Logo

.

Sport Jugend
16.03.2018

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin

 

Riesenerfolg der Tischtennismannschaft des Gymnasiums Nieder-Olm 
Vollkommen überraschend haben sich die Jungs des GymNO als Landesmeister für Schulmannschaften für das Bundesfinale im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" qualifiziert. Nach mehreren Qualifikationsrunden u.a. in der Pfalz stand jetzt das entscheidende Landesfinale in Zweibrücken gegen die Vertreter der Regionen Trier und Koblenz an. Gegen diese zum Teil weitaus höher eingeschätzten Gegner zeigten die Nieder-Olmer Jungs eine technisch und taktisch hervorragende Leistung. F. Wagner, M. Juschkus und E. Neeb (SpVgg Essenheim) sowie J. Stahmann, L. Seeräuber,  O. Wosniak und R. Kasten (TSV Zornheim) freuen sich riesig auf die 5 Tage in Berlin. Auch der betreuende Lehrer J. Alswede und der für die sportlichen Belange zuständige Trainer L. Schirmer (TSV Zornheim) sind ausgesprochen stolz auf diesen Erfolg ihrer jungen Truppe.