Kreisliga Bingen 2015/16

Diskussionen zum Kreis Bingen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Ingelummer » 24.06.2015, 01:01

Die Kreisliga Bingen bekommt mit 4 neuen Mannschaften (Stadecken Elsheim 2, Nieder Ingelheim, Welgesheim 1 und Büdesheim 2) sowie einigen Zu und Abgängen der Vereine, die in den vergangenen Jahren in der Klasse spielten, ein neues Gesicht.

Wer sind die Favoriten für den Aufstieg? Für wen wird es eng?

Hier die Aufstellung der TG Nieder Ingelheim 1, die nach dreijähriger Abstinenz mit dem Ziel frühzeitiger Klassenerhalt wieder in der Kreisliga antreten will:
1Kossytorz, 2Sauer, 3Bullerjahn, 4Keim, 5Christ, 6 Saala D., 7 Memmesheimer, 8 Feifel (SB), 9 Bedekar K. (EJ), 10 Bedekar A. (EJ)

Aus meiner Sicht werden Sponsheim, Ockenheim und die verstärkte Bingen-Münster Sarmsheimer Mannschaft um den Aufstieg spielen. Welgesheim 2 wird es schwer haben die Klasse zu halten.

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Onkel Christoph » 24.06.2015, 08:47

ich denke dass der TSV Sponsheim ganz vorne mitspielt...
Und mit Garry im vorderen Brett haben Sie einen saustarken Mann in Ihren Reihen!
Viele Grüße
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Decker
Beiträge: 94
Registriert: 03.04.2014, 07:33
Akuelle Spielklasse: Kreisliga Bingen

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Decker » 24.06.2015, 15:07

Hallo,
ich denke Sponsheim, Ockenheim, TTG Bingen-MüSa machen die Sache unter sich aus.
Wahrscheinlich kommt es darauf wer in den meisten Spielen komplett ist und ohne Ersatz antreten kann.
Viele Grüße

d.weljesemer
Beiträge: 26
Registriert: 23.06.2014, 22:37
Akuelle Spielklasse: A-Klasse

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon d.weljesemer » 25.06.2015, 10:50

Vorne mittspielen wollen wir auch,
Welgesheim I spielt mit: O. Thehos, Kost, M. Schneider, Szech, S. Stellwagen, Ebert
Mit der Zweiten wollen wir unmögliches möglich machen und ab und zu ´nen Punkt holen,
Welgesheim II spielt mit: U. Stellwagen, W. Thehos, Schulze, B. Thehos, Zeller, Zimmermann
Schaun merr mal

Zwilling
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2015, 21:20

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Zwilling » 25.06.2015, 21:37

Denke der Favorit,sofern sie denn überwiegend komplett spielen,ist die TTG Bingen/ MÜSA,entsprechend verstärkt mit einem Neuzugang aus der VOL u BOL.Warum hier der TSV Sponsheim mit als Favorit gezählt wird kann ich nicht verstehen,soweit mir bekannt spielen sie mit der gleichen Mannschaft wie die letzte Saison,von daher sehe ich Sponsheim eher im Mittelfeld.
Ockenheim und TGNI sind bestimmt für einige Überraschungen gut.
Onkel Christoph meinte Gary Erles sei saustark(vielleicht als Sportwart),wenn dem so wäre würde er keine Kreisliga spielen.
Allen eine spannende und erfolgreiche Saison

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Onkel Christoph » 25.06.2015, 22:12

Nein ich meinte ihn als Spieler, nicht als Sportwart, Sportwart kann ich nicht beurteilen als Spieler schon, war schon auf einigen Turnieren und da hat er schon einige Bezirksliga Spieler und BOL Spieler geärgert...
Viele Grüße!
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Ingelummer » 26.06.2015, 00:32

Sponsheim hat sich meines Wissens mit Klaus Sommer verstärkt, der dann wahrscheinlich vorne spielen wird. Da die Mannschaft im vergangenen Jahr schon im oberen Drittel platziert war, ist das verstärkte Team aus Sponsheim auch für mich Titelkandidat neben der verstärkten TTG Bingen Münster Sarmsheim.
Natürlich spielen auch bei Nieder Ingelheim 5 Spieler, die in der Vergangenheit Verbandsliga und höher gespielt haben, allerdings ist das Hauptziel in Nieder Ingelheimer Jugendliche aus der Verbandsjugendmannschaft langfristig in den Herrenbereich zu integrieren, daher würden wir uns freuen für die ein oder andere Überraschung zu sorgen, hoffen aber ausschließlich die Klasse frühzeitig zu halten.

Zwilling
Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2015, 21:20

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Zwilling » 26.06.2015, 09:17

Da ich Klaus Sommer(von seinem Qttr - Wert sollte es für Kreisliga reichen,er ist wohl von Büdesheim nach Sponsheim gewechselt) nicht kenne, kann ich auch nicht beurteilen ob es eine Verstärkung für die Sponsheimer Mannschaft ist.
Da Frage ich mich,warum wechsle ich von VL ins KL,entweder hat er nicht das Niveau für VL zu spielen oder aber es gibt andere Gründe.
Wenn die TGNI mit diesen starken Leuten aus der Vergangenheit aufläuft,dann wird es wohl eher ein Rennen zwischen Ingelheim und MÜSA.
Warten wir die Runde mal ab wie sich alles so entwickelt.

Decker
Beiträge: 94
Registriert: 03.04.2014, 07:33
Akuelle Spielklasse: Kreisliga Bingen

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Decker » 26.06.2015, 10:16

@ Zwilling:
Die Klasse, in der ein Spieler spielt, sagt nichts über dessen Spielstärke aus, denn es gibt Spieler im TTR-Bereich 1650-1700 die von Kreisliga bis Verbandsliga spielen. Kommt auch immer auf die Mannschafts- bzw. Vereinskonstellation an.

Wolfgang Wann
Beiträge: 7
Registriert: 16.06.2005, 06:41
Wohnort: Bingen

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Wolfgang Wann » 26.06.2015, 11:59

Zwilling hat geschrieben:Da ich Klaus Sommer(von seinem Qttr - Wert sollte es für Kreisliga reichen,er ist wohl von Büdesheim nach Sponsheim gewechselt) nicht kenne, kann ich auch nicht beurteilen ob es eine Verstärkung für die Sponsheimer Mannschaft ist.
Da Frage ich mich,warum wechsle ich von VL ins KL,entweder hat er nicht das Niveau für VL zu spielen oder aber es gibt andere Gründe.
Wenn die TGNI mit diesen starken Leuten aus der Vergangenheit aufläuft,dann wird es wohl eher ein Rennen zwischen Ingelheim und MÜSA.
Warten wir die Runde mal ab wie sich alles so entwickelt.



@ Zwilling

a). Ja, Klaus Sommer ist eine Verstärkung für Sponsheim
b). Ja, er hat seine Gründe warum er von Büdesheim nach Sponsheim wechselte.
"Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es Fußball heißen"!!!

Jens Puschhof
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2008, 18:44
Wohnort: Münster-Sarmsheim

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Jens Puschhof » 26.06.2015, 14:02

Also für mich ist Sponsheim klarer Favorit, möglich noch Ingelheim, wenn die Jugendspieler einschlagen.

Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Lee » 26.06.2015, 14:26

Der Puschl is im Haus !!!!!!! YEAHHHHHHH!!!!!!!!!!
Bist du die ganze Saison am Start?

Ockenheimer
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2010, 23:24

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Ockenheimer » 01.07.2015, 22:11

wir sind bestimmt kein Favorit ! Wir werden wahrscheinlich auch nicht jedes Spiel komplett spielen. Aber die ein oder andere Mannschaft können wir an einem guten Tag zum Schwitzen bringen :lol:
Es freut mich mal wieder Gesichter zu sehen, gegen die ich in den 80ern in der Jugend gespielt habe...
Ganz wichtig ist für uns, dass in Bubenheim die Fleischwoscht und der Schoppe weiterhin gut schmecken.....
Ich denke Sponsheim macht es. Sind auf allen Brettern gut besetzt.

glubschauge
Beiträge: 14
Registriert: 29.03.2008, 18:40

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon glubschauge » 03.07.2015, 15:30

Der Aufstieg setzt eine fast perfekte Saison voraus und ob und bei welchen Mannschaften das sein wird , kann man auch noch nicht sagen. Ich erwarte aber einen spannenden Kampf um den Platz an der Sonne, bedingt durch die vielen saustarken :D Spieler in dieser Klasse.
Wenn man abends einen Keks in den Kühlschrank legt, hat man am Tag danach ein kühles Plätzchen

Lee
Beiträge: 211
Registriert: 01.10.2009, 19:29

Re: Kreisliga Bingen 2015/16

Beitragvon Lee » 04.07.2015, 09:56

Hier auch mal die Aufstellung der Sponsheimer:
Earles
Sommer-Christ
Berger
Schnipp
Magyar
Borkowski

Ziel: wie in jedem Jahr die Weltherrschaft (mindestens)

Zu den Favoriten will ich mich hier mal nicht äussern (ich kenne ja die Aufstellungen), aber es wird wirklich so sein, wer komplett durchspielt wird Meister.

Auf ein gutes Rennen...


Zurück zu „Kreis Bingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast