Schüler/Jugend - Ersatz - Herrenmannschaft

Diskussionen um Regelfragen vor, während und nach dem Spiel
M.Schon
Beiträge: 16
Registriert: 08.09.2008, 20:58
Wohnort: Laubenheim

Schüler/Jugend - Ersatz - Herrenmannschaft

Beitragvon M.Schon » 23.03.2009, 14:59

Hallo TT-Freunde.

ich lese mich schon ne Zeit durch all die Regeln und Ordnungen aber finde leider keine Antwort auf meine Frage.

Können Schüler/Jugendliche die noch in der entsprechenden Klasse aktiv sind in den Herrenmannschaften ( A und B ggf. Kreisliga) ohne weiteres Ersatz spielen?

Ich hab schon gelesen, dass, wenn Jugendliche FEST bei den Herren mitspielen wollen, da ein Freistellungsantrag gestellt werden muss und der betreffende Spieler bei Genehmigung seine Spielberechtigung für seine Jugendklasse verliert. Das ist allerdings nicht was ich suche.

Bei meinem Anliegen dreht es lediglich um den Einsatz von Schüler/Jugendspielern als ERSATZ in den Herrenmannschaften.

Ich hoffe das mir da jemand helfen kann.
Vorab schon mal vielen Dank.

sportliche Grüße
Marius Schon
SGTT Laubenheim

PS hier dreht es sich um die Regelungen im Kreis Mainz
SGTT Laubenheim

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Beitragvon Onkel Christoph » 23.03.2009, 15:44

Hallo Marius.
Jugendliche können nur bei den Herren Ersatz spielen wenn sie auf dem Meldebogen z.B auf Position 7 als EJ gemeldet sind.
Sie dürfen dann 3 mal in einer Halbsaison aushelfen und es darf immer nur ein EJ beim Spiel dabei sein, nicht 2 gleichzeitig in der selben Mannschaft! Sonst gibt es eine Strafe!
Gruß
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

Joachim Wolf
Beiträge: 1230
Registriert: 08.06.2005, 07:27
Wohnort: Mainz

Re: Schüler/Jugend - Ersatz - Herrenmannschaft

Beitragvon Joachim Wolf » 23.03.2009, 19:59

M.Schon hat geschrieben:Hallo TT-Freunde.

ich lese mich schon ne Zeit durch all die Regeln und Ordnungen aber finde leider keine Antwort auf meine Frage.

Können Schüler/Jugendliche die noch in der entsprechenden Klasse aktiv sind in den Herrenmannschaften ( A und B ggf. Kreisliga) ohne weiteres Ersatz spielen?

Ich hab schon gelesen, dass, wenn Jugendliche FEST bei den Herren mitspielen wollen, da ein Freistellungsantrag gestellt werden muss und der betreffende Spieler bei Genehmigung seine Spielberechtigung für seine Jugendklasse verliert. Das ist allerdings nicht was ich suche.

Bei meinem Anliegen dreht es lediglich um den Einsatz von Schüler/Jugendspielern als ERSATZ in den Herrenmannschaften.

Ich hoffe das mir da jemand helfen kann.
Vorab schon mal vielen Dank.

sportliche Grüße
Marius Schon
SGTT Laubenheim

PS hier dreht es sich um die Regelungen im Kreis Mainz


Hallo Marius,

schau einfach mal in der WO des RTTV nach

http://www.rttv.de/download/dow_index.php?section=4

Seite 2-29 steht was du suchst.

Gruß
Joachim Wolf

M.Schon
Beiträge: 16
Registriert: 08.09.2008, 20:58
Wohnort: Laubenheim

Beitragvon M.Schon » 24.03.2009, 10:00

Guten morgen joachim,
danke für den hinweis. hatte das wohl bei der menge an infos total überblättert.

noch ne frage zu der aufstellung bei punkt 4.

das heist also wenn alle richtig gemeldet sind, also beispielsweise:
1. meier
2. schulz
3. müller
4. wolf
5. hirsch
6. schon
7. stengel EJ
und 5.hirsch und 2.schulz ausfällt, dann rutschen alle eins hoch, so dass 7.stengel dann auf 5 steht und der ersatzstammspieler aus der unteren aktivenmannschaft steht dann auf brett 6?

denke ich da gerade richtig?

sportliche grüße
marius schon
SGTT Laubenheim
SGTT Laubenheim

Benutzeravatar
Onkel Christoph
Beiträge: 1517
Registriert: 24.01.2006, 21:12
Kontaktdaten:

Beitragvon Onkel Christoph » 24.03.2009, 10:15

Genau richtig gedacht, so ist es!
Gruß
Wir sind der faule Zahn
In deinem weißen Lächeln

M.Schon
Beiträge: 16
Registriert: 08.09.2008, 20:58
Wohnort: Laubenheim

Beitragvon M.Schon » 24.03.2009, 11:12

Also wird bei richtiger meldung im bogen der EJ als richtigen spieler gewertet und rutscht bei ausfall weiter nach oben und der ersatzherrenspieler rückt dann ganz normal sauf.
ok. habs verstanden.

danke für die erörterung.

sportliche grüße
marius schon
sgtt laubenheim
SGTT Laubenheim


Zurück zu „Regeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast