Relegation 2018 Kreis Mainz

Diskussionen zum Kreis Mainz
Aufsteiger, Absteiger, Spielerwechsel, Spitzenspiele und besondere Ereignisse

Moderator: Joachim Wolf

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 26.03.2018, 14:45

Der 20. April ist der letzte Spieltag in der KK A1
Stand heute können noch 4 Mannschaften den 2. Tabellenplatz erreichen, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt.
In der KK A2 steht mit DJK Moguntia Bretzenheim der Relegationsteilnehmer fest.
Der Relegationsteilnehmer aus der Kreisliga wird auch erst am 20.4. feststehen.
Wir werden versuchen die Relegationsspiele in der 17. Kalenderwoche auszutragen. Die Spiele werden rechtzeitig in Click-TT aufgesetzt.

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 25.04.2018, 16:12

Gratulation an DJK Moguntia Bretzenheim I und der 5. Mannschaft vom 1. FSV Mainz 05 zum 2. Tabellenplatz der jeweiligen Staffeln in der A-Klasse.
Damit spielen beide Mannschaften das erste Relegationsspiel zur Kreisliga Mainz.
Das Spiel findet am 2. Mai um 19:30 in der Astrid Lindgren Schule J.-F. Kennedy Str. 5 in Mainz statt.

Der Sieger spielt dann gegen TSV Schott Mainz I um den Verbleib bzw. den Einzug in die Kreisliga.
Dieses Spiel wird nach dem 2. Mai terminiert werden.

horsmann
Beiträge: 29
Registriert: 28.08.2009, 13:00

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon horsmann » 26.04.2018, 12:40

Servus zusammen,

soweit ich sehe, steigen durch den starken Auffüllbedarf der BL Nord auch die jeweils Zweiten der KL MZ & BIN auf. Sofern hier keine Veränderungen durch Rückzug in die BL Nord o ä. eintreten, dürfte m. E. das zweite Relegationsspiel überflüssig werden, d.h.: Schott bleibt ohne Relegation in der KL Mainz und der Sieger aus BRE I vs. MZ 05 V steigt auf.

Gruß Gerhard

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 26.04.2018, 13:30

Hallo Gerhard
Das Relegationsspiel wird nicht überflüssig da man bis zur Vereinsmeldung im Juni nicht wissen kann, ob Mannschaften aus den übergeordneten Klassen zurückziehen werden.
Bei einer eventuellen Über- oder Unterbesetzung greifen dann die Regeln aus der WO F 3.4 und dort speziell der Relegationsaufstieg F 3.4.6 bzw. die Auffüllregel 3.4.8
Deshalb muss die Relegation gespielt werden.

horsmann
Beiträge: 29
Registriert: 28.08.2009, 13:00

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon horsmann » 26.04.2018, 17:00

Hallo Franz-Josef,

merci vielmal! Gewinnt also Schott die Relegation und anschließend muss noch aufgefüllt werden, folgt zunächst Sörgenloch als bestplatzierter Absteiger. Das ist abweichend zu dem von mir skizzierten Verzicht auf das zweite Relegationsspiel, wo der Gewinner des 1. Relegationsspiels aufstiege. Ich meine, das war früher anders geregelt, d.h.: auf die Relegation sei ganz oder teilweise verzichtet worden.

Gruß Gerhard

cdroescher
Beiträge: 253
Registriert: 10.02.2006, 18:29

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon cdroescher » 26.04.2018, 19:09

horsmann hat geschrieben:Gewinnt also Schott die Relegation und anschließend muss noch aufgefüllt werden, folgt zunächst Sörgenloch als bestplatzierter Absteiger.

Dem ist nicht so. In der "Regelung über Klasseneinteilung und Auf-/Abstieg des Kreises Mainz Saison 2017/18" (den Vereinen glaube ich am 10.1. mitgeteilt) ist das wie folgt genau geregelt:
"2.7. Auffüllregelung
Sofern die Sollstärke von zwölf Mannschaften nicht erreicht wird, werden die freien Plätze in
folgender Reihenfolge vergeben:
- Platz 2 der Relegationsrunde,
- Platz 3 der Relegationsrunde,
- der Tabellenelfte der Kreisliga.
- der Tabellenzwölfte der Kreisliga"

Alles andere würde ja auch dem Sinn einer Relegation widersprechen.
Dass davon in den von Nero zitierten Abschnitten der WO nichts steht, liegt daran, dass auf RTTV-Ebene keine Relegationen, sondern nur Anwartschaftsspiele vorgesehen sind.

Ergänzung; Die Regelung findet sich (darauf hatte Nero am 10.1. auch hier im Forum hingewiesen) auf dem RTTV-Server:
http://www.rttv.de/fileadmin/media/user ... 18_v10.pdf

horsmann
Beiträge: 29
Registriert: 28.08.2009, 13:00

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon horsmann » 27.04.2018, 14:26

Danke Christian! Somit ist das gut geregelt. Ich kannte lediglich die WO und konnte mir nicht recht vorstellen, bei der Relegation so zu verfahren.

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 03.05.2018, 12:00

1. FSV Mainz 05 V hat das Relegationsspiel gegen DJK Moguntia Bretzenheim mit 9:4 gewonnen und spielt nun gegen TSV Schott Mainz.

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 09.05.2018, 09:03

Das Relegationsspiel FSV Mainz 05 V gegen TSV Schott Mainz findet am 15.5. um 19:15 Uhr in der Astrid Lindgren Schule statt. Der Sieger dieses Spiels spielt nächste Saison Kreisliga.

Franz-Josef Gruenen
Beiträge: 51
Registriert: 10.09.2006, 12:00
Wohnort: Bodenheim
Kontaktdaten:

Re: Relegation 2018 Kreis Mainz

Beitragvon Franz-Josef Gruenen » 16.05.2018, 00:58

Gratulation an die 5. Mannschaft von Mainz 05. Sie haben das Relegationsspiel gegen den TSV Schott mit 9:1 gewonnen und sie spielen somit nächstes Jahr in der Kreisliga Mainz.


Zurück zu „Kreis Mainz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste