Logo
Verbandsinfos
25.06.2018

DTTB sucht neue/n Finanzreferentin/en

 

Der Deutsche Tischtennis-Bund ist mit über 550.000 Mitgliedern der zwölftgrößte Spitzenverband im Deutschen Olympischen Sportbund. Wir suchen zum 01.10.2018 als Nachfolge des aktuellen Stelleninhabers zur Verstärkung unseres Teams im Generalsekretariat in Frankfurt am Main, das derzeit aus 20 Mitarbeitern besteht,

                                           eine/n Finanzreferenten/in

Die Vollzeitstelle (40 Stunden) ist unbefristet.

Die Position beinhaltet folgende Schwerpunkte:

 Abwicklung der Finanzbuchhaltung des Verbandes inkl. Offene-Posten-Verwaltung, Zahlungsverkehr, Kostenrechnung und Umsatzsteuervoranmeldung

 Vorbereitung der Lohnbuchhaltung

 Vorbereitung, aktive Begleitung und technische Umsetzung der Haushaltsplanung

 Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen

 Liquiditätsplanung und Forderungsmanagement

 Fortführung bzw. Weiterentwicklung des Berichtswesens (u.a. Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA), Unterstützung des VP Finanzen bei Quartalsberichten an die Haushaltsprüfungskommission, Berichten an den Bundestag, Präsentationen zur Finanzsituation an den Bundestag/Beirat)

 Vorbereitung von Jahresabschlüssen, Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

 Zuwendungsmanagement (Erstellung von Förderanträgen, Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen)

 Vertragsmanagement (Erfassung und Überwachung sämtlicher relevanter Verträge mit Laufzeit und Vertragswert)

 Mitwirkung bei Veranstaltungen/Tagungen

Unser Anforderungsprofil:

 abgeschlossene Ausbildung/Studium im Bereich Rechnungswesen/Steuern/Controlling mit einschlägiger Berufserfahrung

 Spaß an der digitalen Welt

 Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit

 Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abendtermine und Wochenende)

 sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte und der Buchhaltungssoftware DATEV

 Kenntnisse im Bereich Verbände und gemeinnützige Organisationen sowie über die Strukturen des Sports sind von Vorteil  Bereitschaft zur Fortbildung

 eigene Tischtennis-Erfahrungen wünschenswert

Wir bieten:

 einen interessanten und herausfordernden Tätigkeitsbereich im sportlichen Umfeld

 ein eingespieltes, motiviertes Team

 Unterstützung bei der Fortbildung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens 13. Juli 2018 mit Ihren Gehaltsvorstellungen, Ihrem möglichen Eintrittsdatum und unter Angabe, ob Sie besondere Vertraulichkeit wünschen, an den Generalsekretär des DTTB, Herrn Matthias Vatheuer, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt, E-Mail: vatheuer.dttb@tischtennis.de, Internet: www.tischtennis.de, tel. Rückfragen unter 069/695019-17.

Die Ausschreibung im pdf-Format finden sie in der Anlage.