Betriebsrunde 2009/10

Diskussionen zu sonstigen Klassen
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse
Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Betriebsrunde 2009/10

Beitragvon Tisch-Dennis » 14.07.2009, 19:17

Hallo Sportkameraden,

mich würde mal interessieren, wie es in der Betriebsrunde in der neuen Saison weitergeht. Die IBM wird sich wohl aus Altersgründen auch noch zurückziehen, womit wieder ein Team weniger melden wird.

Werden auch im neuen Spieljahr 4 Klassen existieren? Oder gibt es irgendwelche anderen "Pläne"?

Bin gespannt, was es so zu berichten gibt.

Gruß
Euer Dennis

Benutzeravatar
Pingpongmaster
Beiträge: 200
Registriert: 31.01.2006, 14:04
Akuelle Spielklasse: Verbandsoberliga Rheinhessen/Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon Pingpongmaster » 15.07.2009, 14:24

Hallo,

nach einem Jahr Pause möchte die Deutsche Post AG wieder ins Geschehen eingreifen...(A-Klasse)
Offen bleibt allerdings noch, mit welcher Besetzung wir es probieren wollen.

Gruß
Aleks
erwarte, das unerwartete!

oliver T.
Beiträge: 8
Registriert: 01.05.2008, 10:33

Beitragvon oliver T. » 15.07.2009, 16:21

Pingpongmaster hat geschrieben:Hallo,

nach einem Jahr Pause möchte die Deutsche Post AG wieder ins Geschehen eingreifen...(A-Klasse)
Offen bleibt allerdings noch, mit welcher Besetzung wir es probieren wollen.

Gruß
Aleks

hallo Aleks,
heißt das es werden noch leute gesucht??
... kann auch ein wenig spielen, zudem repräsentiere ich mit stolz unser "unternehmen".

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Willkommen zurück

Beitragvon Tisch-Dennis » 15.07.2009, 19:49

Hallo Aleks,

ist ja mal nicht verkehrt, wenn der Verlust der IBM wenigstens durch die Neumeldung der Deutschen Post AG aufgewogen wird. Wobei für uns als Barmer aufgrund der relativ schwachen Stammbesetzung allenfalls die B-Klasse in Betracht kommen wird.

Ihr wiederum werdet ja aller Voraussicht nach wieder um den Titel in der A-Klasse mitspielen können, so wie ich es einschätze.

Gruß
Dennis

Benutzeravatar
Mathias Holl
Beiträge: 27
Registriert: 13.02.2006, 15:20
Wohnort: Iwerschem
Kontaktdaten:

Beitragvon Mathias Holl » 15.07.2009, 23:08

Hallo,
die Grace wird auf jeden Fall wieder eine Mannschaft an den Start schicken. Da wir ja abgestiegen sind werden wir auch versuchen in der B-Klasse zu spielen. Die A-Klasse ist für uns einfach zu stark. Wenn wir in Bestbesetzung wären könnten wir schon mitspielen, aber durch unsere Schichtarbeiter ist es überhaupt nicht möglich unsere besten 4 aufzustellen. Dazu kommt das unser Gastspieler auch kürzer tretten muß und wir so keine Chance mehr in der A-Klasse sehen. (Es macht keinen Sinn wenn unsere Nummer 4, ein Hobbyspieler wahrscheinlich, gegen die KMW z.B. in 3 Sätzen 5 Punkte macht).

Vielleicht muß man die ein odere andere Klasse zusammenlegen.
In der A-Klasse hatten wir gerade mal 6 Spiele in 9 Monaten.

msG Mathias

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Spielklassen zusammenlegen

Beitragvon Tisch-Dennis » 16.07.2009, 20:41

Hallo Mathias,

ist schade, daß ihr dann aus der A-Klasse rausmüsst, aber im Endeffekt geht es euch dann genauso wie uns, nur eine Ebene höher. Wir haben einen richtigen Topspieler, der Rest hat nicht das Zeug für die B-Klasse (Klassenerhalt), also zumindest was die Stammbesetzung angeht.

Natürlich sieht unser Meldebogen auch in der neuen Saison genauso bärenstark aus wie immer, aber wenn ich selbst gewöhnlich im 1.Paarkreuz ranmuss, dann ist das echt hart.

Vielleicht müsste ja eine Ligareform erfolgen, wenn tatsächlich außr der IBM noch mehr Teams zurückziehen.

(wir von der Barmer würden auch eine Pokalreform begrüssen, bei der wir wieder höhere Chancen hätten *lach*)

Gruß
Dennis

Thorsten Ruppe
Beiträge: 83
Registriert: 23.02.2007, 11:09
Wohnort: Klein-Winternheim

Beitragvon Thorsten Ruppe » 25.07.2009, 03:37

Hallo jetzt melde ich mich auch mal zu wort.
ich muss Mathias recht geben wegen der wenigen spiele,und zwar kotzt es mich richtig an das z.b. eine Mannschaft wie die polizei es schafft 2 spiele zu machen und das war es dann für die ganze runde das ist einfach nur arm .

Ich hoffe mal das bei der nächsten sitzung viele spieler kommen und nicht nur der mannschafts führer und diese punkte deutlich angesprochen werden sonst haben wir bald keine Betriebsrunde mehr.
Alles wird gut!

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Ende der Betriebsrunde?

Beitragvon Tisch-Dennis » 27.07.2009, 17:54

Also hinsichtlich der Perspektiven muss ich Thorsten da ganz klar recht geben. Es ist ernüchternd, in eine Saison zu starten, in der gerade einmal 4-5 Mannschaften in einer Spielklasse zusammengefasst werden und dann treten manche gar nicht an.

Das mit der Polizei und den 2 Spielen ist ja nun auch ein extremes Beispiel aber scheinbar kam so etwas ja schon häufiger vor. Da stellt sich mir dann auch die sportliche Frage (je nach dem, gegen wen die Polizei denn angetreten ist): Ist der Meister in der A-Klasse denn auch wirklich der eigentliche Meister? Hat der auch gegen ALLE Gegner seiner Liga gewonnen bzw. sind auch ALLE gegen ihn angetreten? Das Problem mit dem "Schenken" von Spielen hat es früher ja bereits gegeben, meines Erachtens ist es aber schlimmer geworden.

Tolles Gegenbeispiel war die BG Met: Hier haben sie tatsächlich erst nach dem 4.Versuch, einen Termin für unser Pokalspiel zu finden, abgesagt, aber auch nur weil der MaFü am Spieltag keine Leute zur Verfügung hatte und wegen der weiteren Pokalrunde nicht mehr verlegen konnte, also terminlich gesehen. Ansonsten gibt es auch Teams wie uns (will das Barmer-Team nicht über den grünen Klee loben, aber es ist Tatsache), die IMMER antreten. Wir haben übelste personelle Probleme und trotz 15 Spielern auf dem Meldebogen muß ich meine 3 Mitspieler mit viel Aufwand suchen, aber wir geben eben nicht auf und kommen trotzdem.Auch wenn wir auf dem Papier auf verlorenem Posten stehen. Schließlich ist es Sport!

Bin sehr gespannt auf die Sitzung und hoffe wie Thorsten auf reichlich Gäste,um in dieser Hinsicht einiges zum Guten wenden zu können. Manche Betriebe ziehen sich ja leider auch bei der Sitzung aus der Affäre und erscheinen gar nicht. Vielleicht sollte auch ein Vertreter der Polizei vorbeischauen!!!

Ralf Ullmer
Beiträge: 28
Registriert: 13.07.2007, 01:01

Beitragvon Ralf Ullmer » 28.07.2009, 08:56

Lieber Dennis,

nach reiflicher Überlegung, bin ich schon der Meinung, dass der Meister der A-Klasse (KMW) der EIGENTLICHE Meister ist :-D

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Der wahre Meister

Beitragvon Tisch-Dennis » 30.07.2009, 09:14

Hallo lieber Ralf,

das war auch mehr eine ketzerische Frage :D Ich vermute mal, daß KMW der wahre Meister der A-Klasse ist. Als wahren Pokalsieger durften wir euch ja beim Finalturnier erleben...

Andreas Fröder
Beiträge: 235
Registriert: 09.06.2005, 18:44

Stadt Mainz auch am Start

Beitragvon Andreas Fröder » 06.08.2009, 18:54

Auch die Stadtverwaltung Mainz wird in der kommenden Runde (erstmals) an der Betriebsrunde teilnehmen :wink: .
Wir sind derzeit ca. 7-8 Spieler und sollten somit zumindest für eine Mannschaft genug Leute haben, sofern der Terminplan der Einzelnen dies zulässt. Ich bin aber optimistisch ... ;-)

Falls noch jemand ne Halle weiss, die Platz für uns bietet, bitte melden :D

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Willkommen dem neuen Team

Beitragvon Tisch-Dennis » 06.08.2009, 19:45

Na, das klingt doch mal gut. Normalerweise sollten 7-8 Spieler reichen. Die Barmer hat seinerzeit mit 5 Leuten auf dem Meldebogen begonnen, von denen sich aber 4 als Stammspieler gefühlt haben. Das waren echt gute Zeiten. Derzeit ist es ein Kampf, 4 Leute gleichzeitig aufzubieten...

Eine Halle lässt sich doch bestimmt finden, oder? Zur Not steigt ihr als reine Auswärtsmannschaft ein. Hat meines Wissen die VR-Bank damals auch gemacht und wir selbst waren auch einige Jahre "heimatlos"

Joachim Wolf
Beiträge: 1229
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Stadt Mainz auch am Start

Beitragvon Joachim Wolf » 07.08.2009, 08:21

Andreas Fröder hat geschrieben:Auch die Stadtverwaltung Mainz wird in der kommenden Runde (erstmals) an der Betriebsrunde teilnehmen :wink: .
Wir sind derzeit ca. 7-8 Spieler und sollten somit zumindest für eine Mannschaft genug Leute haben, sofern der Terminplan der Einzelnen dies zulässt. Ich bin aber optimistisch ... ;-)

Falls noch jemand ne Halle weiss, die Platz für uns bietet, bitte melden :D


Wie schon am Telefon gesagt freut es mich natürlich auch, dass ihr eine Mannschaft stellen könnt. Nur das "erstmals" ist nicht ganz richtig. In den 80ern hat die Stadtverwaltung schon mal mitgespielt, da lief das unter dem Namen "Schulverwaltungsamt" und Christian Windecker war der Verantwortliche.

Andreas Fröder
Beiträge: 235
Registriert: 09.06.2005, 18:44

Re: Stadt Mainz auch am Start

Beitragvon Andreas Fröder » 07.08.2009, 14:25

Joachim Wolf hat geschrieben:
Andreas Fröder hat geschrieben:Auch die Stadtverwaltung Mainz wird in der kommenden Runde (erstmals) an der Betriebsrunde teilnehmen :wink: .
Wir sind derzeit ca. 7-8 Spieler und sollten somit zumindest für eine Mannschaft genug Leute haben, sofern der Terminplan der Einzelnen dies zulässt. Ich bin aber optimistisch ... ;-)

Falls noch jemand ne Halle weiss, die Platz für uns bietet, bitte melden :D


Wie schon am Telefon gesagt freut es mich natürlich auch, dass ihr eine Mannschaft stellen könnt. Nur das "erstmals" ist nicht ganz richtig. In den 80ern hat die Stadtverwaltung schon mal mitgespielt, da lief das unter dem Namen "Schulverwaltungsamt" und Christian Windecker war der Verantwortliche.


Es sei mir verziehen, dann wurde mir von einem alten Hasen falsche Informationen übermittelt ;-) , aber sei´s drum. Hauptsache wieder dabei ;-)

Benutzeravatar
Tisch-Dennis
Beiträge: 116
Registriert: 07.08.2007, 21:13
Wohnort: Mainz

Stadtverwaltung

Beitragvon Tisch-Dennis » 08.08.2009, 20:28

Find ich auch. Hauptsache ihr seid zurück! In welcher Spelklasse werdet ihr denn antreten?

Bin mal auf die diesjährige Jahreshauptversammlung gespannt. Einen Termin habe ich dafür zwar noch nicht mitbekommen, aber das wird ja auch nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen


Zurück zu „Sonstige Klassen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste