Pokalsensation

Diskussionen zum Kreis Bingen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Ingelummer
Beiträge: 66
Registriert: 06.05.2008, 17:04

Pokalsensation

Beitragvon Ingelummer » 06.05.2008, 17:09

TG - Nieder Ingelheim schafft die Pokalsensation

Nach dem überraschenden Einzug in das Pokalfinale , schafften die Ingelheimer auch noch die Sensation im Finale . Im Halbfinale gegen Wackernheim siegte Ingelheim mit 4:2 gegen die favorisierten Wackernheimer . Wackernheim spielte mit der Aufstellung : Besant , Dillmann und Görgen.Nach überraschenden Siegen von Timo Schürg (1), Roman Sauer (1) und Frank Korbach (2), suchten sie nun gegen die Mannschaft der DJK-Büdesheim, die 2003 - 2007 ungeschlagen jeweils Pokalsieger wurden , das i -Tüpfelchen der Saison . Vor dem Spiel verriet der Abteilungsleiter der TG , Roland Hübner : "Unser Ziel haben wir bereits erreicht . Büdesheim ist der klare Topfavorit, aber im Pokal ist alles möglich"!
Und so spielten die Ingelheimer auch mutig auf . Mit der selben Aufstellung wie im Halbfinale , schafften sie den überraschenden Erfolg. Sie setzten sich deutlich mit 4:1 durch und schlugen den turmhohen Favoriten , der mit der Aufstellung : Buchwald , Schmitt , Lemmer , Lemmer spielte . Die spannende Partie gipfelte in einem dramatischen und auf höchstem Niveau geführten Spiel , das Timo Schürg gegen Dennis Buchwald mit 3:2 für sich entscheiden konnte . Frank Korbach , der in beiden Spielen ungeschlagen blieb und Roman Sauer , dem gegen Rainer Besant ein Überrschungssieg gelang , sorgten somit für eine mannschaftlich kompakte Leistung und holten den Titel nach Ingelheim .

Zurück zu „Kreis Bingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast