Logo
Sport Da/He, Themenbereich
20.11.2017

Einladung zum Bundesligaspiel der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim gegen SV Böblingen am Sonntag, 26.11.2017

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tischtennisfreunde,

 

am kommenden Sonntag, dem 26. November 2017, um 14.00 Uhr, findet das nächste Heimspiel unserer Bundesliga-

Mannschaft in der diesjährigen Saison gegen  das Team vom SV Böblingen in der Mehrzweckhalle

der Grundschule „Am Mäuseturm“ in Bingen-Bingerbrück statt.

 

Beide Mannschaften, in denen  mehrere aktuelle National- bzw. Jugendnationalspielerinnen spielen,

zeigten in der Vergangenheit  den Zuschauern in diesen Begegnungen immer wieder hervorragenden Tischtennissport.

 

Während das Team aus Böblingen in dieser Saison bisher aus Verletzungsgründen hinter den eigenen Erwartungen zurück blieb, geht es für unsere Mannschaft  in diesem Spiel darum,

den guten Tabellenplatz im Hinblick auf die kommende Play-off-Runde zu festigen.

 

Die aktuelle Tabellensituation stellt sich nach dem letzten Spieltag wie folgt dar:

 

Tabelle

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

   S

  U

  N

    Spiele

     +/-

   Punkte

1

  SV DJK Kolbermoor

5

   3

1

1

   25:20

   +5

7:3

2

  ttc berlin eastside

3

   3

0

0

18:7

     +11

6:0

3

  TTG Bingen/Münster-Sarmsh.

3

   2

1

0

   17:10

   +7

5:1

4

  TuS Bad Driburg

5

   2

1

2

   22:25

  -3

5:5

5

  TV Busenbach

6

   1

3

2

   25:30

  -5

5:7

6

  SV Böblingen

3

   0

1

2

   13:17

  -4

1:5

7

  TTK Anröchte

5

   0

1

4

   18:29

   -11

1:9

 

 

Zu dieser höchst interessanten Begegnung lade ich Sie deshalb im Namen des Vereins und vor allem der Mannschaft recht

herzlich ein und bitte um Ihre Unterstützung.

Außerdem hat der Verein an diesem Tag für die Zuschauer eine Tombola mit vielen Preisen organisiert.

Ein großer Dank geht an die vielen Spender, die hierzu beigetragen haben.

 

Wir würden uns sehr freuen, Sie persönlich zu diesem Spiel begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Lautebach

Vorstandsmitglied der

TTG Bingen/Münster-Sarmsheim