Logo

Sport- und Tischtennisfreizeit in Inzell (Sommerferien 2015)

Sportfreizeit im Jugendferiendorf in Inzell (Sommerferien 2015)

Liebe Jugendliche und Schüler! Sehr geehrte Eltern! Die Tischtennisverbände Rheinland und Rheinhessen bieten nach den großen Erfolgen in den Jahren 2013/2014 in den Sommerferien 2015 zum dritten Mal ein Ferien-und Trainingscamp für Schüler und Jugendliche im Jugendferiendorf des Bayerischen Landessportbundes in Inzell an.

Zur Anlage gehören u.a. eine Tischtennishalle mit 6 neuen Tischen, eine neue Vierfach-Sporthalle, 4 Tennisplätze, 2 Fußball-Rasenplätze und vieles mehr.

 

Neben dem täglich stattfindenden Systemtraining stehen  Bogenschießen, Klettern in der Halle oder im freien, Biathlon mit Lasergewehren, tägliches Schwimmen im Camp eigenen Schwimmbad, sowie viele andere Spiele auf dem Programm.

 

Die Unterkunft erfolgt in  Blockhäuser aufgeteilt mit einem Schlafraum (6 Doppelbetten), einem Aufenthaltsraum, einem Vorraum für Schuhe usw., Dusch- und Toiletten Einrichtungen.

 

Das Tischtennistraining wird von Torsten Feuckert und Volker Bauer, die Freizeitgestaltung  von Bettina und Frank Knopf geleitet.

Die Fahrt erfolgt mit dem Zug und Kleinbus oder Bus ab Koblenz.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 48 Jugendliche bzw. Schüler im Alter von 12  bis  16 Jahren begrenzt.

Eine schnelle Anmeldung ist daher unbedingt notwendig. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Ziel: Sport- und Jugendferiendorf des Bayerischen Landessportbundes, 83334 Inzell/Obb.

Termin: Samstag, den 01.08.2015 bis Samstag, 08.08.2015 (2. Woche Sommerferien)

 

Preis: 430,- Euro   

Infoflyer: 

http://www.rttv.de/fileadmin/rttv/Lehrwesen/Sportfreizeiten_und_Camps/Inzell_2015_Flyer.pdf

Anmeldeformular: 

www.rttv.de/fileadmin/rttv/Lehrwesen/Sportfreizeiten_und_Camps/Anmeldung__Sommercamp_Inzell_2015_1.pdf