Logo

Vereinsmanagerausbildungen

DOSB-Vereinsmanager-Ausbildung

C-Lizenz - Kompaktausbildung

Den Mitarbeiter/innen, die in den Vorständen bzw. in weiteren Führungsgremien der Vereine und Verbände tätig sind, bietet sich mit der Vereinsmanager C-Ausbildung die Möglichkeit, sich vielseitig zu qualifizieren.

Vermittelt werden grundlegende Inhalte aus den Bereichen Finanzen/Steuern, Führung und Zusammenarbeit im Sportverein/-verband, Jugendarbeit, Recht, Haftungsfragen, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing/Sponsoring, Sportentwicklung, Vereins-/Verbandsorganisation, Veranstaltungsmanagement, EDV im Verein/Verband, Sportversicherung

Der Lehrgang stellt organisatorisch und inhaltlich eine selbstständige Einheit dar und wird mit einer theoretischen Prüfung sowie einer Projektarbeit abgeschlossen. Nach erfolgreicher Teilnahme wird die DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz verliehen (120 Lerneinheiten á  45 Minuten).

Vereinsmanager B-Lizenz:

Mit der Ausbildung zum Vereinsmanager B haben die Inhaber/innen einer Vereinsmanager C-Lizenz die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren. Die Inhalte der B-Ausbildung bauen auf dem in der C-Ausbildung erworbenen Grundwissen auf. Damit eine B-Lizenz ausgestellt werden kann, müssen 60 Leineinheiten (LE) absolviert werden. Die von den Sportbünden Rheinhessen, Rheinland und Pfalz angebotenen Module können in einem Zeitraum von zwei Jahren beliebig kombiniert werden. Die danach ausgestellte Lizenz ist ebenso wie die Vereinsmanager C-Lizenz vier Jahre gültig 

Voraussetzung: Für die Teilnahme an der Vereinsmanager B-Ausbildung ist der Besitz einer gültigen Vereinsmanager C-Lizenz erforderlich. 

Höhere Anforderungen der Vereinsmitglieder bei knapper werdenden Ressourcen zwingen Vereine zunehmend, neue Einnahmequellen zu erschließen.

Die Vereine sollten daher sinnvollerweise ihr Finanzkonzept überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, um eine dauerhafte Existenzsicherung zu gewährleisten. 

Wir vermitteln das Handwerkzeug für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit Ihres Vereins und liefern tiefer gehende Einblicke in das Steuerrecht mit seinen umfangreichen Vorschriften und Regelungen. Unser Vereinsmanager-B-Modul zeigt Ihnen an vielen Beispielen aus der täglichen Praxis auf, was Sie als Verantwortliche im Verein beachten sollten. 



Inhalte: 

- Gemeinnützigkeit und Tätigkeitsbereiche 

- Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatzsteuer 

- Lohnsteuer 

- Finanz- und Liquiditätsplanung 

- Finanzbuchhaltung 

- Beitragsgestaltung 

- Controlling

 

Weitere Infos zu den Terminen findet man im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen:

https://vereinsportal.sportbund-rheinhessen.de/php/evewa2.php?d=1358414110&menu=50&g2=1&d=17012013101510&g2=1

VB