Bezirksliga Nord 2016/17

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 07.06.2016, 12:20

Bevor der Alex aus Dienheim es wieder tut:

Hier ist die zusätzliche Plattform für den Austausch von Infos der Bezirksliga Nord 2016/2017.

Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 07.06.2016, 12:26

Budenheim 2 tritt in der BZL Nord (freiw. Rückzug aus BOL) in folgender Besetzung an:

1. Holger Seitz
2. Stefan Berg
3. Enrique Fernandez
4. Jürgen Batz
5. Bernd Klein (Mafü)
6. Darius Schäfer
7. Christian Berg
8. Mathias Wesche
9. Honne Dohrmann

Mehr Spieler haben wir nicht gefunden :-D

Shrek
Beiträge: 102
Registriert: 25.01.2006, 09:30
Wohnort: Sörgenloch

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Shrek » 07.06.2016, 13:44

Dann kommt hier mal die Aufstellung vom TuS Sörgenloch II:

1. Kanduth
2. Gerlach
3. Eckert
4. Schnell
5. Goldmann
6. Bajaj, K.

Ziel: Spass haben :smt006 :D

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon A. Umstätter » 25.07.2016, 22:03

Ich poste die Aufstellung einfach mal :-), wobei sie bestimmt jedem mittlerweile bekannt sein wird :-D

1.1 Ratay, Oliver
1.2 Höhr, Michael
1.3 Piela, Ralf
1.4 Müller, Manfred
1.5 Pöschl, Ralf
1.6 Umstätter, Alexander

Ziel: So schnell wie möglich die "Nichtabstiegspunkte" einsammeln. Wird nicht leicht, aber wir versuchen unser bestes :smt006

Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 26.07.2016, 12:40

....ein ernstgemeinter Hinweis.

Schaut Euch wie immer genau die festgesetzten Termine an - wir sollen dem Computer nach am 7.10. um 20:00 in Sörgenloch ran und am 07.10. dann um 20:15 in Sponsheim. :roll: (Hab nicht ich festgestellt).

Weniger ernst:

Jetzt haben wir schon indirekt 9 Leute eingeplant, aber das wird trotzdem schwer zu realisieren sein. :lol:

Thematik ist bei unserem Mafü schon in der Pipeline und wird hoffentlich noch geändert - vielleicht kann man sich das schönere Ziel auch aussuchen - wir starten am besten Ausschreibung zwischen Sörgenloch und Sponsheim nach der Auswahl der angebotenen Getränke. :smt030

Oder die Sponsheimer kommen auch nach Sörgenloch, dann machen wir ein kleines Turnier draus.

Gruß
Mathias

Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 26.07.2016, 12:59

Stadecken-Elsheim hat am 03.03. auch Doppelspieltag - viel Spaß.

Wieder Sponsheim und in diesem Fall noch Drais. Vielleicht findet sich noch mehr. Mir reichts für heute :cry:

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Peter Buchmann » 26.07.2016, 18:40

Mein Terminplanungsprogramm kann Doppelspieltage gar nicht. Grund für diese Doppelbelegungen sind die von Euch eingetragenen Sperrtermine. Der Klassenleiter musste dafür einen Ausweichtermin finden und hat das zweite Spiel wohl übersehen. Ist mir auch schon passiert. Click-tt lässt das zu und warnt auch nicht.

Informiert bitte Gerhard. Er wird das korrigieren.

Benutzeravatar
A. Umstätter
Beiträge: 170
Registriert: 09.09.2006, 12:05
Wohnort: Dienheim
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon A. Umstätter » 26.07.2016, 19:12

Dann sei die Frage erlaubt, warum Click TT das nicht kann?
Immerhin werden die Sperrtermine doch auch in Click TT erfasst.

Sollte doch dann möglich sein, diese mit der Terminauswertung zu verworschteln, damit kein Unsinn rauskommt.

Jetzt kann Click TT soviel (auch überflüssiges, was jedoch immer im Auge des Betrachters liegt ob oder ob nicht), aber die essentiellen DInge irgendwie net :?

Shrek
Beiträge: 102
Registriert: 25.01.2006, 09:30
Wohnort: Sörgenloch

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Shrek » 27.07.2016, 11:07

auch ich muss sagen, dass ich den neuen Spielpan sonderbar finde...auch wenn wir samstag als ersatzspieltag angegeben haben, warum müssen wir dann zwei mal einen Doppelspielatg machen (fr/Sa) und haben dazwischen immer mal 2 oder gar 3 wochen pause?!? da haben wir 5 heimspiele in der hinrunde und davon 2 samstags....

Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 27.07.2016, 12:19

Der Ansatz von zwei Spielen innerhalb einer Woche haben wir in Rückrunde auch 2 mal. Muss sicherlich von den jeweiligen Mannschaftsführern angegangen werden. Mein Ansatz dazu war, dass es eigentlich nicht sein kann, dass man ggf. eine Woche fehlt und man gleich 2 Spiele "ausfällt". Das ist in höheren Ligen mit ihren Doppelspieltagen an Wochenenden natürlich etwas Anderes aber bei uns bei den angenehmen Entfernungen nicht zu verstehen.

Hier sollten sich die Verantwortlichen vielleicht mal besprechen, dass man die Terminpläne nicht komplett dem "Herrn Computer" überlassen kann und hier vor der öffentlichen Freigabe unbedingt eine Überarbeitung mit menschlicher Logik und Verstand ansetzt. Der Ansatz, dass sich die Mafü schon drum kümmern können geht in diesem Ausmaß m.E. gar nicht. Wer macht da noch Mafü? Das mal was ist bzw. was zu ändern ist - keine Frage - aber die Dosis macht das Gift und die ist hier zu hoch.

Mathias

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Peter Buchmann » 27.07.2016, 13:14

Vielleicht nochmal, so dass es auch der Letzte versteht. Der Computer verplant ein Spiel pro Woche. Dann muss man diese Planung in click-tt eingeben. Das funktioniert in etwa folgendermaßen: Stellt Euch eine große Jeder-gegen-Jeden Runde mit 12 Teilnehmern vor. Dann gibt es ein vordefiniertes Raster, das in etwa wie folgt aussieht:

1. Spieltag:
1-12
2-11
3-10
4-9
5-8
6-7

2. Spieltag
11-1
10-2
9-3
8-4
7-5
12-6

usw.

Das Einzige, was der Computer dabei beeinflussen kann, ist die geeignete Zuordnung von diesen Rasternummern (1 bis 12) zu den einzelnen Mannschaften. Damit können Wechsel oder Gleichheiten eingerichtet werden. Am Ende wird jede Nummer durch eine Mannschaft ersetzt und wir haben den Terminplan.

Oh. Stopp. Natürlich gibt's da noch was und zwar den Rahmenterminplan. Der wird von der Geschäftsstelle des Verbands vorgegeben (und manchmal in den Kreisen angepasst). Man versucht dort Ferien auszusparen, RTTV-Meisterschaften und sonstige Turniere frei zu halten und die Fastnacht so gut wie möglich zu berücksichtigen. Damit wird jedem Spieltag eine Woche zugeordnet, in dem die Spiele stattfinden sollen.

Oft geben Mannschafen dann jedoch eine Sperre ein, so dass in einer bestimmten Woche (oder am Wochenende) keine Spiele ausgetragen werden dürfen. Wenn jedoch an so einem Termin eigentlich ein Spiel ausgetragen werden müsste, dann lässt click-tt bei der Erzeugung des Terminplans diesen Tag einfach aus. Der Klassenleiter muss für die Begegnung einen neuen Termin suchen und dann gibt's für den Klassenleiter nur drei Möglichkeiten:

1) Der Ausweichspieltag klappt, dann ist alles OK und man kann ihn nehmen.
2) Man kann auf einen Reservespieltag ausweichen, also auf einen Spieltag, der für 13er Klassen vorgesehen wäre.
oder 3) Man muss einen Doppelspieltag einrichten.

Oft ist das Suchen eines passenden Termins für den Klassenleiter sehr undankbar. Die Vereine könnten sich wahrscheinlich viel besser auf einen Termin einigen. Sprecht dies bitte daher mit den Klassenleitern ab, wenn Ihr solche unpassenden Termine habt.

click-tt selbst hat, wenn um die Terminplangestaltung geht, nur wenige Funktionen. Es hat ein Terminmeldemodul, das wir vom HTTV übernommen haben. Dort gibt es zwei unterschiedliche Arten Wünsche einzugeben:

1) Alle Wochen und dann im Wechsel oder Gleichheit mit einer anderen Mannschaft. Diese Art der Wunscheingabe funktioniert. Die Rundenplaner müssen diese Wünsche jedoch MANUELL heraussuchen und bei der Vergabe der Rasternummern berücksichtigen. Hier hilft ein Programm von mir, das inzwischen aber auch in die Jahre gekommen ist.
2) Gerade oder ungerade Wochen: Der HTTV hatte diese Art der Wunscherfassung vorgesehen, hat dann aber gemerkt, dass dies NICHT funktioniert. Ich habe hier schon mehrfach gebeten diese Art der Wünsche NICHT zu nutzen. Das hat zwei Gründe:
*) click-tt prüft, ob ein Spiel an einem geraden oder ungeraden Spieltag stattfindet. Das hat NICHTS mit Kalenderwochen zu tun. Alle geraden Spieltage (2., 4., usw. Spieltag können an ungeraden Kalenderwochen liegen, durch eine freie Woche kann das leicht wechseln). Damit werden Spiele, die per Raster in die nicht passenden Wochen fallen von click-tt abgelehnt und der Klassenleiter meint, er muss das Spiel anders terminieren, weil es sich für ihn nicht von einem Sperrtermin unterscheiden lässt).
*) Ich nutze bei der Terminplangestaltung einen Report, der mir alle Wünsche auflistet. Die Wünsche gerade und ungerade Wochen werden in diesem Report aber nicht angezeigt. Daher würden sie gegebenenfalls nicht berücksichtigt.
Der HTTV hat hier also großen Bockmist gebaut. Ich habe mit einem Verantwortlichen darüber gesprochen und er hat mir meine Aussage hier auch genau bestätigt.

Wie kann man damit umgehen?
1) Man könnte auf das Verfahren des TTVR umschwenken. Dort gibt es Staffeltage, an denen die Mannschaften die Terminpläne selbst gestalten. Im TTVR funktioniert das ausgezeichnet. Alle Vereinsverantwortlichen treffen sich dazu an einem Ort und sprechen die Terminpläne direkt durch. Die Vereine müssen sich auch selbst um die Wechsel kümmern. Die Klassenleiter geben die Termine einfach nur ein. Nachteil: Dies klappt nicht ausreichend gut bei unseren 12er Klassen. Wir müssten dazu auf 10er Klassen runtergehen, sonst wird's mit den Terminen zu eng.
2) Man könnte die Wunschart "Gerade oder ungerade Wochen" ausbauen lassen Der Ausbau ist jedoch recht teuer. Das müsste man mit den anderen betroffenen Verbänden abstimmen.
3) Man könnte vor jeder Saison immer wieder kommunizieren, dass diese Art der Wünsche nicht erfasst werden soll. Dies hat jedoch noch nie geklappt. Trotz ausdrücklichem Hinweis haben immer wieder Vereine dies genutzt. Da diese Wünsche im Report nicht vorkommen muss man dann immer alle Vereine prüfen, ob sie diese Wünsche eingegebene haben. Dann muss man die Wünsche in die andere Form umformulieren. Auch dabei sind schon Fehler entstanden, die von den Vereinen bemängelt wurden.
4) Ich setzt mich hin und schreibe eine neue Webseite, in der Wünsche korrekt eingetragen werden können. Bei Sperrterminen könnte der Verein eingeben, wann ausfallende Spiele besser ausgetragen werden könnten usw. Das wäre mein Vorschlag und ich schau mal, ob ich dieses Jahr dazu komme.

Mathias05
Beiträge: 20
Registriert: 07.07.2015, 13:15
Akuelle Spielklasse: BZL Nord

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Mathias05 » 27.07.2016, 13:58

.....war die Antwort schon vorbereitet und in der Schublade. :-D

Das ist ja so umfangreich, dass es noch nicht mal der Vorletzte versteht - geschweige denn der Letzte.

In der Zeit hättest Du am Besten ein funktionstüchtiges Programm geschrieben. :roll:

Aber ganz im ernst: Wenn das rauskommt was rausgekommen ist (2 Spiele an einem Tag) und das mehrfach (auch zweifach ist mehrfach) dann wirkt das zunächst mal "arm".

Die Benennung der Gründe sowie die möglichen Optionen sind da umso reichhaltiger. Aber wen juckts. Bin eh nur Brett 8 und zum Glück kein Mafü mehr - das halte ich immer nur 'ne Halbserie aus....und es wird offensichtlich auch nicht besser mit dem "Leben des Mafüs".

Es ist wie es ist - sind ja alle vorgewarnt die in der Lage sind das Forum zu lesen und für sich zu deuten.

Mathias

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Peter Buchmann » 27.07.2016, 14:56

Wie gesagt: Sprecht den Klassenleiter an. Er wird die Kollisionen bereinigen.

PS: Ein funktionierendes Terminplan-Erstellungsprogramm ist eine größere Sache. Wenn ich das wieder alleine mache, dann hängt wieder alles an mir. Ein strukturiertes Open Source System mit einem Entwicklungsteam wäre sicherlich besser. Wenn jemand mitmachen will? Als Technik schlage ich Bootstrap, Angular JS und C# als Backend vor. Interessenten (bitte nur Profis) können sich direkt bei mir melden.

Die Optimierungs-Algorithmen sind in meinem Kopf oder eventuell noch in meinem alten Code.

Joachim Wolf
Beiträge: 1230
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Joachim Wolf » 27.07.2016, 20:37

Nur mal als Erklärung wie ich das letzte Saison für alle Klassen des Kreis gemacht hatte.

Ich habe es einfach manuell ohne Programm gemacht und die Rasterzahlen aus dem Anhang der WO genommen.
Das hat zwar drei lange Abende gedauert aber es hat recht gut funktioniert,

Aber ist schon erstaunlich, dass ein teures alternativloses Programm im Bereich des DTTB nicht in der Lage ist eine vernünftige Terminplanung zu liefern.
Das schafft sogar das kostenlose Programm welches für die Betriebsrunden Mainz und Wiesbaden genutzt wird.

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 900
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Bezirksliga Nord 2016/17

Beitragvon Peter Buchmann » 27.07.2016, 22:03

Jogi, das ist aber nicht leicht. Aus der Zeit, in der Ich es noch manuell gemacht habe, kann ich mich noch an folgendes erinnern:
*) Man kat keine Möglichkeit den Terminplan auf Vollständigkeit zu prüfen.
*) In Kreisen mit vielen Wünschen kommt es zu der Situation, dass in bestimmten Klassen die freien Nummern ausgehen. Man muss dann verschiedene Nummervergaben revidieren und andere Nummern versuchen.
Es geht manuell, erfordert aber KnowHow, ist mühsam und fehleranfällig.

Der Grund der schlechten Unterstützung in click-tt ist relativ einfach, denn die Gestaltung der Terminpläne funktioniert in jedem Verband anders. Bei uns werden Rasternummern ermittelt. Im vielen Regionen funktioniert das gar nicht, denn die Entfernungen sind größer und damit finden Rundenspiele alleine am Wochenende statt und oft mit Doppelspieltagen (an zwei Tagen) oder Koppelspieltagen (zwei Spiele an einem Tag).

In click-tt gibt es etliche unterschiedliche Module im Bereich Terminplanung. Es gibt einen Meinl-Generator, der eine Klasse optimiert und dafür einen ganzen Tag läuft. Doku hier: http://www.ttvwh.de/files/alt/2013-07-0 ... _TTVWH.pdf
Außerdem gibt es verschiedene Module zur Abgabe von Wünschen.

In Hessen plant jeder Klassenleiter seine Klasse selbst. Das führt gerüchteweise dazu, dass die oberen Klassen noch gute Terminpläne zustande kommen. In tieferen Klassen klappt das dann immer weniger gut, so dass die Klasse oft gar nicht mehr ordentlich nach Raster gespielt werden kann.

Das Hauptproblem in click-tt für uns ist aber eigentlich nicht die Ermittlung der Rasternummern, sondern wie gesagt die manuelle Nachbearbeitung der Spiele, die click-tt wegen Sperrterminen nicht vergibt. Ich würde mir auch wünschen, dass die Vereine bei der Abgabe der Wünsche besser unterstützt werden würden.


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast