt recht eindeutigen Doppeln gingen wir mit einer 2:1 Führung in die erste Einzelrunde. Hier entwickelte sich zwischen Dyllick und Rudolph eine Achterbahnfahrt: Konnte Rudolph die ersten Sätze noch für sich entscheiden, schlug Norbert in den Sätzen 3+4 zurück und sicherte sich seinerseits die Chance auf einen 5-Satz-Sieg, welcher ihm leider nicht gelang. Parallel gewann Schaar gegen Illgner, sodass wir immernoch in Front lagen.
Also war es nun an der Mitte, und die lieferte: Pohl mit einem ungefährdeten 3:0 über Körner, ich konnte in einem (aus meiner Sicht) sehr spannenden und hochklassigen Spiel Bury mit 3:2 bezwingen.
Im hinteren Paarkreuz kam noch ein Punkt zustande (Hättich gegen Zimmer, sodass wir nach dem ersten Durchgang mit 6:3 vorne lagen.
Dann aber gab es ein 0:2 im vorderen Paarkreuz, es wurde also wieder eng.
Da diesmal aus der Mitte nur ein Punkt (Ich gegen Körner) kam, bereiteten wir uns Mental schon auf das Schlussdoppel vor, beim Stand von 7:6 sicher nicht unwarscheinlich.
Dann drehte Hättich das Spiel gegen Windisch noch zu einem 3:2 Sieg, während Paul einen Punkt gegen Zimmer beisteuern konnte, also doch kein Schlussdoppel (worüber ich gar nicht so undankbar war ;-) )
Für uns 2 wichtige Punkte, aber es bleibt insgesamt doch sehr spannend da unten.

Grüße,
Patrick

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon A. Umstätter » 02.12.2015, 21:45

Unser vorletztes Vorrundenspiel... eins wie fast alle. Gut gespielt, auch gut mitgespielt, aber am Ende standen wir trotzdem wieder als Verlierer da.
Was soll ich nun groß zum Spiel selber sagen... Wer Interesse hat, sucht sich aus den anderen Berichten paar Passagen raus und bastelt sich einen Spielbericht...es war wie fast immer :-D :-D

Schön war die Gastfreundlichkeit, das super nette Team aus Drais und das wir (zum ersten mal) die Sportlerkneipe kennen lernen durften. Ich wusste gar nicht, das es sowas dort gibt :smt005 . Danke dafür... :smt006

Jetzt noch am Freitag gegen Klein-Winternheim III und dann volle Möhre in die Rückrunde :twisted:

PatrickJung
Beiträge: 17
Registriert: 02.07.2015, 10:32
Akuelle Spielklasse: Bezirksliga Nord

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon PatrickJung » 05.12.2015, 01:45

Vorrunde geschafft!
Unter diesem Motto gehen wir aus dem letzten Spiel in Wackernheim raus, mehr Positives gibt es auch nicht zu sagen :D
1:9, beide Teams mit 2 Ersatzspielern, inzwischen nennen wir uns nur nur noch TSG Invalidenclub Heidesheim....
Den Gnadenpunkt holt Pohl gegen Barthen.
Insgesamt ziehen wir trotzdem ein positives Fazit, 12:12 nach der Vorrunde geht für uns völlig klar. In der Rückrunde wollen wir mit leicht veränderter Aufstellung nochmal angreifen und frühzeitig den Abstieg abhaken^^

Manuel_Holzknecht
Beiträge: 256
Registriert: 09.06.2005, 09:13
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Manuel_Holzknecht » 05.12.2015, 10:05

A. Umstätter hat geschrieben:Unser vorletztes Vorrundenspiel... eins wie fast alle. Gut gespielt, auch gut mitgespielt, aber am Ende standen wir trotzdem wieder als Verlierer da.
Was soll ich nun groß zum Spiel selber sagen... Wer Interesse hat, sucht sich aus den anderen Berichten paar Passagen raus und bastelt sich einen Spielbericht...es war wie fast immer :-D :-D


Der Spielbericht sagt dass Drais 8mal 3:0 und einmal 3:1 gewonnen hat. Es hätte also eher höher ausgehen können als 9:6 :mrgreen:
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon A. Umstätter » 05.12.2015, 11:58

Manuel_Holzknecht hat geschrieben:
A. Umstätter hat geschrieben:Unser vorletztes Vorrundenspiel... eins wie fast alle. Gut gespielt, auch gut mitgespielt, aber am Ende standen wir trotzdem wieder als Verlierer da.
Was soll ich nun groß zum Spiel selber sagen... Wer Interesse hat, sucht sich aus den anderen Berichten paar Passagen raus und bastelt sich einen Spielbericht...es war wie fast immer :-D :-D


Der Spielbericht sagt dass Drais 8mal 3:0 und einmal 3:1 gewonnen hat. Es hätte also eher höher ausgehen können als 9:6 :mrgreen:


Das stimmt... aber es war gefühlt mehr drin, auch wenn die nackten Zahlen anders sprechen. Was sind schon Zahlen?? :-D

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon A. Umstätter » 11.12.2015, 00:02

Dann zur Vollständigkeit noch paar Worte zum letzten Vorrundenspiel, welches doch das unerwartet knappste und spannendste war.

Nach den Doppen nix neues,... 1:2 für die Gäste :-D , wobei wir Hornochse auf Doppel drei mit einer 2:1 Satzführung und 7:0 Punkten im vierten Satz eigentlich das Ding in trockene Tücher packen müssen. Aber ne, wir sind zu dabbisch. Verlieren wir den vierten Satz und am Ende das ganze Doppel. Shit Shit... Wie unerwartet noch ärgerlicher das werden würde, konnten wir zu diesem Zeitpunkt nicht erahnen...

Und nachdem wir in den ersten acht Einzel nur zwei für uns Entscheiden konnten war der vermeintliche Spielverlauf wie von uns gewohnt genau so gewesen: 3:8 für die Gäste :cry:

Aber dann wurde Einzel um Einzel gewonnen, mal mehr, mal weniger knapp und spannend konnten wir doch plötzlich ins Abschlussdoppel gehen, wir hatten auf 7:8 verkürzt :smt006

Aber dann wieder Doppel... Irgendwie ist das in der Vorrunde nicht unser Prunkstück...leider haben wir auch das Schlussdoppel relativ klar mit 1:3 verloren und am Ende stand ein 7:9. Knapp siehts aus, aber bringen tut es uns nicht viel.

Trotzdem hat das Bierchen mit der Fleischwurst nach dem Spiel zusammen mit den Gästen lecker geschmeckt, das eine oder andere anregende Gespräch rundete die faire Partie ab. Hat Spaß gemacht gegen Klein-Winternheim :smt006

Achso,... in der Tabelle habe ich/wir gesehen, es gibt "nur" noch 2 Absteiger?? Click-TT-Fehler? Datenbankcrash? Oder reale Wirklichkeit?? :-)

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon A. Umstätter » 14.12.2015, 17:16

Ich poste die Frage doch noch einmal einzel:

Gibt es in der BZL Nord doch "nur" 2 Absteiger? So wird es in der Tabelle ausgewiesen.

Falls hier keiner etwas weiß, kann ich auch gerne direkt den Staffelleiter anfragen. Aber evtl. weiß es hier ja trotzdem jemand.

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Joachim Wolf » 14.12.2015, 17:29

A. Umstätter hat geschrieben:Ich poste die Frage doch noch einmal einzel:

Gibt es in der BZL Nord doch "nur" 2 Absteiger? So wird es in der Tabelle ausgewiesen.

Falls hier keiner etwas weiß, kann ich auch gerne direkt den Staffelleiter anfragen. Aber evtl. weiß es hier ja trotzdem jemand.


Nach heutigem Stand gibt es drei Absteiger.
Ist wohl in der Tabelle falsch ausgewiesen.
Sollten aber die Abschlußtabelle der Saison 2015/16 der Bezirksoberliga zwei Vereine die in die Bezirksliga Süd absteigen ausweisen (so wie es z.Zt. ist) dann würde der Elftplatzierte in der Bezirksliga Nord verbleiben.

Benutzeravatar
Matthias Edinger
Beiträge: 467
Registriert: 12.02.2006, 17:00
Wohnort: Wöllstein
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Matthias Edinger » 14.12.2015, 17:38

Gemäß den aktuellen Tabellenständen (in allen Klassen auf Verbandsebene auch so ausgewiesen) steigen lediglich zwei Mannschaften aus der Bezirksliga Nord ab.

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon A. Umstätter » 14.12.2015, 18:13

Ah ok, danke für die Info. :smt006

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Joachim Wolf » 14.12.2015, 21:10

Matthias Edinger hat geschrieben:Gemäß den aktuellen Tabellenständen (in allen Klassen auf Verbandsebene auch so ausgewiesen) steigen lediglich zwei Mannschaften aus der Bezirksliga Nord ab.


Schon richtig, nur muss man dann sobald ein Verein aus Bingen oder Mainz auf den letzten zwei Plätzen der Bezirksoberliga steht wieder auf drei Absteiger in der Bezirksliga erhöhen. Da würde ich eher einen Absteiger mehr ausweisen, was ja in einer 13er-Klasse auch normal wäre.
Sollten sich zum Saisonende nur zwei Absteiger ergeben kann man das immer noch ändern.

philipp B.
Beiträge: 24
Registriert: 18.06.2007, 21:13

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon philipp B. » 15.12.2015, 11:10

Mal ne andere Frage:
In der aktuellen Tabellensituation liegt Wackernheim 3 auf Platz 3 und Klein-Winternheim 3 auf Platz 4.
Die Ergebnisse der Mannschaften sind genau gleich, außer das Wackernheim ein Spiel weniger gewonnen, und ein Spiel weniger verloren hat.

3 TSV Wackernheim III 12 8 1 3 94:57 +37 17:7
4 RSV Klein-Winternheim III 12 8 1 3 95:58 +37 17:7

Was ist denn der ausschlaggebende Faktor dafür, dass Wackernheim jetzt vor Klein-Winternheim steht?

Grüße,
Philipp

Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Stevie Cool » 15.12.2015, 12:04

Hey Philipp,

das Satzverhältnis, das leider in Click-TT nicht abgebildet wird, zählt zuerst bei gleichem Spielverhältnis.

Liebe Grüße
Steffen
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)

Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Peter Buchmann » 15.12.2015, 13:58

Stevie Cool hat geschrieben:das Satzverhältnis, das leider in Click-TT nicht abgebildet wird, zählt zuerst bei gleichem Spielverhältnis.


Click-TT addiert alles auf, selbst das Ballverhältnis. Die Werte fehlen aber in der Anzeige. Nur die Klassenleiter können auf alle Werte zugreifen.

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Bezirksliga Nord 2015/16

Beitragvon Joachim Wolf » 15.12.2015, 14:17

Peter Buchmann hat geschrieben:
Stevie Cool hat geschrieben:das Satzverhältnis, das leider in Click-TT nicht abgebildet wird, zählt zuerst bei gleichem Spielverhältnis.


Click-TT addiert alles auf, selbst das Ballverhältnis. Die Werte fehlen aber in der Anzeige. Nur die Klassenleiter können auf alle Werte zugreifen.


Und das sollte man ändern, denn wie man sieht gibt es Fälle in denen es nötig ist das Satzverhältnis zu sehen.


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste