Logo
Schul-/Breitensport, Themenbereich
17.10.2017

Schulsport: Tischtennis statt Unterricht

Tischtennis Schnuppertage in der Grundschule Gau Odernheim

Für die Kinder der Grundschule in Gau Odernheim ist es am Mittwoch und Donnerstag wieder soweit. Anstatt regulärer Schulunterricht nehmen alle Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen in Kooperation mit dem RTTV an der jährlich stattfindenden Tischtennis-Schnupperstundenaktion teil. 

60 Minuten dauert dabei die Schupperstunde je Gruppe, so dass nur ein kleiner Einblick in die Vielfalt des TT-Sports gewährt werden kann. Übungen und Spiele aus dem "Rückschlagbaukasten"  zum Thema "balancieren, tippen prellen", stehen im Mittelpunkt. Spielformen mit dem Schläger und dem Luftballon und einige Kreativitätsaufgaben mit Schläger und Ball runden das Angebot ab.

Alle teilnehmendem Kinder erhalten nach der Schnupperstundenaktion eine Einladung zum Anfängertraining des TSV und zum "Tag des Tischtennis-Sports", den der TSV am folgenden Sonntag, den 22.10.  veranstaltet. Dort können die Kids erneut ihr Geschick bei den mini-Meisterschaften, dem TT-Sportabzeichen und  dem Spieleparcours in der Petersberghalle  zeigen.