2. Verbandsliga Saison 2007/2008

Diskussionen zu den Verbandsklassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Christian Eberhard
Beiträge: 49
Registriert: 05.10.2005, 16:24
Wohnort: Idstein

Beitragvon Christian Eberhard » 11.12.2007, 10:25

Herzlichen Glückwunsch an Büdesheim zur Herbstmeisterschaft! Wenn die Rückrunde nicht total quer laufen sollte, werdet ihr einen sauberen Durchmarsch hinlegen.

Ansonsten ist die Klasse extrem ausgeglichen und jeder Spieltag bringt neue Überraschungen mit sich. Ich bin gespannt, wer das Rennen um den zweiten Aufstiegsplatz macht, bzw. wer letztendlich absteigen muss....

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 908
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Buchmann » 11.12.2007, 13:59

Dass am Ende Büdesheim oben stehen wird hat man vor der Runde schon gemunkelt. Dass aber mit Leiselheim auch ein zweiter Aufsteiger auf Platz zwei steht ist für mich schon eine kleine Überraschung, vor allem weil meines Erachtens die Leiselheimer Mannschaft schlechter besetzt ist als voriges Jahr. Die Jugendspieler zeigen tolle Leistungen, aber ein Kronauer auf Brett 1 fehlt schon (man bedenke: Paul Böhme spielt eine LZ von 4,10 und hat voriges Jahr Bezirksliga Süd hinten gespielt).

Eine weitere positive Überraschung ist sicherlich Hamm, deren dritter Platz auch nicht zu erwarten war. Bei Framersheim und dem TTC Wörrstadt, die vor der Runde als Top-Meisterschaftskandidaten gehandelt wurden, ist es einfach nicht so gelaufen. Zu Verletzungspech kam die eine oder andere dumme Niederlage/Punktverlust so dass ein guter Mittelfeldplatz herauskam. Beide Mannschaften haben durchaus noch Ambitionen auf den zweiten Platz, wenn es weiterhin gut läuft. Mal abwarten.

Nieder-Olm ist eigentlich schon durch. Die fehlenden Punkte werden sie schon machen. Der Abstiegskampf geht sicherlich bei Platz 8 mit Gau-Odernheim los. Gut gestartet mussten wir schnell auf zwei wichtige Spieler verzichten und kamen am Ende wieder etwas ins Rollen. Mal sehen, wie es in der Rückrunde weitergeht.

Drais steht gerade nicht auf einem Abstiegsplatz und wird mit Gau-Odernheim und vor allem Klein-Winternheim und Offenheim, bei denen beiden es nun wirklich nicht gelaufen ist, um Platz 9 kämpfen.

Ganz am Ende war mit Eich schon fast zu rechnen. Mit ihren drei Punkten haben sie aber schon einiges geleistet und man wird die Aufstellung der Rückrunde abwarten müssen um zu sehen, wozu sie noch fähig sein werden.

Joachim Wolf
Beiträge: 1256
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Beitragvon Joachim Wolf » 11.12.2007, 14:13

Peter Buchmann hat geschrieben:Dass am Ende Büdesheim oben stehen wird hat man vor der Runde schon gemunkelt. Dass aber mit Leiselheim auch ein zweiter Aufsteiger auf Platz zwei steht ist für mich schon eine kleine Überraschung, vor allem weil meines Erachtens die Leiselheimer Mannschaft schlechter besetzt ist als voriges Jahr. Die Jugendspieler zeigen tolle Leistungen, aber ein Kronauer auf Brett 1 fehlt schon (man bedenke: Paul Böhme spielt eine LZ von 4,10 und hat voriges Jahr Bezirksliga Süd hinten gespielt).



Da in der Vorrunde Holzknecht die ersten 3 Spiele noch mitspielen konnte, bevor er die Spielberechtigung verlor, sehe ich Leiselheim in der Rückrunde nicht so stark. Denn in den drei Spielen haben sie 5 Punkte geholt. Die sind ohne Holzknecht bestimmt nicht so leicht zu erspielen.

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 908
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Buchmann » 11.12.2007, 15:05

Joachim Wolf hat geschrieben:Da in der Vorrunde Holzknecht die ersten 3 Spiele noch mitspielen konnte, bevor er die Spielberechtigung verlor, sehe ich Leiselheim in der Rückrunde nicht so stark. Denn in den drei Spielen haben sie 5 Punkte geholt. Die sind ohne Holzknecht bestimmt nicht so leicht zu erspielen.


Stimmt auch wieder. Aber warten wir ab und freuen uns auf die Rückrunde. Hamm muss auch noch nach Büdesheim und Leiselheim und vielleicht kann doch noch Framersheim oder Wörrstadt von der Situation profitieren.

Bei Framersheim könnte beispielsweise Steffen Heck nach vorne und Udo Kratz gegen Frank Kayser oder Helmut Armbrüster getauscht werden. Dadurch könnte die Mannschaft deutlich schlagkräftiger werden.

Es wird sicherlich noch mal interessant.

Steffen Heck
Beiträge: 206
Registriert: 19.06.2005, 22:53

Beitragvon Steffen Heck » 11.12.2007, 15:34

Warum sollten wir den Udo aus der Mannschaft nehmen??? Udo hat vielleicht nicht eine optimale Hinrunde gespielt, aber ich denke er wird in der Rückrunde wieder richtig Gas geben und in den Doppeln haben wir uns verbessert, gegenüber am Anfang der Hinrunde!!!

Christian Eberhard
Beiträge: 49
Registriert: 05.10.2005, 16:24
Wohnort: Idstein

Beitragvon Christian Eberhard » 11.12.2007, 18:03

Ich denke das Rennen um Platz 2 wird extrem eng...Leiselheim könnte evtl etwas Federn lassen weil Holzknecht nicht mehr spielen wird, muss aber nicht sein. Hamm hat in der Hinrunde sehr viele knappe Spiele für sich entschieden (dank eines exzellenten Doppels Schmittel/Petras), was auch nicht immer so laufen muss. Framersheim und wir werden zur Rückrunde in veränderter Aufstellung an den Start gehen, mal sehen wie es dann läuft...

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 908
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Buchmann » 11.12.2007, 18:07

Steffen Heck hat geschrieben:Warum sollten wir den Udo aus der Mannschaft nehmen??? Udo hat vielleicht nicht eine optimale Hinrunde gespielt, aber ich denke er wird in der Rückrunde wieder richtig Gas geben und in den Doppeln haben wir uns verbessert, gegenüber am Anfang der Hinrunde!!!


Vielleicht weil sonst Helmut und Frank gesperrt werden müssten. Mit einer Leistungszahl von 7,28 bzw 7,36 in der Kreisliga ergibt sich in der 2. Verbandsliga eine 2,28 bzw 2,36 und damit eine Sperre zu Udos 1,60, falls er oben bleiben würde.

Le Chef
Beiträge: 118
Registriert: 26.11.2005, 11:44

Beitragvon Le Chef » 11.12.2007, 18:24

Ich tippe mal auf Wörrstadt als zweiten Aufsteiger.

Manuel_Holzknecht
Beiträge: 259
Registriert: 09.06.2005, 09:13
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Manuel_Holzknecht » 12.12.2007, 02:22

Joachim Wolf hat geschrieben:
Peter Buchmann hat geschrieben:Dass am Ende Büdesheim oben stehen wird hat man vor der Runde schon gemunkelt. Dass aber mit Leiselheim auch ein zweiter Aufsteiger auf Platz zwei steht ist für mich schon eine kleine Überraschung, vor allem weil meines Erachtens die Leiselheimer Mannschaft schlechter besetzt ist als voriges Jahr. Die Jugendspieler zeigen tolle Leistungen, aber ein Kronauer auf Brett 1 fehlt schon (man bedenke: Paul Böhme spielt eine LZ von 4,10 und hat voriges Jahr Bezirksliga Süd hinten gespielt).



Da in der Vorrunde Holzknecht die ersten 3 Spiele noch mitspielen konnte, bevor er die Spielberechtigung verlor, sehe ich Leiselheim in der Rückrunde nicht so stark. Denn in den drei Spielen haben sie 5 Punkte geholt. Die sind ohne Holzknecht bestimmt nicht so leicht zu erspielen.


Ich selbst muss zugeben, dass ich überrascht von unsererm Abschneiden bin. Haben wir uns vor der Runde, selbst mit mir im Abnstiegskampf gesehen, so haben haben wir mit selbigem nichts zu tun. Ich traue Leiselheim 3 einiges zu, was auch desöfteren bewiesen wurde.
Denn man muss auch sehen, dass Jochen Stelkens die meiste Zeit ausgefallen ist, obwohl er in der Mitte und hinten eine Bank wäre. Ein Aufstieg wäre aus meiner Sicht allerings nicht ganz realistisch, da die Vorrunde, bis auf das Spiel gegen Hamm, doch wirklich optimal verlaufen ist. Aber unter den ersten vier dürften wir wohl ankommen, auch ohne mich Invaliden :-)

Dass vorallem Paul Böhme jeden schlagen kann hat er nicht zuletzt im Oberliga-Spiel gegen Oberstein bewiesen, in dem er uns, ohne Sönke Loitz, einen sensationellen punkt gesichert hat.

Ich bin gespannt auf die Rückrunde, denke aber, dass Klein-Winternheim sich den Abstigesnöten recht flott entledigen wird. Dafür sind sie einfach zu stak besetzt.
Aus meiner Sicht werden auch Wörrstadt oder doch noch Framersheim den zweiten Aufstiegsplatz neben Büdesheim ausmachen.

Mit sportlichem Gruß

Manuel
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät!

Philipp Wagenführer
Beiträge: 6
Registriert: 09.01.2006, 00:18
Wohnort: Wörrstadt

Beitragvon Philipp Wagenführer » 12.12.2007, 23:02

Le Chef hat geschrieben:Ich tippe mal auf Wörrstadt als zweiten Aufsteiger.


Ich denke nicht, dass wir dieses Jahr etwas mit dem Aufstieg zutun haben werden. Zwar haben wir uns in den letzten Spielen der Hinrunde etwas gefangen, aber die Konkurrenz ist mit Büdesheim, Leiselheim, Hamm (im Höhenflug) und Framersheim (in Normal-Form) so stark, dass wir den Rückstand auf den TVL vielleicht verkleinern, aber wohl nicht mehr aufholen können.

Die Hinrunde hat mich aber gelehrt, überhaupt keine Prognosen mehr abzugeben. Entweder ist die Liga zu verrückt, oder ich hab' nur einfach keine Ahnung von dem Sport - auf jeden Fall gab's in jedem Spieltag eine Überraschung für mich, was sich jetzt auch in der Tabelle, die ich vor Beginn der Hinrunde ganz anders getippt hätte, wiederspiegelt... :-)

Thorsten Schmitt
Beiträge: 18
Registriert: 13.07.2005, 23:19
Wohnort: 55411 Bingen

Meldebögen der Rückrunde sind Online

Beitragvon Thorsten Schmitt » 30.12.2007, 18:25

Ich habe heute die neuen Meldebögen der Rückrunde ins Netz gestellt. Falls ihr Fehler findet gebt mir bitte Bescheid.
Gruß Thorsten

Eric Johannbroer
Beiträge: 55
Registriert: 17.06.2005, 14:36
Wohnort: Mainz

Update?

Beitragvon Eric Johannbroer » 11.02.2008, 19:33

Der Anfang der Rückrunde ist gelaufen, und aus meiner Sicht sind drei Dinge fast schon Fakt:
1) Büdesheim hat so einen sicheren Vorsprung, dass sie den Aufstieg schaffen werden.
2) Ähnliches gilt (allerdings im negativen Sinn) für Eich 2 am Tabellenende.
3) Nieder-Olm und Finthen 3 bilden ein Mini-Mittelfeld, bei dem sowohl nach ganz oben als auch nach ganz unten wohl nichts mehr passieren dürfte.

Zwei Drittel (!) der Teams befinden sich entweder im erweitertern Aufstiegs- oder Abstiegsrennen.
Oben gebe ich mal keine Prognose ab, wer den 2. Aufstiegsplatz ergattert.
Unten wird es für Gau-Odernheim 2 m.E. extrem schwer, da noch rauszukommen, da sind sie personell i.M. zu arg gebeutelt. Aber wenn es drei Absteiger gibt, wen trifft es noch?

Meinungen?

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1551
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Beitragvon Onkel Christoph » 11.02.2008, 19:46

Hallo!
Ich denk, Rheingold Hamm schafft den Aufstieg!
Hinten glaub ich auch, dass die 3 Teams auf den Abstiegsplätzen auch absteigen, Offenheim ist einfach stärker als die anderen.
Grüße
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Benutzeravatar
Peter Buchmann
Site Admin
Beiträge: 908
Registriert: 08.06.2005, 00:19
Akuelle Spielklasse: Kreisliga
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Peter Buchmann » 11.02.2008, 21:46

Ohne Brett 1 bis 4 haben wir in der Klasse keine Chance mehr den Abstieg zu vermeiden.

Ganz ehrlich hätten wir mit unserer aktuellen Mannschaft schon ganz schöne Probleme in der Bezirksliga. Vielleicht können wir uns die nächsten Spiele aber noch steigern.

Eich ist einfach schon zu weit weg, so dass mit uns und Eich die ersten beiden Absteiger schon fest stehen. Damit steigen für mich aus der Bezirksliga Süd sicher drei Mannschaften ab.

Vorne ist Büdesheim schon längst durch. Sieben Punkte Vorsprung auf Platz 3 werden reichen!

Dahinter hat Leiselheim für mich immer noch die besten Chancen aber neben Hamm und Wörrstadt hat für mich auch Framersheim noch gute Chancen.

Das wird noch sehr spannend.

Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 493
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Beitragvon Stevie Cool » 12.02.2008, 02:25

Ob Klein-Winternheim in kompletter Besetzung tatsächlich schwächer ist als Offenheim, lasse ich hier mal dahingestellt. ;)

Gruß,
Stevie
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)

Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!


Zurück zu „Verbandsklassen + höhere Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste