Außerordentlicher Kreistag 2014

Diskussionen zum Kreis Mainz
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse

Moderator: Joachim Wolf

Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon Stevie Cool » 15.09.2014, 13:42

Zum außerordentlichen Kreistag 2014 lade ich wie folgt recht herzlich ein:

Mittwoch, 08. Oktober 2014, 19.00 Uhr,
in der „Sportlerklause“ des TSV Zornheim,
Zornheim, Hahnheimer Straße, neben dem Sportplatz.

Für die Sitzung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

1. Begrüßung

2. Feststellung der Anwesenden (gem. § 4 RTTV-Geschäftsordnung)

3. Wahlen
3.1. Kreisfachwart
3.2. Kreissportwart
3.3. Klassenleiter Kreisklasse B, C1, C2 und D

4. Verschiedenes


Abschließend darf ich noch darauf hinweisen, dass der Kreistag eine Pflichtsitzung gemäß § 65 RTTV-Strafordnung ist.

gez. Steffen Nagel
Kreisjugendwart
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)

Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!

ahns_matte
Beiträge: 11
Registriert: 11.01.2009, 19:08

Re: Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon ahns_matte » 09.10.2014, 09:59

Hi,

gibt es schon Ergebnisse vom gestrigen Kreistag :?:

RTTV
Beiträge: 86
Registriert: 22.09.2014, 22:46
Akuelle Spielklasse: 1. Verbandsliga

Re: Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon RTTV » 09.10.2014, 17:52


Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Re: Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon Stevie Cool » 09.10.2014, 17:56

Mehr dazu morgen in der AZ.

Liebe Grüße
Steffen
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)



Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!

kantenball
Beiträge: 95
Registriert: 28.06.2005, 13:44
Wohnort: Sulzheim

Re: Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon kantenball » 09.10.2014, 21:16

Was mir nicht konsequent erscheint: ein Sportkamerad tritt aufgrund diversester Unstimmigkeiten von seinen zahlreichen Ehrenämtern im Kreis zurück um sich dann doch wieder zur Wahl zu stellen - und von den Vereinsvertretern gewählt wird....

Gruß
Gerald Blum
Spieler der SG Sulzheim/Rommersheim

Benutzeravatar
Stevie Cool
Beiträge: 491
Registriert: 25.06.2005, 12:07
Wohnort: Klein-Winternheim

Re: Außerordentlicher Kreistag 2014

Beitragvon Stevie Cool » 09.10.2014, 23:11

Die einen mögen es inkonsequent nennen, die anderen nennen es "sich von Argumenten überzeugen lassen und seine Meinung ändern". Beides trifft je nach Blickwinkel im aktuellen Fall zu.

Wobei ich ohnehin den Bindestrich in deinem letzten Satz nicht verstehe. Die Vereinsvertreter standen ja von Anfang an mehrheitlich hinter Jogi. Und fanden den Rücktritt bedauerlich.

Ich selbst z.B. habe für Jogi gestimmt, obwohl ich seinen Rücktritt und so manche Verhaltensweise in der hitzigen Diskussion von ihm nicht unbedingt in Ordnung fand. Nichtsdestoweniger hat sich a) im Laufe des Abends gezeigt, dass zwischen den Verbandsvertretern und dem Kreis durchaus eine gute Diskussionskultur herrscht und man vernünftig miteinander reden kann (nur eben nicht in einer bestimmten Personenkonstellation), b) gezeigt, dass die Positionen von Verband und Kreis nicht so weit auseinanderliegen und c) gezeigt, dass die Wogen durchaus zu glätten sind. Und ich finde es daher nur nachvollziehbar, dass Jogi - auch auf Bitte von einigen Vereinsvertretern hin - den Kreis nicht hängenlässt, sondern seine Entscheidung des Rücktritts zurücknimmt. Und angesichts der großen Verdienste von Jogi für den Kreis Mainz war es dann für mich nur logisch, erneut für ihn zu stimmen.
Mal davon abgesehen, dass sich auch niemand anderes gefunden hätte und der Kreis dann führungslos dahingedümpelt wäre. Dass Jogi sich dann umentscheidet, finde ich eher respektabel anstatt inkonsequent.

Aber wie gesagt, kann man das natürlich auch anders sehen.

Gruß
Steffen
Niveau wirkt von unten betrachtet immer ein wenig arrogant...;)



Für alle, denen mein Nickname zu anonym ist: Ich bin Steffen Nagel vom RSV Klein-Winternheim!


Zurück zu „Kreis Mainz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste